Organische Bodenanpassungen

Ein erfolgreicher Biogarten verhindert die Infiltration von Schädlingen und Krankheiten, statt sie zu beseitigen, sobald sie sich etabliert haben. Der beste Angriff ist wirklich eine gute Verteidigung. Indem wir mit der guten Grundlage des gesunden Bodens anfangen, können wir viele Krankheiten verhindern und produktive Resultate sicherstellen. Da nicht alle Pflanzen die gleiche Art von Erde benötigen, ist es wichtig zu lernen, wie man organische Bodenverbesserer verwendet, um die Zusammensetzung und den pH-Wert zu optimieren.

Warum pH ist wichtig

Alles in der Natur kann für seine pH-Werte gemessen werden. Die Skala reicht von 0-12, und eine perfekt ausgewogene Substanz wird einen pH-Wert von 7 haben. Alles unter 7 wird zunehmend sauer, je niedriger die Zahl fällt, und über 7 wird zunehmend alkalisch. Sie können Teststreifen von Ihrem örtlichen Kindergarten oder Anbaubüro bekommen, um zu sehen, wo Ihr Boden fällt.

Verschiedene Pflanzen benötigen unterschiedliche Säuregrade. Um den Boden in einem bestimmten Bereich zu ändern, können Sie organische Substanzen hinzufügen, die entweder sauer oder alkalisch sind, zusammen mit dem Mulch oder Kompost, den Sie um diese Pflanze herum einschließen. Seien Sie sicher, dass Sie wissen, was Ihre geplanten Pflanzen brauchen, und versuchen Sie, sie entsprechend zu gruppieren.

Säuerlicher Boden. Wenn Sie mehr alkalischen Boden haben, aber Pflanzen wachsen, die etwas Säure benötigen, sollten Sie den Boden mit sauren organischen Substanzen verändern. Sie können es jedoch nicht einfach anhäufen - achten Sie auf Ihren pH-Wert durch Tests und wenden Sie dann nur Änderungen an, wenn dies erforderlich ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie wissen, wie hoch der pH-Wert ist - zu viel ansäuerndes Material kann Ihre Pflanzen schädigen. Denken Sie auch daran, das Wasser zu testen, damit Sie wissen, wie Sie es einstellen können.

Stickstoffdünger kann hervorragend für die Versauerung geeignet sein, ebenso wie Torfmoos, obwohl es Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit bei den Erntemethoden gibt. Es wird lange angenommen, dass Kiefernnadeln den Boden ansäuern, aber da es die grünen Nadeln sind, die Säure produzieren, sind die braunen Nadeln möglicherweise nicht stark genug, um die Wurzelhöhe zu erreichen, auf der die Pflanzen Nährstoffe erhalten. Ohne eine starke Änderung zu verwenden, können ammoniakhaltige Düngemittel die beste Option sein.

Azaleen, Lorbeer, Maiglöckchen, Beeren und Kartoffeln gedeihen bei niedrigeren pH-Werten.

Alkalisierender Boden. Manchmal ist der Boden bereits sauer, was für die meisten Pflanzen problematisch ist. Wasser wird normalerweise alkalischer oder neutraler sein, also hilft alles, was dem Boden hilft, Wasser zu behalten, mit Alkalinität. Kaminasche, Gartenkalk und Bittersalz können helfen, die Alkalität im Boden zu erhöhen.

Änderung der Bodenzusammensetzung

Die Struktur des Bodens ist ein bisschen universeller, da die meisten Pflanzen einfach nur gut ernährten Boden brauchen, der gerade genug Feuchtigkeit behält und den Rest ableitet. Wo ich lebe, neigt der Boden dazu, mit Lehm beladen zu werden, der für Pflanzen schwer zu durchbrechen ist und zu viel Feuchtigkeit behält. Manchmal ist es voller Sand und nicht genug Feuchtigkeit.

Ein Hochbeet zu bauen und von Neuem zu beginnen, kann Ihnen dabei helfen, mit einer guten Zusammensetzung des Bodens zu beginnen, ohne zu viel Mühe darauf zu verwenden, tief zu graben und den Boden neu zu strukturieren. No-Dig-Gärten sind auch hervorragend für die Erstellung von hochwertigen, nährstoffreichen Böden mit minimalem Aufwand. Das Ändern deines aktuellen Bodens ist möglich, wird aber Zeit brauchen.

Boden lockern oder Feuchtigkeit zurückhalten. Bodenblätter vom Herbstharken machen eine hervorragende Bodenverbesserung für jeden Boden. Graben Sie sie gut ein und lassen Sie sie sich zersetzen. Stroh und Holzspäne können schwere Tonböden aufbrechen. Torf ist gut für Sand, aber passen Sie auf Ihre Säure auf!

Nährstoffe hinzufügen. Alfalfa-Mehl kann dem Boden Stickstoff, Phosphor und Kalium hinzufügen. Wurmgüsse eignen sich hervorragend für Stickstoff, ebenso wie Bodenbedeckungen. Crushed Eierschalen und Bittersalz fügen Kalzium hinzu.

In jeder Situation wird ein guter Kompost für die Zusammensetzung und Nährstoffe des Bodens vorteilhaft sein. Legen Sie es in einer nicht graben Methode auf oder bearbeiten Sie es regelmäßig in den Boden.

Empfohlen
Ein Standard-Warmwasserspeicher kann Ihre Rohrleitungen durch die normale Wärmeausdehnung, die während des Heizvorgangs auftritt, beanspruchen. Eine Sicherheitsvorrichtung, die als Ausdehnungsbehälter für Wassererwärmer (manchmal auch als Ausdehnungsbehälter bezeichnet) bekannt ist, kann dazu beitragen, das Risiko von Druckschäden am Rohrleitungssystem zu minimieren. (Dies
Tapete ist ein fantastisches Werkzeug, das einen großen visuellen Schlag einpacken kann. Es ist in einer scheinbar endlosen Vielfalt von Farben, Mustern und Texturen erhältlich und je nachdem, was Sie wählen, kann es entweder groß und fett oder weich und subtil sein. Das Tolle an Wallpaper ist, dass es auf viele verschiedene Arten verwendet werden kann. We
Wenn Microsoft Word, Excel, PowerPoint oder Access auf Ihrem Computer legal installiert ist, bietet Microsoft kostenlose Vorlagen auf seiner Website an, die Ihnen bei der Budgetierung helfen. Besuchen Sie einfach die Microsoft Office-Vorlagenseite. Beachten Sie, dass die meisten Budgetvorlagen als Excel-Kalkulationstabellen geschrieben werden, da Budgets viele Zeilen und Spalten umfassen
Ein Tussy Mussy ist ein Bukett im viktorianischen Stil, in dem eine kleine Gruppe von Blumen in einer Metallvase aufbewahrt wird, die speziell zum Tragen entworfen wurde. Der Begriff kann sich entweder nur auf den Metallhalter oder auf das gesamte Bouquet beziehen. Manchmal benutzen Leute es als Synonym für Posy, aber es unterscheidet sich wegen des verwendeten Halters.
Wenn Sie die Art sind, sich über solche Dinge zu wundern, haben Sie vielleicht bemerkt, dass die Bananen, die Sie im Laden kaufen, keine Samen zu enthalten scheinen. Wenn das der Fall ist, wie reproduziert sich der Bananenbaum? Nun, es stellt sich heraus, dass die Bananen Samen (von einer Art) haben, aber sie werden nicht für die Reproduktion verwendet.
Pflanzentyp und Taxonomie der netzförmigen Iris Plant Taxonomie klassifiziert diesen Zwerg als Iris reticulata (also einer der gebräuchlichen Namen, "retikulierte Iris"). Ich züchte die Sorte "Harmony". Ein anderer Zwerg oder "Miniatur" -Typ ist I. danfordiae . Iris reticulata ist eine Frühlingszwiebelpflanze. Wi