Wie man ein Pfeifen-und-Zunge-Transplantat macht

Das Peitschen-und-Zungen-Transplantat wird verwendet, um ein sicheres Transplantat mit viel Oberflächenkontakt zwischen dem Spross und dem Wurzelstock herzustellen. Es wird verwendet, um dünne Stücke von Stock und Spross, in der Regel etwa Bleistift-dick, zu verbinden, aber es erfordert wahrscheinlich die höchste feine Geschicklichkeit aller Transplantate. Wenn dies zu schwierig ist oder Sie zuvor nicht transplantiert haben, beginnen Sie stattdessen mit dem Spleißtransplantat.

Warum Sie ein Peitschen-und-Zungen-Transplantat verwenden könnten

Anstelle des einfacheren Spleißtransplantats, das zwei Gesichter hat, erzeugt dieses Transplantat eine "Peitsche" und eine "Zunge", die jeweils zwei Seiten an Spross und Wurzelstock haben: insgesamt acht Flächen. Das ist viermal so viel Kontakt, was eine größere Chance für die Transplantationsheilung bedeutet.

Der Nachteil ist, dass der Zungenschnitt ein technisch schwieriger und potentiell gefährlicher Schnitt ist, bei dem das scharfe Messer leicht rutschen und einen Finger in Scheiben schneiden kann, wenn es falsch gemacht wird. Ohne große Übung ist diese Methode bestenfalls langsam und im schlimmsten Fall schmerzhaft.

Es ist nicht üblich, diese Art von Transplantat in einem Hausgarten zu verwenden, es sei denn, Sie spielten mit der Neuheitspfropfung, um viele verschiedene Sprösslinge zu einer Frucht oder einem dekorativen blühenden Baum hinzuzufügen. In diesen Fällen, in denen Sie vielleicht verschiedene Arten von Birnen auf einen Birnenbaum oder verschiedene Kirschen auf einen Kirschbaum stellen möchten, ist das Holz, das Sie bearbeiten, vielleicht klein genug. Eine andere und eine möglicherweise bessere Möglichkeit wäre, weniger Transplantate zu machen und stattdessen auf einem dicken Zweig mit einem Spalt oder einem Seitenstumpf-Transplantat zu arbeiten.

Was wirst du brauchen

  • Winterwetter (alles Holz sollte ruhen)
  • Pfropfmesser
  • Wurzelstock und Spross der gleichen Größe, ein Viertel bis zu einem halben Zoll. Scion hat mindestens drei gesunde Knospen
  • Schnur und Plastikband oder Siegellack

Das Peitschen-und-Zungen-Graft machen

  1. Schärfe dein Messer. Es muss so scharf wie möglich für dieses Transplantat sein. Wenn es langweilig ist, werden Sie versuchen, den Schnitt zu machen, indem Sie die Kraft erhöhen, die Sie anwenden, was Ihr Risiko des Ausrutschens erhöht. Ein stumpfes Messer dreht sich wahrscheinlicher, wenn es durch das Holz geht und einen wellenförmigen Schnitt macht.
  2. Mit einem Schlag einen langen, glatten Schnitt machen, der sich über ein Internodium an der Spitze des Wurzelstocks erstreckt, um eine ovale Fläche von etwa einem Zoll Länge zu erzeugen, oder länger, wenn dein Holz dicker ist. Halten Sie dabei das Holz fest in der einen Hand und das Messer in vier Fingern Ihrer Schneidhand fest eingeklemmt, wobei der Daumen dieser Hand gerade ausgestreckt ist. Der Schnitt ist eine einzige, gerade ziehende Bewegung, die seitlich über Ihre Brust und weg von Ihrer Hand, die das Holz hält, zieht. Keiner Ihrer Finger bewegt sich während des Schnitts aus der Position und hält Ihren Daumen vor und hinter dem Messer.
  3. Machen Sie einen Schnitt der gleichen Länge und Winkel über die Basis des Sprosses.
  4. Überprüfen Sie, ob diese Schnitte übereinstimmen. Platziere diese Schnitte jetzt gegeneinander und sieh zu, dass sie sich gut aneinanderreihen, den gleichen Winkel und ein gerades, nicht gewelltes Gesicht haben. Wenn sie gegeneinander gelegt werden, sollten keine Luftspalte oder freiliegendes Innenholz vorhanden sein. Wenn es ein Problem gibt, ist es an der Zeit, zu versuchen, es durch Nachschneiden zu korrigieren.
  1. Mach die Zungen. Dies ist der schwierige und gefährliche Schnitt. Etwa 1/3 des Weges von der Spitze deines Holzes ausgehend, musst du ins Gesicht schneiden. Ihr Schnitt sollte gerade sein, etwa die Hälfte der Länge des ersten Schnitts und parallel zum ersten Schnitt. Machen Sie den gleichen Schnitt in Spross und Wurzelstock. Wenn sie fertiggestellt sind, können die zwei Teile ineinandergreifend zusammengefügt werden.
  2. Schieben Sie den Sprössling und den Vorrat zusammen, um zu verriegeln. Die Zungen passen gut zusammen und die natürliche Spannung des Holzes sollte das Transplantat fest halten, mit minimalem oder keinem Luftraum zwischen den Holzstücken. Wenn die Dicken etwas unterschiedlich sind, den Spross nicht zentrieren. Versetzen Sie es stattdessen, um sicherzustellen, dass eine der beiden Seiten glatt ausgerichtet ist.
  3. Binden und versiegeln Sie das Transplantat, indem Sie es fest von oben nach unten Garn wickeln mit Kunststoffband oder Siegellack bedeckt.
  4. Follow-up mit allgemeinen Nachsorge, wie Feuchtigkeitskontrolle, bis die Vereinigung vollständig dauert.

Quellen:

  • Hartmann, Hudson T. und Dale E. Kester. Plant Propagation Principles and Practices, 7 ed. 2002.
  • von Missouri Erweiterung, G6971. 2008Universität.
  • North Carolina Community College System BioNetwork. "Peitschenverpflanzung - Plant Grafting Workshop."

Empfohlen
Die Agapanthus manchmal auch die blaue afrikanische Lilie oder nur afrikanische Lilie genannt ist eine wunderbare Pflanze für den richtigen Ort. Eine reife Pflanze hat bandartige Blätter, die in einem dichten Klumpen wachsen und dann im späten Frühjahr bis zum Sommer in eine Reihe von Blüten zerplatzen. Die
Das ist klar: Betonarbeitsplatten sind das Trendige und verleihen Ihrem Zuhause einen einzigartigen urbanen Auftritt. Das ist auch klar: Beton ist das einzige Gegenmaterial, das Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Was den meisten Hauseigentümern nicht klar ist, ist, ob dieses markant aussehende Material einen vernünftigen Preis hat, gut funktioniert und jahrelang mit minimalem Wartungsaufwand ausgestattet ist. Es
Wenn Sie sich Gedanken über die Rechtmäßigkeit Ihrer Hochzeit in einem fremden Land machen, können Sie etwas leichter atmen. Hier finden Sie Informationen vom US-Außenministerium. Gültigkeit von Ehen im Ausland Wenn die Ehe nicht gegen die US-amerikanischen Staatsgesetze verstößt, sind Ehen, die rechtmäßig im Ausland ausgeübt werden und gültig sind, auch in den Vereinigten Staaten gültig. Anfragen be
Taxonomie und Botanik von 'David' Garden Phlox Plant Taxonomie klassifiziert diese Blume als Phlox paniculata 'David'. Die Sorte ist nach dem Ehemann ihres Entwicklers FM Mooberry benannt. Sowohl diese Gattung als auch die Jakobsleiterpflanze gehören zur Familie der Namensvetter Phlox.
Wenn Sie viel Platz haben, um mit Farbe zu bedecken, ist der einzige Weg, um es rechtzeitig und effizient zu tun, mit einem Sprayer. Ein Farbspritzgerät kann die Arbeit buchstäblich um die Hälfte oder mehr kürzen, während die meisten Oberflächen immer noch perfekt beschichtet werden. Leider gehen viele Menschen davon aus, dass Farbspritzgeräte für jeden zu teuer sind, außer für die engagiertesten Profis. In der R
Patio Landschaftsbau hat ein Doppelmandat. Ihr Außenbereich sollte gut aussehen, sollte aber auch funktional sein. Privatsphäre, Sicherheit, Komfort und Wartungsfreundlichkeit sind in diesem Fall vier Aspekte der Funktionalität. Ich berühre alle vier unten und konzentriere mich dabei auf Ideen, um das Aussehen Ihres Decks oder Ihrer Terrasse zu verbessern. Pa