Goji-Beeren-Strauch-wachsendes Profil

Überblick:

Eine heiße Superfrucht ist jetzt die Goji-Beere. Diese leuchtend rot-orange Früchte wachsen auf wölbenden Stängeln eines sommergrünen Strauches. Sie könnten der perfekte Strauch für Sie sein, wenn Sie sich in den Zonen 6-9 befinden.

Wissenschaftlicher Name:

Dieser Strauch wird als Lycium barbarum klassifiziert und gehört zur Familie der Solanaceae. Bekannte Cousins ​​sind Tomaten, Paprika, Auberginen und Tabak.

Gemeinsame Namen:

Neben Goji Beere oder nur Goji, ist dieser Strauch auch als Wolfsbeere, Barbary Ehe Weinstock, Box Dorn, Himalaya Goji, chinesische Box Dorn, Ehe Wein oder Duke of Argyll Teebaum bekannt.

Bevorzugte USDA Winterhärtezonen:

Diese Art eignet sich am besten für den Anbau in den Zonen 6-9. Es ist in China heimisch.

Größe:

Lycium barbarum kann bis zu 10 'hoch und ein paar Fuß breiter aufgrund der Wölbung der Zweige sein, die sich zu einer ovalen Form formen.

Exposition:

Für die beste Blüte und Fruchtbildung, an einem Ort, wo es volle Sonne erhalten wird. Es kann auch etwas Schatten nach Bedarf tolerieren.

Laub / Blumen / Obst:

Die grünen Blätter können wie Eier oder Lanzen geformt sein. In gemäßigten Gebieten werden sie abfallend sein. Das Laub kann durchtränkt werden, um einen Tee zu machen.

Die schönen violetten oder Lavendelblüten sind entweder einzeln oder in kleinen Gruppen gebildet.

Jede rot-orange ovale Beere ist bis zu 0, 75 "lang. Sie werden weiterhin während der ganzen Saison Früchte produzieren und Sie werden in der Lage sein, etwas bis etwa zur Zeit des ersten Herbstfrostes zu pflücken. Wenn Sie in einem wärmeren Gebiet leben, Es wird das ganze Jahr über Früchte tragen.

Die Beeren werden frisch gegessen, getrocknet oder in der Küche verwendet. Ich fand, dass es in dieser Frucht nicht wirklich viel Geschmack gibt.

Design Tipps:

Diese Pflanze ist selbstbestäubend, so dass Sie immer noch Früchte ernten können, wenn Sie nur Platz für eine Pflanze haben. Insekten helfen, die Arbeit zu erledigen.

Wachsende Tipps:

Goji-Pflanzen sind normalerweise klein genug, um in Containern auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon leicht gezüchtet zu werden.

Diese Sträucher können durch Samenkeimung oder Wurzelausbruch vermehrt werden.

Wartung / Schnitt:

Sie können die Stängel im Frühjahr nach Bedarf beschneiden. Sie müssen möglicherweise nach Saugern Ausschau halten und sie entfernen, wenn Sie die Pflanze in Schach halten wollen.

Schädlinge:

Während Sie von Zeit zu Zeit Blattläuse oder Spinnmilben sehen, sind sie in der Regel frei von Schädlingen außer denen wie Vögel, Hirsche und Waschbären, die auf die Frucht kauen. Sie können versuchen, Netze um den Strauch zu legen, um das Obst sicher zu halten, bis Sie Zeit haben, es zu pflücken.

Krankheiten:

Diese Pflanze ist im allgemeinen frei von irgendwelchen Problemen, abgesehen von gelegentlichen Anfällen von Pilzkrankheiten.

Berichtete gesundheitliche Vorteile:

Goji-Beeren sind voll von Vitamin A, C, B-Vitaminen und Antioxidantien sowie essentiellen Fettsäuren. Es wurde traditionell verwendet, um Sehschwäche zu behandeln und die allgemeine Gesundheit zu verbessern, so unser Experte für alternative Medizin. Einige glauben, dass die Antioxidantien Krebs bekämpfen können.

Hinweis: Der vorhergehende Abschnitt dient nur zu Ausbildungszwecken und ist nicht als medizinischer Rat gedacht. Fragen Sie Ihren bevorzugten Arzt, bevor Sie die Goji-Beere aus medizinischen Gründen einnehmen.

Empfohlen