Machen Ihre Schalter den Grad?

Schalter kommen in verschiedenen Farben, Typen und Qualitäten. Wenn Sie nach Switches suchen, werden Sie sehen, dass einige unter einem Dollar kosten und andere ein paar Dollar kosten können. Standard-Switches sind die billigere Wohnform, in die sich jeder zu scharen scheint. Der Preis ist unglaublich niedriger als der kommerzielle Typ, also was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Ein Standardschalter schaltet das Licht immer noch ein und aus, aber die Konstruktion des kommerziellen Typs ist stämmiger und mit besseren Kontakten. Sie wissen, was sie sagen: "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen." Der kommerzielle Switch wird länger dauern, da die Kontakte für eine längere Lebensdauer ausgetauscht werden müssen. Einige Hardwareläden können kommerzielle Switches als "Pro" -Schalter auflisten.

Sie können entscheiden, welcher Grad für Ihre Installation am besten ist. Aber wenn Sie mich fragen, würde ich mehr für Qualität ausgeben, anstatt die Schalter alle paar Jahre zu ersetzen. Günstiger ist nicht immer besser, da Sie nach dem Austausch eines günstigeren Schalters einige Male gekauft haben könnten, und Sie sich die Wiederholung des Austauschs des Schalters immer und immer erspart haben. Denn nichts hält ewig.

Im Foto ist der Standardschalter auf der linken Seite und der kommerzielle Schalter ist auf der rechten Seite. Beachten Sie den Unterschied in der Qualität des kommerziellen Switch. Ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass dies der Grad der Wahl sein sollte.

Einpolige Schalter

Der erste Schritt bei der Installation eines einpoligen Schalters besteht darin, den Strom für den Stromkreis, an dem Sie arbeiten, auszuschalten. Um dies zu tun, gehen Sie einfach zu Ihrem Schaltschrank und schalten Sie den Schalter aus, der diesen Stromkreis speist. Für den Fall, dass Sie ein Sicherungskasten haben, müssen Sie die Sicherung suchen, die diesen Stromkreis steuert. Finde einfach die Sicherung und schraube sie aus der Steckdose.

Um dies zu überprüfen, verwenden Sie einen elektrischen Tester, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung eingeschaltet ist, bevor Sie den Schalter ausschalten oder die Sicherung abschrauben.

Der erste Schritt bei der Installation eines einpoligen Schalters besteht darin, den Strom für den Stromkreis, an dem Sie arbeiten, auszuschalten. Um dies zu tun, gehen Sie einfach zu Ihrem Schaltschrank und schalten Sie den Schalter aus, der diesen Stromkreis speist. Für den Fall, dass Sie ein Sicherungskasten haben, müssen Sie die Sicherung suchen, die diesen Stromkreis steuert. Finde einfach die Sicherung und schraube sie aus der Steckdose.

Um dies zu überprüfen, verwenden Sie einen elektrischen Tester, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung eingeschaltet ist, bevor Sie den Schalter ausschalten oder die Sicherung abschrauben.

Das Entfernen eines einpoligen Schalters ist einfach genug. Entfernen Sie zuerst die beiden geraden Schrauben, mit denen die Schalterabdeckung befestigt ist, und entfernen Sie die Abdeckplatte. Achten Sie darauf, sie an einem sicheren Ort zu platzieren, damit Sie sie später installieren können. Dann entfernen Sie die zwei Schrauben, die den Schalter an der Anschlussdose halten. Diese Schrauben ermöglichen normalerweise die Verwendung eines geraden oder eines Kreuzschlitzschraubendrehers, um sie zu entfernen. Ich bevorzuge eine elektrische Schraubpistole oder bohre mit etwas.

Ziehen Sie den Schalter vorsichtig aus der Box und überprüfen Sie ihn noch einmal, um sicherzustellen, dass der Strom zum Schaltkreis, der den Schalter versorgt, ausgeschaltet ist.

An einem einpoligen Schalter sind drei Drähte angeschlossen, ein Heizdraht, ein Schaltbein und ein Erdungskabel. Wenn Ihre Schalter nicht alle drei Schalter haben, ist es an der Zeit, sie sofort zu ändern. Das heiße Kabel ist das Speisekabel, das mit dem Schutzschalter oder der Sicherung in der Schalttafel verbunden ist. Dieser Draht ist mit einem der seitlichen Messingklemmen des Schalters verbunden.

Der Schaltschenkel ist der Draht, der das Licht vom Schalter zuführt.

Wenn der Schalter eingeschaltet wird, fließt der Strom durch den Schalter zum Licht. Dieser Draht wird mit dem anderen Messinganschluss an der Seite des Schalters verbunden.

Das Erdungskabel ist entweder das blanke oder das grüne Kabel und ist mit der grünen Schraube des Schalters verbunden. Diese Schraube befindet sich an einem Ende des Schalters und ist mit der Metallklammer des Schalters verbunden, der an der Box befestigt ist.

Mit einem Schraubenzieher die Schrauben lösen und die Schalterkabel nacheinander vom Schalter entfernen. Es ist eine gute Idee, zu beobachten, wie die Drähte verbunden sind.

Empfohlen
Ich bekomme eine Menge Fragen darüber, wie man Rosen von Sharon-Sämlingen loswerden kann, obwohl einige meiner Leser mich über den besten Weg befragt haben, die Pflanze aus Samen zu starten. Dieser Strauch (auch bekannt als "Althea") ist sehr leicht aus Samen zu starten. Diese Tatsache über ihre Vermehrung ist jedoch ein zweischneidiges Schwert. Wi
Wenn Sie gerade ein Datum für Ihre Hochzeit festgelegt haben, kann dies eine aufregende Zeit für Sie beide sein! Lassen Sie sich nicht die Heiratsgesetze von Virginia in Ihre Hochzeitspläne eindellen. Hier ist, was Sie wissen müssen und welche Dokumente Sie mitbringen müssen, bevor Sie eine Virginia-Heiratsurkunde beantragen. Wir
Vogelhäuser sind ein fantastischer Weg, um einen Vogel-freundlichen Hinterhof zu schützen, aber wenn keine Vögel in den Häusern nisten, warum nicht? Es kann eine große Anzahl von Schwierigkeiten mit Vogelhäuschen geben, aber es gibt auch einfache Möglichkeiten, jedes Problem zu lösen, um die Häuser für Nistvögel attraktiver zu machen. Wenn Vöge
Daunenartikel können teuer sein, aber wenn sie richtig gepflegt werden, behält Daunen ihre Loft- und Isoliereigenschaften bis zu dreimal länger als die meisten synthetischen Füllstoffe. Es muss jedoch richtig gehandhabt werden, denn wenn die Federn feucht bleiben, nehmen sie Gerüche und noch schlimmer Schimmel auf. Wie
Sind Sie eingeschüchtert von dem Gedanken, ein formelles Abendessen zu veranstalten? Haben Sie Angst, dass Sie die richtige Reihenfolge der Gabeln umkehren oder die Brotteller dort platzieren, wo das Wasserglas sein soll? Hör auf zu ärgern. Es ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Alles, was Sie tun müssen, ist ein paar grundlegende Richtlinien zu befolgen, und Ihre Gäste werden denken, dass Sie das Ihr ganzes Leben lang getan haben. Zer
Was genau ist Zitronensäure? Es ist eine saure Verbindung, die natürlicherweise in Zitrusfrüchten vorkommt, aber es kann auch von Schimmelpilz-Fermentation (z. B. Penicillium oder Aspergillus niger) von Zuckern stammen. Synonyme Wie in ChemIDPlus Lite, einer Online-Datenbank der US National Library of Medicine, und PubChem, einer Datenbank des National Center for Biotechnology Information (NCBI), erwähnt, sind hier einige der Namen, unter denen Citronensäure gehen kann: Aciletten; Wasserfreie Zitronensäure; Chemfill; Zitrat; Zitronensäure, wasserfrei; Citro; Zitrette; Hydrocerol A; Keselina Cit