Blauer Hügel Salvia

Taxonomie und Pflanzenart für Blue Hill Salvia

Selbst Experten in der Pflanzen-Taxonomie haben Schwierigkeiten, sich für den botanischen Namen der "Blue Hill" -Salvia-Pflanzen zu entscheiden. Sie werden alle folgenden wissenschaftlichen Namen für Pflanzen ähnlich wie auf dem Bild hier finden:

  • Salvia x superba 'Blauer Hügel'
  • Salvia x sylvestris 'Blauer Hügel'
  • Salvia x sylvestris 'Blauhügel'
  • Salvia nemorosa 'Blauer Hügel'
  • Salvia Nemerosa 'Blauer Hügel'

Sie tragen manchmal den gemeinsamen Pflanzennamen "Gartensalbei" oder "Wiesensalbei". "Blue Hill" ist der Name des Kultivars. Diese Sorte wurde ursprünglich von einem deutschen Pflanzenentwickler namens Ernst Pagels entwickelt. Es wurde in Deutschland als "Blauhugel" vermarktet. Das bedeutet "Blue Hill" auf Englisch.

Blue Hill Salvia Pflanzen sind Stauden. Sie sind in der Familie der Lippenblütler, was sie zum Beispiel mit gefleckten Totnesseln ( Lamium maculatum ) in Verbindung bringt.

Eigenschaften und Pflanzenpflege

Diese Stauden züchten kleine, lavendelblaue Blüten auf Stacheln und erreichen eine Höhe von 18 bis 20 Zentimetern, wobei die Verbreitung etwas geringer ist. Die Blüten haben eine hellere Farbe als die, die auf 'May Night' Salvia und 'Caradonna' Salvia (näher zu einem echten Blau) gefunden wurden. Dies ist offensichtlich, warum "blau" in den Namen der Sorte aufgenommen wurde.

"Bordeau" und "Blue Spires" sind zwei weitere Sorten, die einigermaßen blau sind. Salvia guarantica 'Black and Blue' ist ein noch schöneres Blau, aber es ist nur in der USDA-Zone 8 kalthart, was bedeutet, dass jemand wie ich (in Zone 5) es nur als Jährling anbauen kann.

Wenn Sie Blue Hill Salvia Blumen tot sind, werden die Pflanzen den ganzen Sommer lang blühen. Diese Stauden neigen dazu, an den Seiten umzufallen. Um sie für eine bessere Darstellung zu unterstützen, sollten Sie die Pflanzen in einen Pfingstrosenring einhüllen. Eine andere Möglichkeit, das Problem der Unterstützung zu lösen, ist, sie nahe genug an andere Stauden in Ihrem Blumenbeet zu pflanzen, dass es keinen Platz zum Umfallen gibt (das heißt, erlauben Sie benachbarten Pflanzen, sie zu unterstützen).

Wenn Sie nicht befürchten möchten, dass Sie diese unterstützen, sollten Sie erwägen, entweder "May Night" oder "Caradonna" zu entwickeln: Beide bleiben eher aufrecht als "Blue Hill".

Sonne und Bodenbedarf, Anbaugebiete für Blue Hill Salvia

Wachsen Blue Hill Salvia Blumen in einer sonnigen Gegend mit einem gut durchlässigen Boden. Die Pflanzen gedeihen am besten an einem Ort, der volle Sonne erhält. Dies ist eine trockentolerante Staude. Aber wie bei den meisten Pflanzen ist es notwendig, auf junge Exemplare zu achten, um sicherzustellen, dass sie ausreichend bewässert sind.

Blue Hill Salvia Blumen werden am besten in den Pflanzzonen 4-8 angebaut.

Verwendet für Blue Hill Salvia, Plus Wildlife und Pest Informationen

Manche Gärtner mögen den Duft von Salvia, aber viele nicht. Wenn Sie in das ehemalige Lager fallen, sind Blue Hill Salvia Blätter "duftend" genug, um zu trocknen, so dass Sie sie in Potpourris aufnehmen können.

Aufgrund ihrer mittleren Höhe können diese Stauden je nach der Höhe der umgebenden Pflanzen entweder in der ersten Reihe oder in der mittleren Reihe eines Blumenrandes oder eines anderen Bepflanzungsbettes gut arbeiten.

Blue Hill Salvia Blumen sind Pflanzen, die Schmetterlinge und Bienen anlocken. Glücklicherweise werden Hirsche von diesen Pflanzen nicht angezogen, was sie zu rehbeständigen Stauden macht.

Empfohlen
Akzentmöbel sind ein Möbelstück, das sich dadurch auszeichnet, dass es das Dekor eines Raumes ergänzt. Der Begriff kommt von einer Bedeutung des Wortes Akzent, was Stress oder Betonung bedeutet. Jedes Stück Akzentmöbel, das es wert ist, genannt zu werden, geht über bloße Funktionalität hinaus. Es wird
Es ist höchste Zeit, die Tugend der besten blühenden Reben und anderer attraktiver Kletterer und Schlingpflanzen zu loben, während gleichzeitig die Nachteile einiger der fragwürdigeren Auswahlen aus der Weinwelt zugegeben werden. Als Beispiel für Letzteres kann man Trompetenreben (auch "Trompetenkriechpflanzen" genannt) nennen: Zwar klingt es auf jeden Landschaftsgärtner, der sich für Pflanzen interessiert, um Kolibris anzulocken, aber es kann sich sehr aggressiv ausbreiten, also Vorsicht! Ästhe
Pilzkrankheiten bei Orchideen reichen von rein kosmetisch bis zu potenziell tödlich. Glücklicherweise gibt es Behandlungen zur Kontrolle der meisten Pilzinfektionen. Es sollte jedoch gesagt werden, dass der beste Angriff gegen Pilzkrankheiten bei Orchideen eine gute Verteidigung ist. Üben Sie gute Orchideenkultur und Sie können die schlimmsten Pilzerkrankungen die meiste Zeit verhindern. Au
Schieferfarbige Junco Der dunkeläugige Junco ( Junco hyemalis ) ist einer der am weitesten verbreiteten Feedervögel in Nordamerika und einer der vielfältigsten. Mit verschiedenen Gefiedervariationen können diese Vögel leicht als verschiedene Arten verwechselt werden, besonders wenn Vögel in überlappenden Bereichen Hybriden erzeugen. Wenn
Kolibris sind winzig, aber sie sehen sich großen Bedrohungen ausgesetzt. Aufgrund ihrer geringen Größe sind diese Vögel oft einem größeren Risiko ausgesetzt als größere Vögel, die sich möglicherweise besser anpassen können. Glücklicherweise ist das Verständnis der Gefahren für Kolibris der erste Schritt, um zu lernen, wie Sie beim Kolibrischutz helfen können. Kolibri-Bedro
Attiken bestehen im Allgemeinen aus dem zusätzlichen Raum, der sich an der Spitze eines Hauses zwischen der quadratischen Struktur des Gebäudes und der Spitze des Dachs befindet. Dieser Bereich kann in Größe, Form und Design variieren, wodurch bestimmt wird, wie Sie den Raum nutzen können. Der Bodenbelag sollte so gewählt werden, dass er den architektonischen und funktionalen Anforderungen der Umgebung entspricht. Glei