Die besten Laminatböden Marken

Vor Jahren schien Laminat in der Fußbodenhierarchie nur eine untergeordnete Rolle zu spielen, jetzt wird Laminatboden in Rekordzahlen installiert.

Laminathersteller haben sich bewusst gemacht, dass Hausbesitzer mehr Abwechslung suchen. Auch höherwertige Verbraucher sind auf den Markt gekommen, was die Nachfrage nach reicher aussehenden Texturen und Farben erhöht.

Die Hersteller haben ihr Spiel mit Holz- oder Steinböden und einer verbesserten Verschleißfestigkeit verstärkt. crisper, deeper embossing and colors with greater fidelity to the original material, manifested in products like wide laminate that looks uncannily hand-scraped 5.5" plank or tiles that look suspiciously similar to travertine, marble, or slate. Das bedeutet ... SCHNELLERE, tiefere Prägung und Farben mit größerer Treue zum Originalmaterial, was sich in Produkten wie breitem Laminat, das unheimlich von Hand geschabelt aussieht, oder Fliesen, die Travertin, Marmor oder Schiefer verdächtig ähneln, manifestiert.

Ihre besten Laminat-Optionen sind immer noch dedizierte Bodenbelag-Hersteller, viele von ihnen alten Garde Namen wie Shaw, Armstrong und Pergo. Garantien sind oft, aber nicht immer günstig für den Verbraucher. Wenn überhaupt, können Sie mehr Vertrauen haben, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren sein wird, wenn Sie die Garantie in Anspruch nehmen müssen. Diese Unternehmen bieten auch die größte Auswahl an Farben, Texturen, Stilen und Stärken.

White-Label-Laminate sollten jedoch nicht aus dem Rennen gelassen werden. Zum einen neigen sie dazu, billiger zu sein. Ein Paradebeispiel: dickes 12 mm Laminat von White Label Markennamen, angeboten von Lumber Liquidators oder BuildDirect, das deutlich günstiger ist als 12 mm Produkte der etablierten Marken.

  • Shaw

    Shaw Industries, eine Tochtergesellschaft von Warren Buffets Berkshire Hathaway, ist ein riesiges Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 4 Milliarden US-Dollar (Bruttoumsatz), das in allen Arten von Fußböden tätig ist: Teppichböden, Luxusvinyl, Hartholz, Fliesen, Naturstein und Laminat.

    Die Laminatabteilung verfügt über fast 200 Stil- und Farbkombinationen von Laminatböden.

  • Armstrong

    Armstrong fertigt seit mehr als einem Jahrhundert Fußböden für den US-amerikanischen Markt, beginnend mit Linoleum - dem heißen Fußbodenprodukt des frühen 20. Jahrhunderts - bis hin zu Kork- und Vinylböden, für die es berühmt ist.

    Liebhaber von Made-in-USA-Produkten werden erfreut sein zu erfahren, dass Armstrong nach wie vor seinen Hauptsitz in Lancaster, Pennsylvania, hat und über 14 Fußbodenanlagen in ganz Amerika verfügt. Armstrong bietet eine große Auswahl - über 130 Arten von Laminatböden. Durch Hinzufügen von Bruce Laminaten erhöht sich die Zahl auf 200 Typen.

    Armstrongs Laminatböden sind die Art, die Sie sich zunächst wünschen, weil sie so gut aussehen - bis Sie die Kosten herausfinden. Erwarten Sie, $ 6, 50 bis $ 8, 00 pro Quadratfuß für ein Einsteiger-Premium handgeschabt 12mm Laminat von Armstrong zu bezahlen, deinstalliert.

    Armstrong hat eine der breitesten Auswahl dieser dickeren 12mm handgeschabten Böden, die ich gesehen habe.

  • Pergo

    Pergo entstand Laminatboden. 1977 entwickelte das schwedische Unternehmen Perstorp dieses neuartige Konzept und brachte es zwei Jahre später in die ersten Häuser. Das Wort Pergo selbst ist zum Synonym für Laminatfußböden geworden, ein Fall des Markennamens, der für das Produkt selbst steht.

    Aber wie so oft bei Spitzenreitern ist Pergo in Schwierigkeiten geraten. Pfleiderer, eine deutsche Firma, kaufte Pergo. Jetzt, wo Geldprobleme auftreten, schließt Pergo alle seine nordamerikanischen Fertigungsbetriebe. Aber das Unternehmen als Ganzes ist immer noch im Geschäft und floriert. Aber es ist gut zu wissen, dass Pergo nicht mehr das einzige Spiel in der Stadt ist.

  • Bruce

    Der Name Bruce Flooring wird den meisten Hausbesitzern eine Glocke läuten: Es ist ein Grundnahrungsmittel sowohl von Lowe's als auch von The Home Depot Stores. Bruce wurde hauptsächlich als Hersteller von Brieffreundlichen Parkettböden und nicht von Laminaten anerkannt. Im Jahr 1998 erwarb Armstrong Bruce, hat aber die beiden Marken weitgehend getrennt gehalten. Bruce hat keine riesige (etwa 40) Linie von Laminatböden, aber es bietet wettbewerbsfähige Preise.

  • Tarkett

    Ja, Tarkett hat eine Laminatbodenmarke. Aber dieser Kieselstein einer Fußbodenabteilung neigt dazu, im Portfolio anderer Bodenarten des riesigen multinationalen Konglomerats verloren zu gehen. Derzeit ist Tarkett mit nur 11 Arten von Laminatböden nicht Ihr Ziel für eine große Auswahl. Allerdings hat es eine Reihe von attraktiven gefälschten Laminate in Hickory, Teak und Esche.

  • St. James / Dream Home / Lumber Liquidatoren

    Sie werden St. James nur an einem Ort finden. St. James Laminatboden ist eine Hausmarke von Lumber Liquidators, einem Discountergeschäft, das hauptsächlich für den Verkauf von Massivholz- und Parkettböden bekannt ist. St. James geht unter Sub-Marken wie Dream Home und Nirvana. Die Bewertungen der Kunden von St. James Bodenbeläge sind gemischt - einige mögen es, manche hassen es. Lumber Liquidators hat jedoch recht gute Preise und ihr Service hat sich in den letzten Jahren stark verbessert.

  • Schneller Schritt

    Quick-Step ist ein guter, solider Laminathersteller. Eine schöne Sache an Quick-Step ist, dass sie sich nur auf Laminate konzentrieren. Quick-Step verfügt über das Installationssystem, das von Heimwerkern sehr gut angenommen wird: das Uniclic-System. Quick-Step wird über den Online-Handel oder über traditionelle Bodenbeläge vertrieben.

Empfohlen
Es hat keinen Sinn vorzugeben, dass du in der ersten warmen Sekunde des Frühlings nicht in deinem Garten sein wirst. Während es nicht schadet, heruntergefallene Zweige und Trümmer zu säubern, warten Sie, bis der Boden nicht mehr feucht genug ist, um einen Ball in Ihrer Hand zu bilden, bevor Sie darauf laufen und ihn verdichten. Ab
Das Dekorieren eines Bücherregals scheint ziemlich einfach zu sein. Du füllst es einfach mit Büchern ... oder? Nicht so schnell! Es gibt viel mehr zu einem gut gestylten Bücherregal, als man sieht. Aber seien Sie nicht eingeschüchtert - das Dekorieren eines Bücherregals ist eine großartige Möglichkeit, etwas Kreativität auszudrücken und Ihre Styling-Muskeln zu bewegen. Hier sin
Es gibt viele Optionen auf dem Markt für Küchenarbeitsplatten. Unsere Liste der Top-Picks gibt die Vor- und Nachteile der Top-10-Entscheidungen, so dass Sie eine fundierte Wahl treffen können, wenn Sie Ihre Küche umgestalten. Folgen Sie den Links zu mehr Informationen über jedes Arbeitsplattenmaterial. Gra
Beinwell ist eine große, leicht zu pflegende, mehrjährige Pflanze, die oft einfach wegen ihrer Schönheit angebaut wird. Allerdings wurde Beinwell einst als beliebtes Heilkraut angebaut. Leider haben wir kürzlich erfahren, dass es bei innerlicher Einnahme krebserregend sein kann, aber es wird immer noch als eine topische Behandlung für Hautirritationen, Schnitte, Verstauchungen und Schwellungen verwendet. Es
Das Reisezitat "sammle Erinnerungen, nicht Dinge" klingt in der Theorie großartig. Hör einfach auf, so viel Zeug zu kaufen und sammle alles, was du sammelst, und sieh stattdessen die Welt. Dieser clevere Marketing-Slogan ermutigt Sie, Ihr entbehrliches Einkommen neu zuzuweisen, aber ist es ein realistisches Mandat?
Die Vielseitigkeit von Kork Kork ist ein weiches, warmes, komfortables Bodenmaterial, das umweltfreundlich ist und eine beliebte Wahl für fast jede Innenanwendung geworden ist. Kork ist ein natürliches Holzprodukt und hat eine weiche, helle, sandfarbene Oberfläche, die auf verschiedene Arten abgedunkelt, getönt und gebeizt werden kann, um zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten. Diag