Säure-liebende Pflanzen

Säureliebende Pflanzen und solche, die einen mehr als ein wenig sauren pH-Wert im Boden tolerieren, kommen in verschiedenen Größen vor. Wir beginnen mit Beispielen von relativ kleiner Statur: nämlich Stauden (einschließlich einer beliebten Bodenbedeckung und einer anderen, die weniger bekannt ist) und einer jährlichen. Als nächstes werden wir die Leiter zu Sträuchern hinaufgehen, bevor wir mit Beispielen zwischen den Bäumen abschließen.

neutral, since the acid-to-alkaline scale runs from 0 to 14) to one that is slightly below neutral. Man beachte, dass Pflanzen im Allgemeinen am wahrscheinlichsten in Böden gedeihen, die einen neutralen pH-Wert haben (ein Wert von 7 wird als ... MEHR neutral betrachtet, da der Säure-zu-Basen-Maßstab von 0 bis 14 reicht) etwas unter Neutral. Die Pflanzen auf dieser Liste tolerieren entweder eine Ablesung unter diesem "Sweet Spot" oder gedeihen tatsächlich in einem Boden-pH-Wert, der unter diesen Bereich fällt. So wird beispielsweise Dicentra spectabilis einen solchen Boden tolerieren, während Ilex ihn vollständig bevorzugt.

  • Blutende Herzen

    Dicentra spectabilis ist in der Landschaftsgestaltung der Menschen allgegenwärtig und es gibt sie schon immer, aber wir werden nie müde werden. Ein Blick auf die Blume erklärt warum. Nicht nur ist seine wunderlich geformte Blüte fabelhaft, sondern auch eine der besten Stauden für Schatten.

    Falls Sie es nicht gewusst haben, können Sie dem Fortsetzungszusammenhang nun den folgenden Vorteil hinzufügen: Es wächst gut in einem Boden auf der sauren Seite der pH-Skala.

    Eine der Bodenbedeckungen, die in saurem Boden wachsen, ist Pachysandra . Als eine Hirsch-resistente Bodendecker, ist es im Nordosten der USA beliebt Maiglöckchen ist eine andere Bodenbedeckung, die in sauren Böden angebaut werden kann, aber es ist nicht allgemein zu empfehlen, weil es invasiv ist.

    Das jährliche, das es auf die Liste macht, ist Ageratum . Für eine kostengünstige, schnelle Injektion von Blau in Ihre Landschaft Farbschema können nur wenige Pflanzen es zu schlagen.

  • Bunchberry: Native Bodendecker

    Wenn der Boden in Ihrer Region sauer ist und Sie sich in Ihren immerwährenden Möglichkeiten eingeschränkt sehen, erweitern Sie Ihren Horizont, indem Sie einheimische Pflanzen berücksichtigen. Sie haben offensichtlich nichts gegen die Säure, sonst würden sie in deinem Teil des Landes nicht wachsen. Strauchbeeren ( Cornus canadensis ), säurebetonte einheimische Pflanzen in der Region New England in den USA umfassen neben der einheimischen Bodenbedeckung zum Beispiel:

    • Jack-in-the-Kanzel
    • Dutchman's Breeches, die mit blutendem Herzen verwandt ist
  • Azaleen und Rhododendren

    Die allerersten säureliebenden Pflanzen, die den meisten Gärtnern in den Sinn kommen, sind die Sträucher der Heidelandschaft. Azaleen und Rhododendren sind die am häufigsten verwendeten Arten in der nordamerikanischen Landschaftsgestaltung. Die Azalee Golden Oriole ( Rhododendron Golden Oriole) ist eine gute Wahl, wenn Sie Blumen im Gelb-bis-Orange-Bereich suchen. Die Blütenknospen sind orange, aber sie öffnen sich zu goldfarbenen Blüten. Andere Mitglieder der Heidelandschaft, die ein wenig wie Azaleen und Rhododendren aussehen, sind:

    • Andromeda Sträucher
    • Berglorbeer Sträucher
  • Heide und Heidekraut

    Das Namensgeber-Mitglied der Heidefamilie ist die Winterheide ( Erica x darleyensis ), ein Strauch ähnlich dem Heidekraut ( Calluna spp. ). Gärtner lieben die Tatsache, dass dieser Strauch auch im Winter in einer kalten Gegend wie New England blüht. Deshalb ist es eine gute Idee für ein Blumenbeet, wo das ganze Jahr über etwas blühen soll.

  • Eichenblatt Hortensie

    Sie sind wahrscheinlich vertraut mit blauen Hortensien aus saurem Boden (und ändern sich zu rosa, wenn sie in alkalischem Boden gewachsen sind). Die Tatsache, dass Sie die Farbe solcher Hortensien ändern können, indem Sie den pH-Wert des Bodens einstellen, ist ein interessantes Phänomen, aber es gilt nicht für alle Hortensien: Bei einigen Arten ist die Farbe eingestellt und ändert sich nicht entsprechend dem pH-Wert des Bodens. Die Blütenfarbe der Eichenblatt Hortensie ( Hydrangea quercifolia ) ändert sich nicht aufgrund des pH-Wertes des Bodens. Aber dieser Strauch, ein nordamerikanischer Eingeborener, kommt in sauren Böden gut zurecht. Oakleaf Hortensie ist besonders für seine wunderschönen Herbstlaub geschätzt.

  • Holly Pflanzen

    Es gibt viele Arten von Stechpalmen ( Ilex ), von denen die meisten Sträucher sind. Während die immergrünen Arten wie Blue Princess am besten bekannt sind, gibt es auch Laubbäume wie Winterberry. In der Wildnis wächst der letztere in denselben sumpfigen Gebieten wie die Lorbeerbeere; beide sind säureliebende Pflanzen.

  • Daphne Sträucher

    Was ist nicht an Daphne ( Daphne x Burkwoodii ) zu mögen ? Diese Pflanze gehört zu den hirtresistenten Sträuchern. Es ist auch bunt und hat weiße, sehr duftende Blüten. Alles in allem ist es eine Lieblingspflanze im Frühling (wenn es blüht). Einige Ressourcen nennen es als eine Pflanze für alkalische Böden, aber es kann auch einen Boden pH-Wert so niedrig wie 5, 0 tolerieren.

  • Bottlebrush Sträucher

    Ein anderer Strauch mit weißen Blüten, der die Liste macht, ist Fothergilla gardenii . Der gebräuchliche Name "Bottlebrush Strauch" verrät die Form seiner Blütenhaufen. Aber genau wie die Hortensie mit Eichenblättern ist die Herbstfarbe die herausragende Eigenschaft. Wie bei den meisten Sträuchern, die wegen ihres Herbstlaubs gezüchtet werden, sind die Herbstblätter Ihrer Flaschenbürstensträucher am farbenprächtigsten, wenn Sie ihnen volle Sonne geben.

  • Viburnum Büsche

    Noch ein Beispiel aus der Strauchwelt, bevor wir in der Baumkategorie zu säureliebenden Pflanzen übergehen.

    Viburnum Sträucher können attraktive Blumen, Beeren und Herbstlaub aufweisen. Doublefile Viburnum ist einer der besten Pumphose, aber andere Arten umfassen:

    • Arrowwood viburnum ( Viburnum dentatum )
    • Koreanischer Gewürz-Viburnum ( Viburnum carlesii )
  • Colorado Blue Fichte

    Sowohl immergrüne als auch laubabwerfende Bäume liefern Beispiele für säureliebende Pflanzen und säureresistente Exemplare. Colorado Blaufichte ( Picea Pungens ) ist vielleicht am berühmtesten für seine Verwendung als Weihnachtsbaum. Andere immergrüne Bäume für sauren Boden sind der Kanadische Schierling und die östliche weiße Kiefer.

  • Berg Asche

    Die Eberesche ( Sorbus americana ) wird am häufigsten für ihre Beeren angebaut, obwohl ihre Blüten auch mäßig attraktiv sind. Unter den echten Aschen ( Fraxinus spp .) Ist weiße Esche ( F. americana ) eine der besseren Wahlmöglichkeiten für die Herbstfarbe. Eichen wachsen gut im sauren Boden und färben im Spätherbst (bis November in Pflanzzone 5).

  • Magnolienbäume

    Diese nächsten zwei Beispiele gehören zu den am meisten gewachsenen Bäumen im östlichen Nordamerika. Die südliche Magnolie ist ikonisch, aber es gibt auch andere Arten von Magnolien. Sehr beliebt ist der Untertassen-Typ ( Magnolia soulangiana ), ebenso wie einer der beliebtesten Frühlingsboten, die Magnolie ( Magnolia stellata ), deren pelzige Knospen einem anderen Frühlingserbe ähneln, der sauren Boden toleriert: die Weidenkätzchen ( Salix discolor ). Magnolie x Jane, wie Stern Magnolie, wird oft als Strauch angebaut.

  • Hartriegel-Pflanzen

    Die Hartriegel ( Cornus ) sind eine besonders vielfältige Gruppe von Pflanzen. Die weißen Sepalen und bunten Blätter von Cornus kousa Wolf Eyes machen es zu einer hellen Pflanze. Die rosa Hartriegel Bäume können noch beliebter sein. Dann gibt es die Strauch-Form Mitglieder der Cornus Gattung. Diese sind am besten für die Farbe ihrer Rinde bekannt und beinhalten:

    • Roter Zweig Hartriegel ( C. alba )
    • Gelbzweig Hartriegel ( C. stolonifera Flaviramea)

Empfohlen
Keine harten Daten unterstützen die Annahme, dass Holzböden für ein Haus einen höheren Wiederverkaufswert bieten als andere Arten von Bodenbelägen. Ein paar Studien legen die Idee nahe, dass Hauskäufer bereit wären, mehr für Holzböden zu bezahlen. Einige der Daten, die mit Ansprüchen auf einen höheren Wiederverkaufswert verbunden sind, verwenden spekulative Begriffe wie "würde" und "glaube das". Der angeno
Weißwein und Champagner ergänzen viele Speisen und Champagner ist fast eine Voraussetzung für Feiern. Leider landen die Weine oft auf Ihrem Lieblingskleid oder -hemd. Während kein Fleck ist eine gute Sache, das Beste an einem Weißwein Fleck ist, dass es viel leichter zu entfernen ist als ein Rotwein Fleck! Ent
Stellen Sie sich vor, Sie könnten den Bedarf an Toilettenpapier auslassen, während Sie nach dem Bad immer noch aufräumen. Viele Menschen kennen seit Jahrhunderten diese einfache Lösung: das Bidet. Leider hat dieses Porzellan Washlet, das Sie in ganz Europa sehen können, nicht so viel Bodenhaftung in den USA gewonnen. Ein
Wir alle wünschen, Glühbirnen könnten für immer brennen, aber in Wirklichkeit haben Glühlampen eine Lebensdauer von rund 900 Stunden. Bei einer Nutzung von acht Stunden pro Tag sollte eine Glühbirne etwa vier Monate halten. Kompaktleuchtstofflampen sollen viel länger halten, aber das ist nicht immer der Fall. Wenn
Rosen sind rot Mit roten Blumen und Laub im Garten Wussten Sie, dass Rot und Grün Komplementärfarben sind? Sie sitzen direkt gegenüber auf dem Farbkreis, so dass sie immer gut zusammen aussehen. Viele Gärtner scheuen die Verwendung von Rot im Garten. Rot zieht das Auge an und kann im Garten schreien. Ab
Feng Shui Geschichte Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 Das symbolische Niveau von Feng Shui ist keine eigene Schule, sondern eine sehr starke Präsenz in allen klassischen Feng Shui Schulen. Aus diesem Grund erfordert es viel Aufmerksamkeit und Verständnis. Dies ist die Ebene, die bei den meisten Menschen eine Menge Verwirrung über Feng Shui-Anwendungen verursacht. E