8 Gründe, warum Ihre Glühbirnen früh ausbrennen

Wir alle wünschen, Glühbirnen könnten für immer brennen, aber in Wirklichkeit haben Glühlampen eine Lebensdauer von rund 900 Stunden. Bei einer Nutzung von acht Stunden pro Tag sollte eine Glühbirne etwa vier Monate halten. Kompaktleuchtstofflampen sollen viel länger halten, aber das ist nicht immer der Fall. Wenn Sie die Lampen in letzter Zeit ausgetauscht haben und die Lebensdauer scheint nicht so zu sein, wie sie sollte, kann die Ursache die Lampe selbst oder andere potentielle Probleme sein.

  • Hochspannung im Haus

    Wenn die Stromversorgung zu Hause zu groß ist, brennen die Lampen in der Regel heller und brennen schneller aus. Sie können die Spannung an einer Standard-Steckdose (120 Volt) mit einem Multimeter oder einem Spannungsprüfer prüfen. stellen Sie sicher, dass Sie sicher wissen, wie das geht, da die Stromversorgung eingeschaltet ist. Wenn bei einem Test eine Spannung von mehr als 125 Volt festgestellt wird, lassen Sie sich von einem Elektriker das Problem genauer untersuchen, oder wenden Sie sich an Ihren Stromversorger, um Empfehlungen zu erhalten.

  • Excessive Fixture Vibration

    Eine weitere Ursache für das Ausbrennen von Glühbirnen ist eine übermäßige Vibrationsanfälligkeit der Vorrichtung. Ein gutes Beispiel dafür ist ein Deckenventilator mit einer Leuchte. Wenn ein Lüfterblatt aus dem Gleichgewicht gerät, beginnt der Lüfter zu zittern. Diese Vibration wackelt den Glühfaden in der Lampe und führt zu einer kürzeren Lampenlebensdauer. Das gleiche Problem ist bei Glühlampen in Garagentoröffnern üblich. Sie können eine raue Glühbirne versuchen, um dieses Problem zu beheben. Diese Lampen haben Hochleistungs-Filamente, um Vibrationen besser standzuhalten.

  • Deprimierter Socket Tab

    Die kleine Metalllasche an der Unterseite einer Glühbirnenbuchse ist die "heiße" Verbindung, die elektrischen Strom an die Glühbirne liefert. Wenn die Steckdose zu weit nach unten gedrückt wird, kann es keinen Kontakt mit der Glühbirne geben. Um dies zu beheben, trennen Sie die Lampe oder schalten Sie das Gerät aus, und verwenden Sie einen hölzernen Popsicle-Stick, um die Lasche um ca. 1/8 Zoll zu biegen.

  • Schlechte Birne

    Kompaktleuchtstofflampen (CFL) sind dafür bekannt, dass sie vor ihrer Zeit schlecht laufen. CLFs werden üblicherweise für eine lange Lebensdauer von ungefähr 10.000 Stunden angepriesen, aber wenn Sie einige davon besitzen, wissen Sie wahrscheinlich, dass diese Zahl in vielen Fällen stark übertrieben ist. Die Antwort: Schalten Sie auf LED-Lampen. Sie sind effizienter, halten länger und enthalten kein Quecksilber wie CFL-Lampen.

  • Flackernde Birne

    Wenn eine Glühbirne in der Fassung locker ist, kann sie flackern. Ziehen Sie die Lampe einfach fest, um das Problem zu beheben. Ein anderes Problem kann eine lose Kabelverbindung sein. Schalten Sie das Gerät aus und überprüfen Sie die Verbindung am Gerät. Kontakte in der Mitte der Steckdose können abgenutzt oder korrodiert sein und viele Kopfschmerzen verursachen. Ersetzen Sie in diesem Fall den Sockel oder die Halterung.

  • Tripped Circuit Breaker oder durchgebrannte Sicherung

    Wenn der Stromkreis aufgrund eines ausgelösten Schalters oder einer Sicherung nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Kurzschluss im Stromkreis vor. Das Anschlusskabel könnte kurzgeschlossen sein, ein Stecker könnte defekt sein oder die Lampenfassung könnte kurzgeschlossen oder defekt sein. Ersetzen Sie in einem dieser Fälle die defekten Teile, bevor Sie den Schalter zurücksetzen oder eine Sicherung austauschen.

  • Überhitzte oder gebrannte Birne

    Die meisten Leuchten haben ein Etikett, auf dem die maximale Lampenleistung angegeben ist. Öffnen Sie den Scheinwerferngleiter oder die Abdeckung und prüfen Sie, ob die Lampenleistung für das Gerät zu groß ist. Die Verwendung einer Lampe mit einer Wattleistung, die die maximale Nennleistung überschreitet, erzeugt übermäßige Hitze, wodurch die Lampenlebensdauer reduziert wird und möglicherweise die Isolierung der Leuchtenverdrahtung schmilzt. Verhindern Sie Probleme, indem Sie die entsprechende Wattleistung verwenden. Energiesparlampen (wie LEDs) haben eine viel geringere Wattleistung als herkömmliche Glühlampen und erzeugen gleichzeitig eine äquivalente Lichtmenge.

  • Probleme mit versenktem Licht

    Einbauleuchten haben oft Gehäuse, die bis in den Dachboden reichen. Einige Leuchten sind so ausgelegt, dass sie mit einer Dachbodenisolierung versehen sind. Bei einigen Leuchten muss die Isolierung jedoch mindestens 3 Zoll zurückgehalten werden, um eine Überhitzung der Leuchte zu vermeiden. Überhitzung kann dazu führen, dass Glühbirnen flackern oder vorzeitig ausbrennen und möglicherweise zu einem Brand führen können. Wenn Ihr Gerät nicht als "IC" eingestuft ist, sollte es nicht mit Isolierung abgedeckt werden. Sie können eine Box um das Leuchtengehäuse herum bauen, um den entsprechenden Platz zu schaffen.

Empfohlen
Die botanische Nomenklatur identifiziert die Pflanze als Lysimachia punctata 'Alexander'. Gelegentlich wird es auch als "gelblicher Blutweiderich" bezeichnet. Für die Ursprünge dieser Namen, einschließlich des Kultivarenamens "Alexander", siehe unten. Es ist als eine im Herbst einziehende Staude klassifiziert. A
Der Croton (Codiaeum variegatum) scheint alles zu haben: buntes Laub, fast grenzenlose Blattformen und eine kultische Gefolgschaft. Aber diese Pflanzen haben einen Nachteil - sie sind drinnen schwer zu gefallen. In ihren natürlichen Lebensräumen, Crotons wie feuchte, warme Bedingungen mit gesprenkeltem Licht und reichlich Wasser.
Biennalen sind die Rätsel des Gartens. Sie hängen im ersten Jahr rum und nehmen sich die Zeit, Energie für einen auffälligen Eintritt im nächsten Jahr zu speichern. In ihrer ersten Saison konzentrieren sie sich auf üppiges Laub und starke Wurzeln. Die echte Show beginnt im zweiten Jahr, wenn Ihre Geduld mit einem Razzle Blend von Blumen ausgezahlt wird. Dann
Weihnachten ist einer der wichtigsten religiösen Feiertage in Polen, wobei der Weihnachtsabend Vorrang vor dem Weihnachtstag hat. Aber die Weihnachtsvorbereitungen beginnen vier Wochen vor dem 24. Dezember mit dem Beginn des Advents. In den alten Tagen fasteten die Menschen für den Advent, Häuser wurden von oben bis unten gesäubert, Groll wurde vergessen und die Geburt des Christkindes wurde mit Spannung erwartet. St
Einführung Diese Küche versucht sicherlich, das Designgefühl einer Jahrhundertwende-Küche nachzuempfinden, obwohl ihre moderne Funktionalität ziemlich klar ist. Werfen Sie einen Blick auf die sorgfältig ausgewählten Elemente, die das Gefühl einer alten Küche mit einer sehr modernen Funktion schaffen. Beachte
Träumen Sie von einem hellen und modernen Raum für Ihren Kleinen? Wir machen dir keine Vorwürfe! Modernes Design besticht durch Schönheit und Funktionalität und ist somit eine praktische Wahl für Kindergärten und Kinderzimmer. Nicht vertraut mit modernem Dekor? Wir sind hier um zu helfen! Diese acht einfachen Design-Tipps helfen Ihnen dabei, die grundlegenden Stil-Punkte nach unten zu bekommen, so dass Sie einen flexiblen, funktionalen Raum schaffen können, den Sie lieben werden. 1. Hal