13 Dos and Don'ts für Gebrauchtwarenhändler

Thrift Stores verkaufen die gleichen Sachen, die Sie auf Flohmärkten und im Hofverkauf finden, einschließlich vieler Vintage-Artikel und gelegentlich sogar einiger Antiquitäten. Aber in Second-Hand-Läden müssen Sie nicht bis zum warmen Wetter und Wochenenden warten, um einzukaufen. Bevor Sie sich auf einen Thrifting-Trip begeben, finden Sie hier 13 Tipps und Tricks für Second-Hand-Shopper:

1. Laden Sie oft. Der Second-Hand-Laden, der vor zwei Tagen wie eine Zeitverschwendung schien, könnte heute viele neue Angebote haben.

2. Nehmen Sie Bargeld. Nicht alle Secondhand-Geschäfte nehmen Kredit- oder Debitkarten an, und diejenigen, die dies tun, benötigen möglicherweise einen Mindestkauf.

3. Fragen Sie, wenn der Laden neue Waren (neu für diesen Gebrauchtwarenladen) in den Verkauf bringt. Einige Aufstockungen jeden Tag, da die Mitarbeiter Zeit haben. Andere bringen die Waren zu bestimmten Zeiten an bestimmten Tagen heraus. Wenn das Wiederauffüllen zu geplanten Zeiten stattfindet, sind dies die besten Zeiten zum Einkaufen.

4. Fragen Sie nach Abschriften und Verkaufsrichtlinien. Einige Geschäfte begrüßen Angebote von Kunden. Andere senken die Preise, je nachdem, wie lange sie Waren haben. Einige bieten prozentuale Rabatte an bestimmten Tagen basierend auf der Art der Ware oder basierend auf der Farbe der Tags.

5. Seien Sie nicht beleidigt, wenn ein Gebrauchtwarenhändler nicht feilscht oder Ihr Angebot überhaupt nicht hört. Dies kann gegen die Store-Richtlinie sein. Selbst wenn es nicht verboten ist, kann dieser bestimmte Angestellte nicht die Autorität haben zu verhandeln.

6. Behandeln Sie Secondhand-Mitarbeiter mit Respekt. Einige arbeiten hart für jeden Cent. Andere ehrenamtlich ihre Zeit. Unabhängig davon werden Mitarbeiter, die Sie mögen, viel eher auf Sonderverkäufe aufmerksam gemacht. Sie können sogar einen Blick auf Waren werfen, die sie noch nicht in den Regalen hatten.

7. Notieren Sie Dinge, die Ihnen gefallen, die einen höheren Preis haben, als Sie bereit sind zu zahlen. Besuchen Sie den Laden in ein oder zwei Wochen wieder. Wenn die Stücke nicht verkauft wurden, können sie abgemeldet werden - oder der Manager ist bereit, ein Angebot anzunehmen.

8. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie große Anschaffungen wie Möbel für eine spätere Abholzeit abgeben können. Einige Second-Hand-Läden stört es nicht, ein bezahltes Stück zu halten, bis Sie mit einem Lastwagen zurückkommen, aber andere lehnen jede Verantwortung für verkaufte Waren ab.

9. Gehen Sie nicht davon aus, dass Secondhand-Mitarbeiter Ihnen beim Laden von Möbeln oder anderen großen, schweren Gegenständen helfen können. Einige Geschäfte erlauben es den Mitarbeitern nicht, aus Versicherungsgründen zu heben und zu laden - und einige Mitarbeiter haben nicht die Zeit oder die körperlichen Fähigkeiten.

10. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie einen Artikel zurückgeben können, wenn Sie es sich anders überlegen. Viele Second-Hand-Läden haben eine "keine Rückkehr oder Austausch" -Politik. Nehmen Sie Ihre Farbchips, die Wunschliste, die Raummaße und den Rest Ihres Second-Hand-Einkaufswerkzeugs mit, damit Sie gute Kaufentscheidungen treffen können, die Sie nicht bereuen werden.

11. Kleiden Sie sich in leicht zu entfernenden Schichten, wenn Sie gebrauchte oder Vintage-Kleidung kaufen. Tragen Sie eine hautsympathische Passform. Sie müssen möglicherweise Kleidung in der Mitte des Ladens anprobieren. Nicht alle Secondhand-Läden haben Umkleideräume.

12. Kaufen Sie Saisonartikel, wenn sie außerhalb der Saison sind. Bei Waren, die sich gerade nicht bewegen, sind die Preise tendenziell niedriger. Sie brauchen diese Weihnachtsdekoration vielleicht nicht im Juli, aber es lohnt sich, sie bis zum Winter im Schrank zu verstauen, wenn Sie sie für ein Lied bekommen können.

13. Beschränke dich nicht auf Secondhand-Läden in deiner eigenen Nachbarschaft. Reisen Sie in die umliegenden Viertel und Städte, besonders in die Gegenden, in denen Secondhand-Geschäfte nicht gerade angesagt sind. Je nachdem, was Sie suchen, können die Secondhand-Läden in weniger begehrten Stadtteilen die begehrtesten Funde liefern.

Empfohlen
Red Cedar ist ein beliebtes Außenholz auf Häuser für seine natürliche reiche, rote Farbe. Schilf, Zier-, Hausverkleidungen, Terrassendielen und Zäune, Zeder ist billig, weit verbreitet, und funktional gut Wetter. Ein Nachteil - in den Augen vieler - ist, dass das schöne Rot der Zeder ein monotones Grau annimmt - und überraschend schnell. Sobal
Ladenregale sind mit Waschmittelflaschen und Pulver und Hülsen jeder Farbe verpackt. Welchen solltest du kaufen? Vielleicht bist du demjenigen treu, den deine Mutter benutzt hat, dem mit dem Duft, den du liebst, oder du kaufst nur, was verkauft wird. Bei so vielen Möglichkeiten auf dem Markt, schauen wir uns die besten Waschmittel an.
Welche Farbe sollte ich meine Waschküche malen? Ob Ihr Waschraum sorgfältig für Ihr Zuhause oder einen nachgeschalteten Platz im Keller konzipiert wurde, ist er einer der härtesten Arbeitsbereiche im Haus. Da Sie hier viel Zeit verbringen, ist es wichtig, den Waschraum so attraktiv wie möglich zu gestalten. Die
Ob Sie gerne frischen Orangensaft trinken oder ihn in einem Rezept verwenden, ein Fleck ist niemals willkommen. Frischer Orangensaft hinterlässt selten einen starken Fleck auf dem Stoff, aber einige Konzentrate und Getränke mit Orangengeschmack enthalten zusätzlichen Farbstoff. Es ist auch eine schlechte Idee, den frischen Saftfleck zu lange auf der Kleidung zu lassen. O
12 kreative Projekte, die du selbst machen kannst Wer liebt nicht Tafelfarbe? Ein schneller Mantel kann alles in eine fantasievolle Leinwand verwandeln. Malen Sie eine Tischplatte, ein Möbelstück oder eine ganze Wand! Es ist billig, einfach und unbestreitbar Spaß! Brauchen Sie ein wenig Inspiration? E
Gold Leaf Mirror - Ausgezeichnetes Feng Shui für den südlichen Bereich Kaufe bei Amazon Dieser schöne runde Spiegel ist mehr als nur ein Spiegel - es ist ein kraftvolles Feng Shui Heilmittel für den südlichen Feng Shui Bagua Bereich Ihres Raumes. Ja, für den Süden, das Feuer Feng Shui Element Bereich. Diese