12 Dinge, die du nicht über Baby-Vögel kennst

Baby-Vögel sind liebenswert, aber genauso wie jeder neue Elternteil lernt, dass sein Baby gar nicht wie ein Erwachsener ist, unterscheiden sich auch die Jungvögel signifikant von den Altvögeln. Vogelbeobachter, die diese Unterschiede verstehen, können Vogelbabys besser genießen und ihnen helfen.

  • Vogelbabys haben spezielle Namen.

    Ein Vogel ist ein Vogel, außer wenn es ein Nestling, Jungtier oder Jungvögel ist. Wenn Babyvögel wachsen, ändern sich die spezifischen Namen, die sich auf sie beziehen. Diese verschiedenen Namen bezeichnen Veränderungen in Gefieder, Proportionen, Verhalten und Pflegebedürfnissen, die Vogelbeobachtern helfen können, Jungvögel richtig zu identifizieren. Einige Vogelbabys haben sogar spezialisierte Namen, abhängig von ihrer Art, wie OWL, EYAS oder Fohlen.

  • Nicht alle Jungvögel werden mit Federn geboren.

    Federn sind lebenswichtig für Vögel, aber viele Jungvögel werden fast kahl geboren - diese Jungtiere wachsen schnell nach dem Schlüpfen, benötigen aber mehr elterliche Fürsorge, um warm und gesund zu bleiben. Precocial Baby Vögel, wie Enten und Gänse, sind mit weichen Daunenfedern geboren und können das Nest verlassen, um nur wenige Stunden nach dem Schlüpfen zu suchen, obwohl ihre Eltern sie immer noch führen und schützen.

  • Baby Vögel können sehr unterschiedlich von ihren Eltern aussehen.

    Selbst die hellsten Singvögel haben oft eintönige, langweilige Nachkommen, und viele Jungvögel haben gefleckte oder gestreifte Gefieder als Tarnung entdeckt, um sie vor Fressfeinden zu schützen, bis sie fliegen lernen und unabhängiger werden. Bei vielen Arten ähneln Jungvögel den Weibchen, unabhängig von ihrem Geschlecht. Für Watvögel sind Küken viel kleiner und stumpfer als ihre Eltern, aber sie wachsen schnell.

  • Baby Vogelgeschwister sind möglicherweise nicht alle die gleiche Spezies.

    Einige Vögel, wie der braunköpfige Kuhvogel und der gemeine Kuckuck, bauen keine Nester, sondern legen Eier in die Nester anderer Vögel. Viele Vögel können Eier erkennen, die sie nicht gelegt haben und werden sie zurückweisen, aber in anderen Nestern werden die Einbrecher mit Pflegegeschwistern ganz anderer Arten aufwachsen. Der größere Pflegevogel reißt oft mehr Nahrung auf und kann für seine adoptierten Geschwister schädlich sein.

  • Baby Vögel brauchen eine spezielle Diät.

    Baby Vögel brauchen spezielle Lebensmittel, um die richtige Ernährung für gesundes Wachstum zu bekommen. Ihre Eltern arbeiten hart, um je nach Tierart zusätzliches Protein mit Insekten, Fisch oder Fleisch zu versorgen. Einige Arten, darunter Flamingos und Tauben, produzieren Nutzmilch, um junge Jungvögel zu füttern, während andere, wie zum Beispiel Watvögel, ihren Babys beibringen, schon in jungem Alter Futter zu suchen, damit sie beim Finden von Nahrung experimentieren können.

  • Brot ist Junk-Food für Babyenten.

    Fütterung von Enten kann eine reizvolle Aktivität für einen Frühling oder Sommer Nachmittag sein, aber selbst das beste Brot ist schrecklich für Entenküken, weil es nicht die richtige Ernährung für gesundes Wachstum bietet. Darüber hinaus werden Enten, die sich an Handouts gewöhnen, weniger wachsam gegenüber Menschen oder aggressiver bei der Suche nach Snacks, Verhaltensweisen, die für die Vögel gefährlich sein können.

  • Babys verlassen das Nest, bevor sie erwachsen sind.

    Elterntiere müssen ihre Jungen aus dem Nest holen, bevor sie erwachsen sind, sonst haben die Jungvögel nicht die notwendigen Überlebensfähigkeiten. Es gibt keinen Platz im Nest für Babyvögel, um ihre Flügel zu dehnen und zu stärken, und wenn sie aus dem Nest heraus sind, üben sie ihre Nahrung und lernen ihre Umgebung, bevor sie ausgewachsen sind. Die Elternvögel bleiben jedoch in der Nähe, um sich um ihre Küken zu kümmern.

  • Babyvögel wandern oft alleine.

    Migration ist gefährlich, aber viele junge Vögel, die nie migriert sind, tun dies erfolgreich, indem sie sich auf ihren Instinkt anstatt auf elterliche Anleitung verlassen. Zu der Zeit, wenn sie bereit sind zu migrieren, sind vielleicht bereits ausgewachsene Vögel gegangen, und die Babys finden ihren Weg zu einem anderen Teil ihrer Reichweite, Hunderte oder Tausende von Kilometern entfernt, ganz allein. Sogar kleine Kolibris wandern alleine ab!

  • Sie können Vogelvögel aus der Vogelperspektive betrachten.

    Das Beobachten eines Nests kann erstaunlich sein, und die Verwendung von Nistmaterial, um Vögel anzulocken, kann sie ermutigen, in der Nähe zu nisten, um sie leichter beobachten zu können. Hinterhof-Vogelbeobachter, die nicht so glücklich sind, ihre eigenen ansässigen Vogelfamilien zu haben, können jedoch die moderne Technologie nutzen, um die Nester unterschiedlicher Arten in vollkommenem Komfort zu beobachten, mit spektakulären Aussichten und ohne Risiko, die Vögel zu stören.

  • Sie können lernen, Jungvögel zu identifizieren.

    Obwohl Babys den Erwachsenen vielleicht nicht ähnlich sehen, ist es möglich, Jungvögel anhand einer Vielzahl von Hinweisen zu identifizieren, einschließlich der Art des Nestes, des umgebenden Lebensraums, der Brutentfernung, der Geräusche und mehr. Eine sorgfältige Beobachtung ist jedoch notwendig, aber diese Art der Vogelidentifikation ist eine großartige Möglichkeit, die Fähigkeiten der Vogelbeobachter zu verbessern. Beobachten Sie die Eltern Vögel ist eine weitere gute Möglichkeit zu lernen, wie ihre Babys aussehen.

  • Vogelbabys können selbst im sichersten Nest gefährdet sein.

    Ein robustes, gut platziertes Vogelhaus oder ein geschütztes Nest scheint eine einladende Residenz zu sein, aber es kann für Babyvögel ungesund sein, wenn alte Nester nicht entfernt werden oder wenn andere Schritte nicht unternommen werden, um das Nest zu schützen. Hohe Temperaturen, Fressfeinde, Milben, Krankheiten und Erstickungsgefahr sind alle Gefahren, denen sich Jungvögel gegenübersehen. Naturkatastrophen, Umweltverschmutzung und invasive Raubtiere bedrohen auch Nistplätze.

  • Eltern sind beschützend, aber Babyvögel stehen vielen Bedrohungen gegenüber.

    Die Sterblichkeit ist bei Jungvögeln hoch, und im Gegensatz zu menschlichen Eltern werden viele Vogeleltern nicht alles tun, um ihre Nachkommen zu schützen. Sie müssen auch ihr eigenes Überleben in Betracht ziehen, und wenn das Risiko zu groß ist, werden sie ihre Nester und Küken verlassen. Savvy Vogelbeobachter können Schritte wie das Säubern der Vogelhäuser oder das Unterdrücken der wild lebenden Katzen ergreifen, um zu helfen, damit mehr Vögel ihre Familien sicher aufstellen können.

Empfohlen
In einer perfekten Welt wäre der Bodenbelag von Raum zu Raum nahtlos. Ihr Hartholz würde kontinuierlich von Wohnzimmer zu Schlafzimmer, von Küche zu Badezimmer fließen. In der realen Welt der renovierten Häuser können Sie nicht anders, als von einem Fußbodentyp zum anderen zu wechseln, da verschiedene Räume unterschiedliche Arten von Fußböden benötigen. Zum Beisp
Senf ist eine unserer beliebtesten Gewürze, aber eine der lästigsten Flecken aufgrund der gelben Farbe von Kurkuma. Weil es so schnell geht, ist ein sofortiger Umgang absolut notwendig. Wenn der Fleck getrocknet ist, ist Ihre einzige Chance möglicherweise einweichen und eine Farbe sicher Sauerstoffbleiche. E
Haben Sie sich jemals darauf gefreut, jemanden zu sehen, nur um enttäuscht zu sein, weil sie vergessen hat, ihn in ihren Kalender aufzunehmen? Es ist nie gut, Termine zu vergessen oder in beruflichen oder sozialen Situationen immer zu spät zu kommen. Wert der Zeit Eine der unhöflichsten Sachen, die Sie tun können, ist, einen Termin zu machen und es nicht zu ehren. Ob
Wenn Sie den richtigen Auftragnehmer für Ihr Projekt auswählen, können Sie vermeiden, dass Sie für Overhead-Dienste, die Sie nicht benötigen, zuviel ausgeben. Abhängig von der Größe und Komplexität Ihres Projekts für den Umbau Ihres Hauses kann es Ihnen Geld sparen, wenn Sie den Unterschied zwischen bestimmten Arten von Bauunternehmern kennen. Wann man
Roller oder Sprayer zum Malen von Wänden in Ihrem Haus? Es ist eine schwierige Entscheidung. Lackieren ist schnell, aber erst, wenn Sie mit den umfangreichen Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen haben. Das Walzen ist langsamer, aber es legt mehr von einer Qualitätsbeschichtung ab als das Sprühen. Wenn Sie nur an der Qualität der lackierten Oberfläche interessiert sind, können Sie mit dem Rollen auf der Farbe nichts falsch machen. Ohne
Ablaufprobleme mit einer Waschmaschine fallen in eine von zwei Kategorien: entweder entwässert das Wasser nicht aus der Waschmaschine selbst, oder Wasser verlässt die Maschine nicht, kann aber nicht richtig durch die Abflussrohre fließen. Eine Reihe verschiedener spezifischer Probleme kann diese allgemeinen Probleme verursachen, und ihre Diagnose kann ein schwieriges Geschäft sein. Ei