12 Arten von Viburnum Sträucher

  • Mitglieder der Viburnum Genus

    Wenn Sie nach einem blühenden Strauch suchen, der Ihrer Landschaft Schönheit verleiht, ist einer der beliebten Viburnum-Sträucher eine großartige Ergänzung.

    Eigenschaften von Viburnum

    Viburnums sind in der Familie der Adoxaceae, obwohl sie in der Familie der Caprifoliaceae (Honeysuckle) waren. Mitglieder dieser Familie sind einige der relativ wenigen Arten von Bäumen und Sträuchern, die eine entgegengesetzte Verzweigung aufweisen, was für Identifikationszwecke nützlich ist. Sie können je nach Art und Standort entweder immergrün oder sommergrün sein.

    Viele Viburnums werden eine auffällige Darstellung zeigen, indem sie weiße (und manchmal mit rosa gefärbten) Blumen in einer Anordnung erzeugen, die Corymb genannt wird. Die meisten Arten sind zweihäusig (oder zumindest funktionell zweihäusig, was bedeutet, dass eine Fremdbestäubung mit einer anderen Sorte oder Art für die Bestäubung benötigt wird), wobei einige einhäusig sind. Wenn beide Geschlechter vorhanden sind, produzieren die weiblichen Blüten später Steinfrüchte, die rot, lila, blau oder schwarz sind. Interessanterweise sind einige Arten essbar, während andere etwas giftig sind.

  • Burkwood Viburnum

    Der Burkwood Viburnum wurde produziert, als der Koreanspice viburnum ( Viburnum carlesii ) und der servicebiburnum ( Viburnum utile ) gekreuzt wurden. Diese Spezies kennzeichnet große und ballige Blumengruppen, die wohlriechend sind. Vielleicht möchten Sie mehrere dieser Sträucher zusammen pflanzen, was zu einer besseren Bestäubung und Fruchtproduktion für die Herbstfarbe führt.

    • Lateinischer Name: Viburnum x burkwoodii
    • Andere gebräuchliche Namen: Schneeball Viburnum
    • Heimisch für: Asien
    • USDA-Zonen: 5-8
    • Höhe: 8-10 'hoch
  • Cinnamomum-Leaved Viburnum

    Die Blätter der Cinnamomum-leaved immergrünen Viburnum-Arten sind denen des Kampferbaums ( Cinnamomum camphora ) ähnlich. In der Tat wurde es mit dem Garden of Merit der Royal Horticultural Society ausgezeichnet. Seine Blätter sind gegenüberliegend, einfach, dick, dunkelblau und oval. Sie wächst sehr groß und aufrecht, mit langen Blattstielen und offenen Blütentrauben.

    • Lateinischer Name: Viburnum cinnamomifolium
    • Andere gebräuchliche Namen: Zimtblättrige Viburnum, Zimtblatt Viburnum
    • Heimisch für: Westchina
    • USDA-Zonen: 7-9
    • Höhe: 10-20 'hoch
  • David Viburnum

    Der David ist einer der kleineren immergrünen Viburnums. Der Name wurde einem jesuitischen Missionar namens Jean Pierre Armand David gegeben, der ihn entdeckte. An diesem Strauch gibt es hübsche kleine weiße Blüten mit glänzenden und dunklen Blättern, die zu kleinen, metallischen und türkisblauen Früchten führen.

    • Lateinischer Name: Viburnum davidii
    • Heimisch für: Westchina
    • USDA-Zonen: 7-9
    • Höhe: 2-5 'groß
  • Henrys Viburnum

    Henrys Viburnum-Strauch kann zu einem kleinen Baum entwickelt werden, indem ein einzelner Stamm durch Beschneiden gebildet wird. Dieser Strauch wurde von einem Mann namens Augustine Henry entdeckt. Seine immergrünen Blätter sind rötlich, wenn sie jung sind und zu Grün wechseln, und diese Pflanze zieht besonders Bienen, Schmetterlinge und Vögel wegen seiner duftenden Blumen an.

    • Lateinischer Name: Viburnum henryi
    • Heimat: China
    • USDA Zonen: 7-10
    • Höhe: 7-15 'hoch
  • Koreanspice Viburnum

    Die Koreanspice Diminutive Viburnum hat weiße oder rosa Blüten, die Ihrem Garten einen schönen Gewürzduft verleihen. Es ist eine laubabwerfende Art und fügt Fallfarbe hinzu, wenn die Blätter sich ändern. Zum Beispiel hat diese Pflanze große Ansammlungen von wachsartigen Blüten mit leuchtend roten Beeren, die im Herbst schwarz werden. Viele wählen diese Schönheit in der Nähe von Fenstern, Terrassen und Wohnbereichen für den Duft allein zu pflanzen.

    • Lateinischer Name: Viburnum carlesii
    • Andere gebräuchliche Namen: Mayflower Viburnum, Korean Viburnum
    • Heimisch für: Japan und Korea
    • USDA-Zonen: 4-7
    • Höhe: 3-6 'groß
  • Larustinus Viburnum

    Die Blätter auf dem Larustinus viburnum ähneln denen des Lorbeerbaums ( Laurus nobilis ), was die gebräuchlichen Namen vermuten lässt. Sie werden feststellen, dass dieser schöne und niedrig wachsende immergrüne Strauch dunkelgrünes Laub, leichten Duft und rosa-weiße Blüten hat. In wärmeren Gebieten wird es im Winter blühen.

    • Lateinischer Name: Viburnum tinus . Ein anderer botanischer Name ist Tinus Laurifolius .
    • Andere gebräuchliche Namen: Laurestin, Laurestinus viburnum und Laurustinus
    • Heimisch für: Die Mittelmeerregion und Makaronesien
    • USDA Zonen: 7-10
    • Höhe: 6-12 'hoch
  • Lederblatt Viburnum

    Der Leatherleaf Viburnum kommt gut in jedem Boden, in dem Sie ihn anpflanzen, da er sowohl mit sauren als auch mit alkalischen pH-Werten arbeiten kann. Dieser Strauch bildet im Frühjahr flache Cylinderien cremefarbener Blüten und Beeren im Frühherbst. Es ist entweder immergrün oder laubabwerfend, abhängig vom Klima, in dem es angebaut wird.

    • Lateinischer Name: Viburnum rhytidophyllum
    • Herkunft: Zentral- und Westchina
    • USDA-Zonen: 5-8
    • Höhe: 6-15 'hoch
  • Nannbeere

    Sie können direkt aus dem Strauch Nussfrüchte essen oder sie kochen, um Marmeladen und Gelees zu machen. Manche Menschen fühlen, dass diese Pflanze wie ein Schaf oder eine Ziege riecht und einige der gebräuchlichen Namen inspiriert. Die Nannelbeere ist trockenheitstolerant und leicht in mittleren, mittleren Böden anzubauen. Wenn die Blumen im Herbst weggehen, erscheinen blau-schwarze Beeren-ähnliche Steinfrüchte. Dieser Strauch hat ovale und fein gezahnte, glänzend dunkelgrüne Blätter, die sich im Herbst in gelbe, rote und violette Farben verwandeln.

    • Lateinischer Name: Viburnum lentago
    • Andere gebräuchliche Namen: Sweet Viburnum, Sheepberry
    • Heimisch für: Ost-Nordamerika
    • USDA-Zonen: 2-8
    • Höhe: 12-18 'hoch
  • Schneeball Bush

    Während es mehrere Arten von Viburnum gibt, die den Namen "Schneeballbusch" verwenden können, wird Viburnum opulus am häufigsten als einer bezeichnet. Seine weißen Blüten sind in großen runden Trauben, daher der Name des Schneeballs, und die scharlachrote Frucht erinnert an eine Preiselbeere. Dies sieht der Hortensie sehr ähnlich, ist aber größer, mehrstämmig und tief geädert. Beides sind jedoch wartungsarme und störungsfreie Anlagen.

    • Lateinischer Name: Viburnum opulus
    • Andere gebräuchliche Namen: Europäische Hochbusch-Cranberry, Guelder-Rose, Krampfrinde, Schneeball-Baum, Wasser-Holunder, Rosen-Holunder, Roter Holunder
    • Heimisch für: Asien und Europa
    • USDA-Zonen: 3-8
    • Höhe: 8-15 'hoch
  • Südliches Arrowwood

    Wenn Sie einen Platz in Ihrem Garten haben, der teilweise Schatten erhält, ist das Southern Arrowwood eine gute Wahl. Dieser Strauch kann groß werden und hat mehrere, aufrecht gebogene Stiele in einem lockeren und runden Bereich. Sie können weiße und flache gekrönte Blütentrauben mit glänzenden grünen Blättern finden, die sich im Herbst in verschiedene Farben verwandeln. In der Tat sind die Früchte dieser Art blau, wenn sie reif sind und sich gut gegen das Herbstlaub kontrastieren können.

    • Lateinischer Name: Viburnum dentatum
    • Andere gebräuchliche Namen: Roughish viburnum, Arrowwood viburnum
    • Heimisch für: Ost-Nordamerika
    • USDA-Zonen: 3-8
    • Höhe: 6-10 'hoch
  • Tubeflower Viburnum

    Eine Besonderheit, die den Tubeflower Viburnum auszeichnet, ist die wachsartige Beschichtung der Blätter. In der Tat, wenn Markierungen auf den Blättern gemacht werden, bleiben sie dort. Sie können auch erwarten, dass diese kühne immergrüne Art lange hängende Blätter mit einem abgerundeten und sich ausbreitenden Habitat hat. Wie der Name andeutet, sind die duftenden Blüten recht röhrenförmig und werden nach der Bestäubung zu schwarzen Steinfrüchten. Die Blumen werden oft von lila und lila Anter begleitet.

    • Lateinischer Name: Viburnum cylindricum . Dies kann auch als Viburnum coriaceum aufgeführt werden .
    • Herkunft: China, der indische Subkontinent, Indochina und Malaysia
    • USDA-Zonen: 6-10
    • Höhe: 10-16 'hoch
  • Wayfaring Baum

    Der Wayfaring-Baum ist ein großer und rundlicher Strauch, der häufig wegen seiner Anpassungsfähigkeit und Zuverlässigkeit ausgewählt wird. Sie können erwarten, dicke und dunkelgrüne Blätter, weiße Frühlingsblumen und "langbeinige" Pflanzen. Jedoch kann dieser Baum in einigen Bereichen invasiv sein, so dass es wichtig ist, vor der Pflanzung in Ihrer örtlichen Kinderkrippe oder Ihrem Anbaubüro danach zu fragen. Glücklicherweise ist es unter Dürrebedingungen gut.

    • Lateinischer Name: Viburnum Lantana
    • Andere gebräuchliche Namen: Wayfaringtree viburnum, hoarwithy
    • Heimisch für: Europa, Asien und Afrika
    • USDA-Zonen: 4-7
    • Höhe: 10-15 'groß, manchmal mehr

Empfohlen
Ölflecken sind einige der am schwierigsten zu bewegen, da sie oft ignoriert oder als einfach zu beheben verworfen werden. Das Problem mit Ölflecken besteht darin, dass sie, anstatt einen hell gefärbten Bereich zu verlassen, dazu neigen, einen leicht abgedunkelten Bereich zu hinterlassen, der möglicherweise sofort schwer zu bemerken ist. Di
Die Brassicaceae- Familie ist nicht für ihre duftenden Mitglieder bekannt, zumindest wenn es sich um angenehme Düfte handelt. Kohl, Rosenkohl und Meerrettich sind nur einige bemerkenswerte Aromaten in dieser breiten Pflanzenfamilie. Auf der anderen Seite des Spektrums kräuseln sich die Blumengärtner jedoch mit einem Hauch von den angenehmen Düften der Zierpflanzen dieser Familie, einschließlich duftenden Stocks, Candytuft und süßem Alyssum ( Lobularia maritim ). Auch b
Schnell und funktional. Welcher Stil Gemüsegarten funktioniert für Sie? Gemüsegärten sind in erster Linie funktional. Wenn Ihr Gemüsegarten kein gutes Essen produziert, worauf kommt es dann an? Es kann ein einfacher Tomatenbeet oder ein deutsches Viereck sein, aber das Ergebnis sollte das gleiche sein. Nor
Paare sind wahrscheinlicher als jemals auf Hochzeitsgeschenke zugunsten von Spenden an ihre Lieblings-Wohltätigkeitsorganisationen verzichten. Traditionsgemäß wurden Hochzeitsgeschenke gegeben, um dem verlobten Paar zu helfen, ihr neues, geteiltes Haus zu gründen. Viele moderne Paare leben bereits vor dem Knüpfen zusammen oder kombinieren zwei komplett eingerichtete Häuser zu einem. Es i
Die meisten Menschen lieben Bäume, aber nur wenige erkennen, dass ein Windstoß (eine Reihe von Bäumen, die den Wind ablenken) oder sogar ein einzelner Schattenbaum Ihnen helfen kann, Energie zu sparen. Wie? Eine Windpause hilft, die Temperatur in Ihrem Garten und Ihrem Haus auf zwei Arten zu stabilisieren. E
Du hast vorher Gemüse angebaut. Aber, wie viele Gärtner, finden Sie, dass Sie früh in Salat ertrinken, dann haben Sie Zucchini, die Ihre Ohren herauskommen, aber verbringen Sie den Winter, der eingekaufte Produkte, gefrorenes Gemüse und Konserven kauft. Mit etwas sorgfältiger Planung können Sie Ihre Gartenenergie verwenden, um Ihre Lebensmittelrechnung zu reduzieren und mehr frisches köstliches Gemüse zu essen. Planen