12 beste jährliche Blumen für volle Sonne

  • Die besten jährlichen Blumen für volle Sonne

    Wenn Sie eine sonnige Stelle in Ihrem Garten haben, die perfekt für einen Blumengarten aussieht, stellen Sie sicher, dass Sie Pflanzen wählen, die in heißer Sonne ohne besondere Pflege gedeihen können. Dies kann ein bisschen schwierig sein, wenn Sie jährliche Blumen in voller Sonne wachsen wollen. Es wird ziemlich heiß den ganzen Tag in voller Sonne sitzen. Manche Pflanzen lieben es, andere sind ohnmächtig. Feuchtigkeit kann die Beklemmung heißer Tage noch verstärken, aber selbst trockene Hitze kann unangenehm sein, wenn die Temperaturen über 90 ° C steigen. Die Menschen haben Klimaanlagen, um zu entkommen, aber unsere Pflanzen müssen lernen, sich anzupassen.

    Stauden mit tiefen Pfahlwurzeln und wassersparenden Blättern behandeln die Hitze der vollen Sonne gut genug, aber Einjährige haben nie die Chance, ein ausgedehntes Wurzelsystem zu entwickeln, und sie verbrauchen bereits viel Energie, die schnell wächst und reichlich blüht.

    Sie müssen weise wählen, um jährliche Blumen zu finden, die extrem heißem Wetter standhalten können. Bei trockener Hitze, ein wenig Nachmittagsschatten und eine gute Mulchschicht helfen viele Pflanzen zu halten, aber Sie möchten nicht ständig gießen. In Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit gibt es eine Reihe von zusätzlichen Problemen, die darauf warten, sich zu stürzen, besonders wenn die Hitze und die Feuchtigkeit über Nacht bestehen bleiben. Diese gestressten Pflanzen sitzen Enten für Schadinsekten und Pilzkrankheiten.

    Die folgenden 12 Pflanzen können Hitze und Feuchtigkeit standhalten. Du wirst sie etablieren wollen, bevor die schlimmste Hitze einsetzt, und du musst sie immer noch regelmäßig gießen. Sie werden tagsüber nicht in Ohnmacht fallen oder viel zusätzliche Pflege benötigen.

  • Amaranth

    Es gibt viele Arten von Amaranth. Einige werden streng als Blumen, einige für ihre Blätter und andere für die Verwendung als Getreide angebaut. Amaranth ist das am häufigsten angebaute Getreide der Welt. Gärtner lieben sie wegen ihrer Chenille-ähnlichen Blüten und bunten Blätter.

    Liebeslügen (Amaranthus caudatus), mit seinen langen, baumelnden, malvenrosa Blüten und Josephs Mantel (Amaranthus tricolor), mit spritzigen roten und gelben Blättern, sind zwei, die Sie vielleicht kennen. Amaranth-Pflanzen können von einigen Zentimetern bis zu 8 Fuß hoch werden. Sie alle wachsen gut aus Samen und können nahezu alle Wachstumsbedingungen bewältigen, sogar im Haus als Zimmerpflanzen.

    Wie bei vielen der Pflanzen auf dieser Liste ist Amaranth tatsächlich eine Staude in den USDA-Winterhärtezonen 10 bis 11. Die Ziersorten werden oft als Einjährige angebaut.

  • Celosia

    Wenn Sie eine Ähnlichkeit zwischen den Blüten von Celosia und Amaranth bemerken, liegt das daran, dass sie beide zur selben Familie gehören. Der Name Celosia kommt vom griechischen Wort für verbrannt, weil die Blütenköpfe von Celosia argentea (Syn. C. plumosa ) wie Flammen aussehen. Die Farben sind sicherlich brilliant.

    Celosia crestada, auch Crested Celosia oder Hahnenkamm genannt, hat gekräuselte Blütenköpfe, die wie die Hahnkämme eines Hahns aussehen. Celosia spicata hat viel subtilere stachelige Blüten, die mit Stacheln von Weizen verglichen werden. Es gibt neue Hybriden, die ständig eingeführt werden. Die Blumen bleiben wochenlang attraktiv und die meisten Sorten eignen sich auch hervorragend als Schnitt- und Trockenblumen. Sie trocknen sich fast selbst

    Wie man von ihnen erwarten kann, sind dies halbtropische Stauden in den USDA Winterhärtezonen 9 bis 12. Sie werden oft als Einjährige angebaut

  • Spinnenblumen

    Cleomes allgemeiner Name ist Spinnenblume, für die langen "Beine", die aus den Blüten herausragen. Die Pflanzen beginnen von unten nach oben zu blühen und verlängern die Blütezeit um Wochen. Wenn die Blüten verblassen, bilden sich lange, schlanke Samenkapseln. Cleome sind wunderbare Self-Seeder, aber weil die meisten Hybriden sind, weißt du nie, welche Farben du nächstes Jahr bekommen wirst.

    Der Samen kann direkt nach dem letzten Frostdatum ausgesät werden. Dies sind große Blüten, die sich verzweigen und im Allgemeinen sich ohne Stechen stützen können.

    Wenn Sie in den USDA Winterhärtezonen 8 bis 11 leben, könnte Ihr Cleome kurzlebige Stauden sein, aber jeder kann sie als Einjährige züchten.

  • Kosmos Blumen

    Kosmosblüten ( Cosmos bipinnatus ) sind ungefähr so ​​einfach zu wachsen wie es nur geht. Sie können sie in satten, hellen Schattierungen von Pink, Lila, Orange und Rot, weichen Pastelltönen und sogar Weiß finden. Die Blumen sind nur etwa 1 Zoll breit, aber sie kommen einfach weiter. Die Pflanzen sind robust und vermischen sich gut mit anderen Blumen. Dies ist eine weitere eifrige Selbstsämaschine, aber nicht zur Unannehmlichkeit.

    Verschiedene Sorten werden von 1 bis 4 Fuß hoch wachsen. Der Kosmos kann leicht vom Samen ausgehen. Direkt säen Sie sie jederzeit nach Ihrem letzten Frost.

    Cosmos sind Wärme-Liebhaber, die in USDA Hardiness Zones 9 bis 11 mehrjährig sind, aber sie werden am häufigsten als Einjährige angebaut. Da sie oft Jahr für Jahr selbst aussäen, können Sie denken, dass sie mehrjährig sind, sogar in Ihrem nicht-tropischen Garten.

  • Nierembergia

    Diese zarten, bezaubernden Blumen sind in der Familie der Nachtschattengewächse. Der schwer zu buchstabierende Name Nierumbergia ist für den spanischen Jesuiten und Mystiker Juan Eusebio Nieremberg. Es ist ein Bissen, aber aus irgendeinem Grund bleibt Nierumbergia beliebter als sein allgemeiner Name, Cupflower. Vielleicht liegt es daran, dass es mehrere Pflanzen mit dem gemeinsamen Namen Cupflower gibt und es wird zu verwirrend.

    Nieremurgia ist sehr beliebt in Containern, aber es ist perfekt im Garten zu Hause und macht eine schöne Kante Pflanze. Es hat eine klumpende Wuchsform und füllt sich schnell aus.

    Wie bei so vielen der Pflanzen auf dieser Liste, ist Nieremurgia eine winterharte Staude in den USDA Hardiness Zones 7 bis 10, aber sie wird oft als einjährig angebaut und blüht sicherlich wie eine.

  • Zypresse

    Röhrenförmige, sternförmige, rote Blüten und dünne, farnfarbene Blätter machen die Zypresse ( Ipomoea quamoclit ) zu einer sehr dekorativen Kletterpflanze. Es ist in der gleichen Familie wie Morning Glory und wächst genauso schnell und erreicht 10 bis 15 Fuß in kürzester Zeit. Es dauert nicht so lange wie der Morgen, um zu blühen, aber es wird groß werden, bevor es anfängt, Buds zu setzen, also bereite dich darauf vor, geduldig zu sein. Du kannst sie ein paar Wochen vor deinem letzten Frostterminal drinnen, in Torf oder Papiertöpfen starten. Sie können Samen auch nach Frostgefahr im Freien ablegen.

    Achten Sie darauf, ihnen etwas zu geben, um zu klettern oder sich auszubreiten. Sie werden andere Pflanzen ergreifen, aber wenn Sie ein Gitter verwenden, müssen Sie ihnen helfen, anzufangen, sich herum zu drehen.

    Cypress-Reben sind winterharte Stauden in den USDA-Winterhärtezonen 8 bis 11 und sogar Gärtner in Zone 7 können sie in milden Jahreszeiten überwintern lassen, aber sie wachsen schnell genug, so dass jeder sie als Einjährige züchten kann.

  • Lantana Pflanzen

    Wenn Sie Glück haben, in einem Klima zu leben, wo Lantana ( Lantana camara ) winterhart ist, haben Sie wahrscheinlich, dass es als Strauch wächst. Es trainiert auch leicht in einen Standard oder kleinen Baum. Viele Gärtner in kälteren Klimazonen tun dies und überwintern die Pflanzen drinnen.

    Lantana-Blüten sind oft zwei- oder dreifarbig in wunderbaren Sherbtönen. Wie alle hier aufgeführten Pflanzen blühen sie den ganzen Sommer über. Alle Teile dieser Pflanze sind giftig und können Hautirritationen verursachen, daher vorsichtig behandeln.

    In den USDA Winterhärtezonen 8 - 11 kann Lantana als Staude angebaut werden und sehr groß werden. Sie werden oft Sämlinge im Jahrbuch finden.

  • Ringelblumen

    Sie sind so allgegenwärtig, dass wir ihnen keine Ringelblumen geben. Das sind extrem harte Arbeitspferde. Sie tun es am besten in voller Sonne und wenn sie ein wenig trocken sind. Wenn sie unter feuchten Bedingungen überfüllt sind, können sie zu Schimmelbildung neigen, aber Sie können das vermeiden, wenn Sie ihnen viel Luftzufuhr geben. Deadheading wird sie immer wieder zum Blühen bringen, aber selbst wenn Sie sich nicht darum kümmern, werden sie bald wieder blühen.

    Eine weitere unterbewertete Eigenschaft von Ringelblume ist ihre Verwendung als Begleiter Pflanzen, Abwehr von Schädlingen wie Spargelkäfer, Bohnenkäfer, Nematoden und sogar Kaninchen.

    Ringelblumen sind in den warmen Klimazonen der USDA Winterhärtezonen 9 - 11 mehrjährig. Alle anderen können sie als Einjährige züchten.

  • Chile-Pfeffer

    Okay, diese sind technisch nicht für ihre Blumen gewachsen, aber sie sind genauso schön. Zierpaprika sind essbare Chilischoten und die meisten sind extrem heiß. Sie sind auch im Allgemeinen klein und schwer zu ernten, aber jemand bemerkte, wie schön sie sind und dachte, sie in den Blumengarten zu legen. Du musst sie im Auge behalten, während sie jung und zärtlich sind. Es ist bekannt, dass Kaninchen die Stängel kauen. Wenn die Stängel erst einmal abgehärtet sind, sind sie ziemlich sicher.

    Genau wie die Paprikaschoten, die wir im Gemüsegarten anbauen, durchlaufen die Zierarten bei der Reifung verschiedene Farben. Einige, wie diese dreifarbige Sorte, haben zu jeder Zeit mehrere Farben auf der Pflanze.

    Paprikaschoten sind tropische Stauden und sind in den USDA Winterhärtezonen 9 - 12 winterhart, aber sie werden häufig als Einjährige gezüchtet.

  • Mexikanische Sonnenblumen

    Das ist vielleicht nicht das, was Sie erwarten würden, wenn Sie Sonnenblumen pflanzen würden, aber Tithonia oder mexikanische Sonnenblume ist definitiv ein Sonnenliebhaber. Geben Sie ihm einen heißen, sonnigen Standort und er könnte leicht Höhen von 5 bis 8 Fuß erreichen. Es ist definitiv eine Rückseite der Grenzanlage und benötigt möglicherweise etwas Unterstützung oder Staking, besonders an windigen Standorten.

    Sie können Sämereien nach Frostgefahr leiten oder sie innerhalb von 4 bis 6 Wochen vor der Aussaat beginnen. Hetze sie nicht. Die Sämlinge können bei kalten Temperaturen stunning.

    Tithonia ist mehrjährig in den USDA Winterhärtezonen 8 bis 10, aber die Mehrheit der Gärtner baut sie als Einjährige an. Zum Glück wachsen sie und blühen schnell.

  • Verbena-Pflanzen

    Es gibt mehrere Arten von Eisenkraut, die große Gartenpflanzen machen. Die meisten beginnen früh in der Saison zu blühen und weiter bis zum Frost. Es gibt niedrig wachsende, bodenbedeckende Verbenas, große, luftige Verbena bonariensis und aufrecht wachsende Verbena rigida, die etwa 3 m hoch wächst.

    Verbena kann anfällig für Probleme wie Botrytis sein, wenn sie in feuchten Bedingungen gewachsen ist. Obwohl es feuchten Boden braucht, um sich zu etablieren, werden trockene Bedingungen ihn glücklich machen.

    USDA Winterhärtezonen variieren je nach Sorte, aber sie sind eher kurzlebig wie Stauden, die als einjährig angebaut werden.

  • Zinnien

    Endlich ein echtes Jahrbuch. Zinnias ( Zinnia spp. Und Hybriden) stammen aus Mexiko und Zentralamerika. Sie lieben wirklich Hitze und blühen so leicht, Sie können sie als Schnittblume benutzen und sie werden einfach wieder blühen, in einem oder zwei Tagen.

    Ältere Sorten sind anfällig für Mehltau bei feuchtem oder feuchtem Wetter. Es hält sie nicht davon ab, zu blühen, aber es macht das Laub unattraktiv. Einige der neueren Serien, wie Profusion und Zahara, haben dieses Problem nicht. Ihre Blüten sind etwas kleiner, aber ebenso üppig. Es gibt eine Zinnia-Farbe für alle, von Pfefferminz-Streifen über goldfarbene Augen bis hin zu zarten neutralen Farben.

Empfohlen
Wenn Sie gerade eine Hochzeit planen, haben Sie wahrscheinlich viele Artikel gelesen, die Must-Haves teilen und tun müssen, wenn es um die Planung Ihres großen Tages geht. Eine Sache, die nicht unbedingt notwendig ist? Hochzeitsbevorzugungen. Um ehrlich zu sein, sind sie nicht notwendig oder erforderlich, also, wenn Sie ein knappes Budget haben, fühlen Sie sich nicht gezwungen, Geld auszugeben, die Sie nicht auf einem dekorativen Tchotchke haben, die wahrscheinlich in den Müll landen wird. wi
Elektriker sind teuer und es gibt einen Grund. Im Gegensatz zu dem Kerl, den Sie von der Straße mieten, um Farbe von Ihrem Haus zu kratzen, ist der Elektriker ein ausgebildeter Fachmann. Staatliche Anforderungen variieren, aber in unserem Staat erfordert ein General Journeyman-Zertifikat 4.000 Erfahrung Stunden für den Wohnungshandel.
Weitläufige Pflanzen, auf die man treten kann Ausbreitende Bodendeckerart Staudenpflanzen sind großartig, um Risse und Zwischenräume in der Pflasterung zu füllen. Pflanzen wie das Verbreiten von Sedum und schleichendem Thymian sind die Favoriten, weil sie mit etwas Fußverkehr und Vernachlässigung umgehen können. Sie k
Wenn Sie in der Baumschule oder im Heimwerkerzentrum den Düngemittelgang entlang gehen, werden Sie als zweites über den Gang (nach dem charakteristischen Geruch) die Anordnung der Formulierungen bemerken. Sie werden Taschen und Flaschen, Pulver und Granulate, Sprays und Konzentrate sehen. Darüber hinaus entdecken Sie eine zunehmende Anzahl von organischen und "erdfreundlichen" Düngemitteln. We
Laut Forbes ziehen fast 40 Millionen Amerikaner jedes Jahr von einem Ort im Land zu einem anderen Ort des Landes. Amerikaner sind in Bewegung. Die Bewegung in den USA nimmt nach einer Phase der langsameren Bewegung in den letzten zehn Jahren zu. Einige behaupten, dass die Anzahl der Menschen, die sich bewegen, auf das wirtschaftliche Klima zurückzuführen ist.
Überblick und Beschreibung Obwohl die Blüten den anderen Nieschen ähnlich sind, ist Helleborus foetidus sehr individuell, von den Filagreeblättern bis zu den grünen Blüten bis hin zum unangenehmen Duft der Blätter, wenn sie zerquetscht oder gequetscht werden. Lassen Sie sich durch dieses letzte Stück nicht davon abhalten, diese erstaunlichen Pflanzen anzubauen. Sie si