11 Wege, um den Zement Trend in Ihre Inneneinrichtung zu bringen

  • Ein solider Trend

    Bis vor ein paar Jahren wurde Beton traditionell in Kellern, Garagen und Gehsteigen verbaut. Es wurde nicht in der Regel als ein Material in Heime gebracht, aber in letzter Zeit hat sich alles verändert.

    Der konkrete Trend, der auch als Zementtrend bezeichnet wird, ist mittlerweile ein fester Bestandteil von Instagram-Feeds. Zusätzlich zu einem stabilen Fundament wird Beton jetzt auch in Häusern als Bodenbelag, Einbauten und Regale installiert. Polierter Beton zeichnet sich durch seinen glatten Glanz aus. Versiegelter Beton hat eine eher matte Optik und einen Dichtstoff, der vor Wasser und Flecken schützt. Scored Beton hat eine körnige, strukturierte Oberfläche. Designer und Architekten können eine Vielzahl von benutzerdefinierten Beton Optionen für Häuser bieten.

    Obwohl Beton wie ein kaltes, flaches Material wirkt, hat es tatsächlich diese erstaunliche Möglichkeit, einen neutralen Hintergrund für fast jeden Design-Stil zu schaffen - Bauernhaus, Bohemien, Industrie, Minimalismus, um nur einige zu nennen. Es ist wartungsärmer als einige Materialien, wie zum Beispiel Parkett, und erfordert hauptsächlich Standardwischen und Staubwischen. Dieses schöne Cottage von ALL & NXTHING ist ein Beweis dafür.

    Die andere bemerkenswerte Sache über Beton ist, dass es nicht auf Bodenbeläge und Armaturen beschränkt ist. Handwerker haben angefangen, das Material zu verwenden, um überraschende Dekorstücke herzustellen, von Kerzenhaltern zu Pflanzgefäßen und sogar Lampen.

    Wenn Sie nach einem Designelement suchen, das unerwartet und frisch ist und die Zeit überdauert, suchen Sie nicht weiter als Beton. Hier sind 11 Blogger, Bauherren und Designer, die es richtig machen.

  • Ein starkes Waschbecken im Badezimmer

    Beton ist ein starkes, robustes Material für ein Waschbecken. Hier treffen zwei Waschbecken auf eine Arbeitsplatte in einem Badezimmer von NS Builders. Seine helle Farbe schafft eine sanfte, subtile Palette für das Badezimmer und wirkt gleichzeitig als wirkungsvolles Gestaltungselement in einem ansonsten minimalistischen Raum.

  • Beton in der Küche

    In einer modernen Bauernküche spielt Beton neben anderen Design-Akzenten, wie dem marineblauen Mobiliar und der eleganten Beleuchtung, die in der Küche von Lena Torres zu sehen ist. Sie können betonieren Beton in Ihrer Küche, beginnend mit einer Insel oder der Arbeitsplatte, oder wenn Sie wirklich auf den Trend verpflichten möchten, können Sie von oben nach unten mit Bodenbelag, Arbeitsplatten, eine Insel und sogar eine Aufkantung gehen. Die Grautöne sehen toll aus und sind in kräftigen Farben gehalten.

  • Eine Betonbadewanne

    Eine in Beton gegossene Badewanne, wie die hier in einem von Kelle Contine entworfene Badewanne, ist sicher ein Hingucker in Ihrem Badezimmer. Viele Hausbesitzer lieben ihre Betonwannen wegen ihrer luxuriösen Qualität und ihrer Fähigkeit, ein gutes, einweichendes Bad zu bieten. Die Installation ist involviert - sie können Tausende von Pfund wiegen und erfordern viel Know-how, um sie einzusetzen - aber es wird sicherlich eine zeitlose Einrichtung sein, die Sie jahrelang genießen können.

  • Eine Betonlampe

    Beton hat sogar seinen Weg zur Beleuchtung gefunden, indem er schicke Pendelleuchten ausbildet und als Lampensockel dient. Konkrete Lampen gibt es reichlich auf Etsy, oder Sie können selbst versuchen, diese Lampe selbst herzustellen - folgen Sie einfach dem DIY Schritt für Schritt oder einem Video von Cristina Ramirez von Flowers + Folk.

  • Ein konkreter Kamin

    Anstatt traditionelle Ziegel, Stein oder Holz zu verwenden, um einen Kamin zu bauen, warum nicht eine auffallende Option wählen und stattdessen Beton wählen, wie Kamin von Kenny Gemmill? Hier wurde ein neuartiger Kamin aus Beton gebaut, der sich bis zur Decke erstreckt und den modernen, aber rustikalen Stil des Wohnraums vervollständigt.

  • Betonregale

    Beton ist zweifellos ein robustes Material für Regale. Es kann davon abhängen, Ihre schwersten Andenken zu halten, und es hat auch einen Hinweis auf innovatives Design. Sie können Ihr eigenes offenes Betonregal bauen, indem Sie Leigh Anne Watts Tutorial auf ihrer Website, Houseologie folgen.

  • Ein Beton Esstisch

    Für einen Esstisch mit einer Atmosphäre von außen schauen Sie auf Beton. Es bietet eine solide Oberfläche für Familienessen, fungiert als neutrale Bühne für Tischdekoration und kann von Betonunternehmen, Handwerkern oder online nach Maß gefertigt werden. Endemic Design entwarf den erstaunlichen konkreten Tisch, der hier gesehen wird.

  • Zement-Bodenbelag

    Leihen Sie sich Inspirationen aus Ihrer Garage und lassen Sie Ihre Zeit im Rampenlicht stehen - im Boden Ihres Hauses, das Susanna Hawkins für ihren Bodenbelag wählte. In diesem Raum treten Betonböden mit einem genau richtigen Glanz in den Hintergrund neben einem kühn gemusterten Teppich, warmen Möbeln und grünen Zimmerpflanzen.

  • Beton Pflanzer

    Konkrete Pflanzer sind heutzutage fast überall zu finden, von Etsy bis zu HomeGoods. Abgesehen davon, dass sie perfekt im Trend sind, schützen sie auch Ihre Pflanzen und schützen empfindliche Wurzeln vor windigen und ungünstigen Bedingungen. Sukkulenten sind eine gute Wahl für Beton Pflanzgefäße (hier von SeaMint nachgewiesen), aber wenn Sie nicht bereit sind, zu einer lebenden Pflanze zu begehen, können faux Pflanzen in Beton Pflanzer leicht gefunden werden.

  • Betonwände

    Betonböden könnten als eine gewagte Design-Wahl betrachtet werden, aber um wirklich Köpfe zu drehen, übersetzen Sie diesen Beton-Look zu Ihren Wänden. In Marja Wickmans Esszimmer ermöglicht der helle Beton dem Hauseigentümer, mit einer Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten zu experimentieren, darunter Möbel im skandinavischen Stil und eine moderne Pendelleuchte.

  • Zement Kerzen

    Votivhalter werden heutzutage zu Stein, wobei Ihre Lieblingsdüfte in Betongefäße gegossen werden. Sie können sogar Kerzenständer aus Beton finden. Hier, in einer von Chris Carroll geschaffenen Vignette, ist ein Betonkerzenleuchter auf einem Couchtisch untadelig, webt sich in den Grautönen der Couch und wirft Kissen.

    Viele glauben vielleicht, dass Beton in den meisten Haushalten nicht passt. Aber wie sich herausstellt, ist Beton mit ein wenig Einfallsreichtum ein schockierend solider, klassischer und sogar schöner Akzent, der in die heutigen Häuser gebracht werden kann.

Interessante Artikel
Empfohlen
Schritte zum Hand-Nageln der Beton-Nägel in Beton Mit Betonnägeln Bretter in Betonplatten zu nageln kann ein kostengünstiges Projekt sein, wenn Sie es manuell tun. Mit nur einem Bohrhammer, einem Steinbohrer, Betonnägeln und einem Hammer können Sie ungefähr die gleiche Leistung erzielen, die Sie mit einem Pistolen-Power Nagler erzielen würden. Concr
Bei so viel Land in der Tiefkühltruhe (Willkommen in meiner Welt!) Dachte ich ein wenig über das Einfrieren und, nun, das Auftauen; Eier könnten nützlich sein. Es gibt ein paar Arten, wie Eier gefroren werden: entweder absichtlich, wenn du einen Sommerüberschuss hast, oder ungewollt, wenn die Temperaturen niedrig genug sind, dass sie in den Nistkästen gefrieren (und knacken), bevor du sie einsammelst. Wenn
Madenwürmer sind definitiv lästig im Garten. Sie zerstören innerhalb weniger Stunden vollkommen gesunde Sämlinge, indem sie am Stängel an der Erdgrenze kauen. Wenn du Würmer deine Setzlinge angegriffen hast, kann dir ein wenig Vorbeugung vor einem weiteren Herzstillstand im Gartenbau bewahren. Wussten Sie, dass eine Toilettenpapierrolle helfen kann? Es k
Verzinnen ist ein Verfahren, bei dem ein Lötkolben verwendet wird, um das Lot um einen verseilten elektrischen Draht zu schmelzen. Das Verzinnen der Spitzen von Litzen hält die feinen Drähte zusammen und macht es leicht, sie mit Schraubklemmen oder anderen Verbindern zu verbinden. Dies stellt auch sicher, dass alle Drähte eine elektrische Verbindung herstellen. Um
Diese Pflanzen stehen in engem Zusammenhang mit der traditionellen Banane (Musa), aber sie sind keine echten Bananen und werden für die rötliche Färbung geschätzt. Sie unterscheiden sich auch in ihrer Wachstumsgewohnheit: Ensete nicht saugnapfartig wie Bananen, also im Laufe der Zeit keine großen Klumpen bilden. In
Wenn es darum geht, kleine Räume zu dekorieren, neigen die Menschen dazu, immer wieder dieselben Fehler zu machen. Wenn Sie in einem kleinen Haus leben, denken Sie sorgfältig nach, bevor Sie dekorieren und machen Sie keinen dieser kleinen Fehler bei der Raumgestaltung. Keine Farbe verwenden Farbe ist wunderbar, und wenn Sie in einem kleinen Raum leben, können Sie es definitiv verwenden. W