11 beste wärmebeständige Sträucher

Sträucher, obwohl sie vielleicht etwas Beschneidung benötigen, sind eine insgesamt wartungsarme, manchmal dauerhafte Ergänzung der Landschaft. Schützen Sie Ihre Gartenpläne, indem Sie Sträucher wählen, die Dürre und Hitze gut tolerieren und den ausgetrockneten, verwelkten Sommerblues vermeiden.

Beste Wärme-tolerante Sträucher

Berberitze. Ausgezeichnet für den Süden ist Berberitze überhaupt nicht wählerisch, bereit für fast jeden Boden oder Hitze. Berberitze hat mehrere Varianten für Höhe und Aussehen, aber alle sind wartungsarm und ideal für Hecken.

Pflanzen Sie vollständig, um die Sonne zu teilen und lassen Sie sie mit minimalem Beschneiden oder Pflege gehen. Hardy zu den Zonen 4-8.

Schönheitsbusch. Die unglaubliche Blütezeit nannte die Kolkwitza als Beautybush, und das zu Recht! Mit einer Höhe von 6 bis 10 Meter und einer Fülle von rosa und gelben Frühlingsblüten ist beautybush auffällig. Die Wartung ist einfach - halten Sie nur tote Holz und überwuchert. Hardy zu den Zonen 4-8.

Spirea. Ein weiterer herrlich blühender Strauch, Spirea breitet sich in einem Brunnen aus weißen Blütengruppen aus. Es gedeiht weiterhin durch die Sommerhitze und gipfelt im Herbst im orangefarbenen Laub. Sorten reichen von 2-6 Fuß hoch und breit. Wählen Sie eine, die in Ihren Raum passt, sobald sie reif ist, und genießen Sie dann die einfache Wartung und schöne Rückkehr. Hardy zu den Zonen 4-8.

Schmetterling Bush. Mit einem schönen fruchtigen Duft und unglaublich auffälligen Blüten ist es keine Überraschung, dass Schmetterlinge und Kolibris diesen passend benannten Strauch lieben.

Es ist so einfach zu wachsen, dass es manchmal sogar in der Hitze als invasiv gilt. Achten Sie darauf, es von anderen wichtigen Pflanzen weg zu pflanzen. Hardy zu den Zonen 5-10.

Zwergmispel. Es gibt viele Arten von Zwergmispeln, darunter solche, die kriechen und wandern. Sträucher können bis zu 15 Fuß hoch werden (obwohl 5-8 ist das Maximum für die häufiger verwendeten Sorten) mit einer beeindruckenden Verbreitung.

Herbstfrüchte zieren die Sträucher nach der Sommerhitze. Hardy zu den Zonen 5-8.

Wacholder. Ein anderer Regenschirm für viele Arten, Wacholder schließt alles ein, das von den Schlingpflanzen zu den hohen Bäumen wächst. Sie sind ausgezeichnete Heckenpflanzen, die ohne Beschneiden und Formen in eine schöne Form wachsen. Pflanzen Sie in der Landschaft oder in Containern, wässern Sie zuerst, aber dann verlassen Sie sich auf natürliche Niederschläge. Schwitzen Sie nicht die Trockenheit - Juniper würde in einer Xeriscape gut tun! Hardy zu den Zonen 5-9.

Potentilla. Auf der kleineren Seite ist Potentilla nur ein paar Meter groß, mit zarten gelben Blüten im Frühjahr. Es wird langsam, aber herzlich wachsen und sich selbst in armen Böden etablieren. Die Sonne ist der wichtige Schlüssel für Potentilla und ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn hitze-tolerante Sträucher und Pflanzen notwendig sind. Hardy zu den Zonen 3-7.

Sumach. Sumach sind nicht nur ausgezeichnete Sträucher für die Hitze, sondern auch gegen Schädlinge. Mit Prävention als die beste Medizin im Biogarten ist dies eine wichtige Qualität, nach der man Ausschau halten muss. Nachdem die Sommersonne abgekühlt ist, werden Sumacs leuchtend rote Blätter die Show stehlen. Hardy zu den Zonen 3-9, nach Sorte.

Rose. Strauchrosen sind in allen Formen, Größen und Farben erhältlich und bieten eine unterhaltsame Herausforderung für Ihre Landschaftsgestaltung.

Kombinieren Sie Sorten für einen auffälligen Look. Alte Gärtnerschwänze sagen, mit den neuen Pflanzen einen Nagel in den Boden zu legen, um Mineralien zu liefern. Ernten Sie die Hüften am Ende des Jahres für köstlichen Bio-Hagebuttentee! Winterhärtezonen basierend auf Sorte.

Rosmarin. Medizinisch, kulinarisch, duftend und funktional - Rosmarin passt ebenso gut in die Landschaft wie der Kräutergarten. Jedes Jahr, wenn es nicht mehr immergrün ist und im Frühling mit kleinen blauen Blüten blüht, ist Rosmarin das ganze Jahr über ein Favorit. Hardy zu den Zonen 6-9.

Schneebeere. Last but not least ist dieser Cousin des Geißblattes ein weiterer hitzeverliebender Strauch. Meistens eine wilde Pflanze, Snowberry ist eine schöne Wahl für Permakultur, zieht Tiere an und bietet einen Lebensraum. Cremige weiße Beeren bedecken die Snowberry (daher der Name), aber sie sind nicht essbar.

Genießen Sie diesen blühenden, hitzetoleranten Strauch als Teil eines Ziergartens oder als Begleitpflanze, um nützliche Bestäuber und Wildtiere anzuziehen. Hardy zu den Zonen 2-7.

Empfohlen
Neutrale Farbpalette Der Schlüssel zu einem klassischen Landhaus-Look ist die Schaffung einer Atmosphäre des Komforts, die mit einer warmen, neutralen Farbpalette beginnt. Das Fundament sollte aus Weißtönen, Cremes, Beigen oder sogar hellen (aber warmen) Grautönen bestehen, die bei der Schichtung in einigen natürlichen Holztönen Tiefe verleihen. Fußbö
Blumen, die während der ganzen Saison blühen, sind oft die begehrtesten von Gärtnern. Aber diese Pflanzen kommen nicht ohne einen Preis und oft ist dieser Preis wachsam. Obwohl die Deadheading nicht schwierig ist, ist es zeitaufwendig. Die daraus resultierende lange Blütezeit kann sich durchaus lohnen, aber Sie müssen Ihren Garten mit ein paar Pflanzen ausbalancieren, die überhaupt keine Deadheads benötigen. Die h
Eine Campingparty feiern oder den Sommer mit einigen S'mores feiern? Probieren Sie einige dieser lustigen Spiele für Kinder aus, bevor Sie diese Lagerfeuer Leckereien machen. S'mores Schnitzeljagd Verstecken Sie die Zutaten, um S'mores rund um den Campingplatz zu machen. Wenn Sie nur eine Handvoll Spieler haben, können Sie die Schachtel mit Graham Crackern, eine Tüte Marshmallows und einige Schokoriegel verstecken, damit sie suchen und finden können. We
Die Installation von Zufahrten ist die beste Arbeit für die Profis. Aber das heißt nicht, dass Sie die Verantwortung dafür übernehmen sollten, wie sich diese neue Leuchte in Ihrer Gartengestaltung entwickeln wird. Wie es immer der Fall ist, wenn Sie Fachleute einstellen, um an Ihrer Immobilie zu arbeiten, sollten Sie mit der Einstellung eines Auftragnehmers beginnen, indem Sie nach Referenzen suchen. Ab
Wie viele Stunden mähen wir jedes Jahr? Machen wir einen Spaziergang mit einem Rasenmäher, vielleicht 20 oder 30 Mal. Warum? Weil die Vegetationszeit es vorschreibt, dass die meisten nordamerikanischen Rasenbesitzer zwischen 20 und 30 Mal pro Jahr mähen, abhängig vom Wetter, dem Dünger und dem Fleiß des Besitzers. In d
Schlechte Falten können zu guten Säumen auf Bettlaken, Tischdecken und Küchenwäsche, Hemden und Blusen kommen. Oft sind die Falten tief und schwer zu entfernen, selbst beim Bügeln, und hinterlassen sichtbare Abnutzungslinien auf dem Stoff. Aber was bewirkt, dass sich die Ränder wellen und knittern und wie können Sie das Problem vermeiden? Warum