10 Tipps für erfolgreiche Hochbeetgartenarbeit

Hochbeete sind groß: Der Boden in ihnen wärmt und trocknet früher im Frühjahr als normale Gartenbeete, so dass Sie früher pflanzen können. Sie erlauben Ihnen, ohne Steine ​​und Wurzeln zu gärtnern, und die Erde in ihnen bleibt perfekt flaumig, da sie nicht betreten wird.

Natürlich gibt es ein paar Nachteile: Bei heißem, trockenem Wetter neigen Hochbeete schnell zum Austrocknen. Wurzeln von Bäumen in der Nähe finden schließlich ihren Weg in Ihren schönen, nährstoffreichen Boden.

Streunende Katzen können den schönen, flaumigen Boden aus ihren eigenen Gründen attraktiv finden. Aber diese wenigen Nachteile sind mit ein wenig Planung und Prävention leicht zu vermeiden.

Befolgen Sie diese 10 Tipps für eine erfolgreiche Gartenarbeit.

1. Nicht immer - immer! - Gehen Sie auf dem Boden

Der größte Vorteil der Hochbeetgartenarbeit ist der leichte, lockere, absolut perfekte Boden, mit dem Sie arbeiten können. Wenn Sie Ihre Hochbeete bauen, bauen Sie sie so, dass Sie jeden Teil des Bettes erreichen können, ohne darin stehen zu müssen. Wenn Sie bereits ein Hochbeet haben und feststellen müssen, dass Sie auf Teilen davon gehen müssen, sollten Sie strategisch platzierte Terrassenpflaster oder Bretter installieren und nur darauf treten, anstatt auf dem Boden.

2. Mulch nach dem Pflanzen

Mulchen Sie mit Stroh, Grasschnitt, Blättern oder Holzspänen, nachdem Sie Ihren Garten gepflanzt haben. Dies reduziert die Menge an Unkraut, die Sie tun müssen, und halten Sie den Boden feucht.

3. Planen Sie Ihr Bewässerungssystem

Zwei der besten Weisen, ein Hochbeet zu bewässern, sind durch Einweichenschlauch und Tropfbewässerung.

Wenn Sie es vor der Zeit planen und Ihr Bewässerungssystem vor dem Einpflanzen installieren, können Sie sich viel Arbeit und Zeit ersparen, wenn Sie später mit einem Schlauch herumstehen.

4. Installieren Sie eine Barriere für Wurzeln und Unkräuter

Wenn Sie große Bäume in der Gegend haben oder nur sicherstellen wollen, dass Sie nicht mit Unkraut umgehen müssen, das durch Ihren perfekten Boden wächst, sollten Sie eine Barriere an der Unterseite des Bettes installieren.

Dies könnte eine kommerzielle Grassperre, ein Stück alter Teppich oder ein dickes Stück Wellpappe sein. Wenn Sie ein bestehendes Hochbeet haben und feststellen, dass Sie jedes Jahr gegen Baumwurzeln kämpfen, müssen Sie möglicherweise den Boden ausheben, die Barriere installieren und den Boden wieder auffüllen. Es ist ein bisschen Arbeit, aber es wird später viel Arbeit sparen.

5. Top-Dress jährlich mit Kompost

Gartenarbeit in einem Hochbeet ist im Grunde wie Gartenarbeit in einem wirklich großen Container. Wie bei jedem Containergarten wird sich der Boden im Laufe der Zeit absetzen und abbauen. Sie können dies abschwächen, indem Sie jeden Frühling eine bis zwei Zentimeter dicke Kompostschicht oder kompostierten Dünger hinzufügen, bevor Sie mit dem Pflanzen beginnen.

6. Fluff den Boden mit einer Gartengabel wie benötigt

Um verdichteten Boden in Ihrem Hochbeet aufzuhellen, kleben Sie einfach eine Gartengabel so tief wie möglich in den Boden und wackeln Sie hin und her. Tun Sie das in acht bis zwölf-Zoll-Abständen über das ganze Bett, und Ihre Erde wird ohne viel Knochenarbeit gut gelockert.

7. Decken Sie Ihren Boden ab, auch wenn Sie nicht im Garten arbeiten

Fügen Sie eine Schicht organischen Mulch hinzu oder pflanzen Sie eine Deckfrucht (lesen Sie mehr darüber unten) am Ende Ihrer Wachstumsperiode. Böden, die dem harten Winter ausgesetzt sind, brechen und verdichten sich viel schneller als geschützter Boden.

8. Pflanzliche jährliche Deckfrüchte

Jährliche Deckfrüchte, wie zum Beispiel Weidelgras, Karmesinrotklee und haarige Wicke, die am Ende der Vegetationsperiode gepflanzt werden, werden Ihrem Hochbeetgarten viele Vorteile bringen. Sie versorgen den Boden mit Nährstoffen (besonders, wenn Sie sie im Frühjahr ins Bett graben), reduzieren Erosion und (im Falle von Wicken und Klee) Stickstoff in Ihrem Boden.

9. Denken Sie voraus, um die Saison zu verlängern

Eine kleine Planung im Voraus kann es Ihnen ermöglichen, früher in der Saison zu wachsen oder Ihre Wachstumsperiode bis weit in den Herbst hinein zu verlängern. Erwägen Sie die Installation von Stützen für einen einfachen niedrigen Tunnel oder kalten Rahmen, und Sie werden nur wenig Arbeit haben, wenn Sie Ihre Pflanzen vor Frost schützen müssen!

10. Erwägen Sie die Kompostierung direkt in Ihrem Hochbeetgarten

Worm Tubes, Grabenkompostierung und Dig-and-Drop-Kompostierung sind alle Methoden, die Sie direkt in Ihrem Hochbeetgarten kompostieren können.

Sie können Ihren Boden anreichern, ohne einen Komposthaufen drehen zu müssen.

Empfohlen
Bei all der Grobheit, die da draußen herrscht, fragen sich die Leute oft, warum es überhaupt nötig ist, richtige Manieren zu lernen. Schließlich, wenn Sie die einzige höfliche Person im Raum sind, könnten Sie ausgenutzt werden. Aber das ist nicht der Fall, wenn Sie wissen, wann und wie Sie sich behaupten können, ohne Drama zu machen. Stell
Viele neue Hausbesitzer kratzen sich am Kopf, als mitten im Sommer plötzlich ein Krokusblütenstand auftaucht. In der Tat verwechseln viele Leute, die mit der Regenlilie nicht vertraut sind, diese Blume für den Krokus, da sie in Größe und Form ähnlich sind. Es gibt viele Gründe, warum Sie diese wenig genutzte, ausdauernde Blumenzwiebel kennenlernen sollten, die sich mit wenig oder gar keiner Sorgfalt in Ihrem Blumengarten ausbreiten wird. Lerne
Es ist wie Streusel oder Zuckerguss auf einem Kuchen: farbenfrohe, lebendige oder sorgfältig ausgewählte Outdoor-Kissen und Kissen können Ihrem Outdoor-Deck Pep und Pep auf Ihre Gartenmöbel hinzufügen. Outdoor Kissen und Kissen variieren im Preis, je nach Stoff, Marke oder Designer. Garten-Vielfalt Kissen in Uni-Farben von Discount-Shops sind in der Regel eher neutral oder neutral, aber graben herum, um die Angebote zu finden, kann Ihnen ein schickes Kissen, das viel teurer aussieht, als es wirklich ist. you
Ob Sie an einer Dinnerparty teilnehmen oder ein paar Nächte mit einem Familienmitglied oder einem Freund verbringen möchten, die Kenntnis und Einhaltung der angemessenen Regeln für die Gäste ist unerlässlich. Denken Sie daran, dass die Gastgeber Großzügigkeit ihrer Zeit und Ressourcen gezeigt haben, indem sie Sie eingeladen haben, ihr Zuhause für Ihren Besuch vorbereitet und Sie unterhalten haben. Hin un
Späte Frühlingsblühende Blumen Frühlingszwiebeln sind so ein willkommener Anblick, vor allem nach einem scheinbar endlosen Winter. Sie signalisieren, dass es Zeit ist, in unsere Gärten zu stürzen und mit dem Putzen und Pflanzen zu beginnen. Dies ist oft, wenn Gartencenter beginnen, die flashier Blumen des Hochsommers zu verkaufen. Währ
Ein Bürge unterschreibt gemeinsam mit Ihnen einen Mietvertrag, der Ihre finanziellen Verpflichtungen im Rahmen des Mietvertrages übernimmt. Ihr Bürgen wird die Wohnung nicht wirklich mit Ihnen bewohnen, aber er oder sie ist damit einverstanden, die Miete zu decken, falls Sie das nicht können. Dies bedeutet, dass, wenn Sie Ihre Miete nicht pünktlich bezahlen, der Vermieter nach Ihrem Garanten für das Geld gehen kann. Zwec