10 Tipps zum Aufbau des perfekten Heimkino-Raumes

  • Machen Sie Ihr Heimkino zu einem speziellen Raum

    Bauen Sie Ihr Heimkino ist der wahre Endpunkt der Hausumgestaltung. Sobald Sie die meisten Arbeiten zur Befestigung von Fenstern und zur Installation von Fußböden abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, tiefer in das Bankkonto einzusteigen und die Aufmerksamkeit auf Ihre Unterhaltungsbedürfnisse zu richten. Wer braucht keinen Heimkino?

    Bestimmte Anforderungen, wie das Steuern von Außenlicht und die Fähigkeit, ein ausreichend großes Bild zu erzeugen, sollten erfüllt werden, um dies als ein richtiges Heimkino zu bezeichnen. Diese Anforderungen reflektieren die Empfindlichkeit eines Videoprojektors, aber die meisten können auch auf großen Flachbildfernsehern angewendet werden. Schließlich sollten die Regeln verbogen oder gebrochen werden, also können Sie sie Ihren eigenen Bedürfnissen und Einschränkungen anpassen.

    Finden Sie einen geeigneten Bereich für Ihr Heimkino-Zimmer

    Dedicated Space bedeutet, dass in diesem Heimkino kaum noch etwas anderes passiert, außer für Screening-Aktivitäten. Heute bedeutet das Screening viel mehr als je zuvor: Streaming-Dienste wie Netflix und Hulu, BluRay-Filme, Videospiele und herkömmliches Kabelfernsehen.

    Wenn das Heimkino den Raum mit anderen Aktivitäten teilt, wird das filmische Erlebnis verringert. Wenn das nicht-dedizierte Heimkino den Grundrissraum mit der Küche teilt, dringen Kochgeräusche und Gerüche ein. Wenn das Theater das Wohnzimmer ist, rennen Kinder herum und Licht ist schwer zu kontrollieren.

    Ersatzschlafzimmer funktionieren gut, aber sie müssen lang genug sein, damit die Zuschauer einen angemessenen Abstand zum Bildschirm einhalten können. Dies ist besonders wichtig bei Videoprojektoren. Am äußersten Ende benötigt ein Projektor ungefähr einen 14-Fuß-Projektionsabstand, um ein 150-Zoll-Diagonalbild zu werfen, obwohl Kurzdistanzprojektoren verfügbar sind.

  • Kontrolliere das Umgebungslicht

    Umgebungslicht bedeutet Licht von Quellen außerhalb des Theaters, beispielsweise aus anderen Räumen oder durch Fenster. Bei den meisten Hausumbauten versuchen Sie immer, mehr natürliches Licht hinzuzufügen. Heimkinos sind Räume, in denen Sie das Umgebungslicht begrenzen möchten, egal ob natürliches Außenlicht oder Licht aus anderen Räumen. Lichtbluten tötet Videoprojektionsbilder und macht sogar das Betrachten von Flachbildschirmen weniger als angenehm. Auf der Videoprojektorseite benötigen Sie einen Projektor mit einer hohen Lumenbewertung, wenn Sie Umgebungslicht haben, das Sie nicht steuern können. Der beste Weg, um mit Umgebungslicht fertig zu werden, ist einfach, es zu stoppen, bevor es anfängt, indem man einen Raum wählt, der bereits wenig Licht hat, solch einen Keller. Wenn dies nicht möglich ist, begrenzen Sie das Licht mit lichtundurchlässigen Vorhängen und Jalousien.

  • Steuere den Umgebungssound

    Umgebungsgeräusche sind unerwünschte Geräusche, die von außerhalb des Heimkinos kommen. Selbst wenn Sie es schaffen, einen geeigneten Raum für Ihr Heimkino zu finden, ruinieren Geräusche von außerhalb dieses Raums oft das Seherlebnis. Geschirrspüler, Kinder in anderen Räumen, Küchengeräusche, Klopfgeräusche und Geräusche von außerhalb des Hauses sind nur ein paar Beispiele für Umgebungsgeräusche, die das Audio Ihres Heimkinos zum Einsturz bringen und zerstören können.

    Die Einrichtung eines dedizierten Speicherplatzes ist der erste Schritt zur Steuerung des Außengeräusches, aber Sie müssen es noch ein paar Schritte weiter gehen:

    • Schallisolieren Sie Ihr Zimmer, indem Sie eine zweite Schicht Trockenbau hinzufügen oder durch ein spezielles schalldämmendes Wallboard wie QuietRock ersetzen.
    • Wenn Sie Ihre Hohlkammertüren durch massive Türen ersetzen, können Sie Ihr Heimkino sogar noch leiser machen.
    • Wenn du Fenster in deinem Heimkino hast, ziehe dickere Vorhänge auf, die sowohl Licht blockieren als auch Schall absorbieren.
  • Erstellen Sie ein richtiges A / V-Komponenten-Rack

    Das audiovisuelle Komponentenrack oder A / V-Rack ist der zentrale Punkt für Ihre Quellenkomponenten. Betrachten Sie das A / V-Rack als das zentrale Gehirn, das alle Unterhaltungsaktivitäten im Theater steuert.

    Quellkomponenten wie ein DVD-Player, ein BluRay-Player, eine Kabelbox, eine Netzwerk-Media-Streaming-Box (wie Roku) und ein Heimkino-Tuner funktionieren von hier aus. Dieser sollte sich in der Nähe einer Steckdose befinden und Sie sollten in der Lage sein, eine Internetquellenleitung einzubringen. Das A / V-Komponentenrack sollte gut belüftet sein, da Bauteile Wärme erzeugen und bei zu starker Wärmeentwicklung beschädigt werden können.

  • Machen Sie das Heimkino wie ein Kino aussehen

    Was ist deine Vision von einem Heimkino? Für einige Leute ist es das klassische Kino mit roten Samtwänden, Wandlampen, Sitzreihen und einer Popcornmaschine. Für andere ist es eine drastisch verkleinerte Version davon. Und für eine andere Gruppe von Leuten, die nicht in Kinos aufgewachsen sind, könnte das etwas völlig anderes bedeuten.

    Ältere kommerzielle Theater haben schräge Fußböden und zeitgenössische haben durchdachte, steil abgestufte Sitzplätze. Heimkino Sitz Tiering ist relativ einfach mit einem Rahmen von Balken von zwei bis sechs oder zwei-mal-acht Boards am Rande gebaut zu bauen. Ein halb-Zoll-Sperrholz in Innenqualität bildet die Oberseite und der Teppich geht auf das Sperrholz.

  • Planen Sie ein robustes, flexibles Beleuchtungssystem

    Kinolichtsteuerung bedeutet die Fähigkeit, Lichter ein- und auszuschalten oder dieses Licht im Kinoraum zu verstärken.

    Soffits, Seilleuchten, Dimmer und Einbauleuchten bilden das Rückgrat vieler in Eigenregie gebauter Heimkinos. Die Soffits sind lange Tabletts in der Nähe der Decke, die um den Raum verlaufen und oft mit Lichterketten versehen sind. Zusätzlich können kleine Einbauleuchten an den Unterseiten der Untersichten oder an der Decke angebracht werden, um nach unten zu leuchten, um den klassischen Heimkinolook zu bilden.

    Kinolichtsteuerung bezieht sich jedoch auch auf das Licht, das vom Bildschirm reflektiert wird und den Raum füllt. Um dies zu kontrollieren, werden Sie die dunkelste mögliche Farbe, die Sie tolerieren können, und mit dem flachsten möglichen Glanz wünschen.

    Heimkinos profitieren sogar von dunkleren Decken in der Nähe des Bildschirms. Weiß ist normalerweise die empfohlene Farbe für Decken, weil es maximales Licht reflektiert. Aber in Heimkinos ist Lichtreflexion nicht wünschenswert. Erwägen Sie daher, die Farbe der Decke mit einer grauen oder anderen neutralen Farbe zu reduzieren.

  • Planen Sie das richtige Betrachten und Sitzen

    Niemand im Theater sollte die Sicht auf den Bildschirm blockiert oder zu nah oder zu weit entfernt sein. Etagerebenen sind ein wahrer Luxus, der nur in einem eigenen Kinobereich erreicht werden kann. Das Problem der Blockierung wird durch das Anheben der hinteren Sitze auf einer Plattform gelöst. Selbst ein bescheidener 6-Zoll-Boost kann ausreichen, um die Sichtlinien zu löschen.

    Die Entfernung vom Bildschirm wird durch die Raumgröße in Verbindung mit der Größe des Bildes bestimmt, das Sie anzeigen möchten. Bei Flachbildfernsehern kann Ihr kleines, umgebautes Schlafzimmer Platz für bis zu 55 Zoll bieten, bevor sich die nächste Zuschauerreihe überfordert fühlt.

    Sitzgelegenheiten müssen keine speziellen Heimkinositze sein, die Tausende kosten. Jeder bequeme Sitz, der nach vorne gerichtet ist, ohne einen hohen Rücken, um Zuschauer hinter dir zu behindern, wird den Job erledigen.

  • Steuern Sie Sound innerhalb des Heimkinos

    Heimkino-Audio springt um die Wände, Decke und Bodenbelag. Die Begrenzung dieses Bounce ist der Schlüssel zum perfekten Heimkino-Sound.

    • Auch wenn Teppichboden nicht Ihr Ding ist, werden Sie ihn für Ihr Heimkino lieben, da er Audio-Bounce reduziert.
    • Vorhänge und andere weiche Materialien können an den Wänden installiert werden.
    • Weiche Polsterungen absorbieren Schall besser als Möbel mit harten Elementen.
  • Planen Sie den Signalfluss

    Ihre Unterhaltungserfahrung hängt vom Datenfluss ab. Diese Daten werden von Drähten und durch die Luft getragen.

    Die Tage des völlig in sich geschlossenen Heimkinos sind vorbei. Auch wenn Sie Ihren DVD- oder BluRay-Player möglicherweise weiterhin für die Anzeige von Festplatten verwenden, wird immer mehr Unterhaltung über fest verdrahtete Verbindungen und Wi-Fi-Signale bereitgestellt.

    Drähte müssen so weit wie möglich verborgen werden. Drähte, die sich nach vorne und zu den Seiten des Heimkinos erstrecken, können in den Leibungen verborgen sein. Einige Heimkino-Audiosysteme werfen Signale drahtlos an die Lautsprecher.

  • Halten Sie Ihr Heimkino-Zimmer einfach

    Vermeiden Sie die Versuchung, Ihr Heimkino mit Kuriositäten und Tchotchkes in der Nähe des Bildschirms zu laden. Möglicherweise haben Sie diese Filmplakate bei einer Auktion gekauft und möchten sie zeigen, aber sie sind nur eine Ablenkung, wenn sie in der Nähe des Bildschirms montiert werden. Behalte sie stattdessen hinter den Betrachtern.

Empfohlen
Druck-unterstützte vs. Schwerkraft-Flow-Toiletten Von außen können Toiletten viele Erscheinungen annehmen - sie können zum Beispiel eine längliche Schüssel verwenden oder ein elegantes einteiliges Design verwenden. Im Inneren wird jedoch die Arbeit Eingeweide der Toilette eine von nur zwei Designs verwenden. Entw
Die Gartenarbeit im Oktober ist völlig vom Wetter abhängig. Wenn es einen Indian Summer gibt, gibt es keine bessere Zeit im Garten zu sein. Während Gärtner in warmen Gebieten mehr zu tun haben als ihre nördlichen Gegenstücke, gibt es viele Gartenaufgaben, um alle im Oktober beschäftigt zu halten. Allge
Der Eselsschwanz Succulent ( Sedum morganianum ) ist eine beliebte und einfach zu ziehende Sukkulente mit reihen von fleischigen, tropfenförmigen Blättern. Diese Pflanze wird auch allgemein als Lammschwanz, Burroschwanz oder Pferdeschwanz bezeichnet. Einige andere eng verwandte Sedum- Varietäten können auch unter diesen Namen bekannt sein. Di
Wenn ein Leistungsschalter wiederholt auslöst, liegt dies normalerweise an einem Problem in der Verdrahtung, wie z. B. einem Kurzschluss oder Erdschluss, oder daran, dass der Stromkreis für die von ihm getragene Stromstärke überlastet ist. Aber von Zeit zu Zeit kann ein Leistungsschalter einfach abnutzen und schwach werden oder ganz ausfallen. Ma
Eine der häufigsten Fragen für Anfänger Hydroponische Gärtner ist "Was kann ich wachsen?" Die einfache Antwort ist, dass Sie mit der richtigen Einstellung und Nährstoffgehalt, jede Pflanze hydroponisch wachsen können. Um auszuwählen, welche Pflanzen für Ihr Heimsystem am besten geeignet sind, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen: welche Art von System Sie haben oder bauen möchten, wie viel Platz Sie haben, wie viel Erfahrung Sie haben und warum Sie sich für Hydrokultur entschieden haben. Was für e
Einjährige Blumen liefern so viel sofortige Farbe in unseren Blumengärten, aber es scheint eine Sache von "leicht kommen, leicht gehen" zu sein, wenn der Herbst naht: Viele Jahrbücher werden braun, matschig und scheußlich beim ersten Frost auf dem Rasen. Allerdings werden nicht alle Jahrgänge in dieser Hinsicht gleich geschaffen. Ein