10 Regeln der britischen königlichen Etikette

Seit Jahrhunderten hat das britische Königshaus einen Kodex der Etikette, der sowohl Regeln für die Royals als auch für diejenigen enthält, die ihnen begegnen. Die meisten Richtlinien sind praktisch, während andere dazu da sind, ein gewisses Maß an Anstand und Respekt für die Positionen zu bewahren.

Die meisten Regeln und Richtlinien für die königliche Etikette gelten für diejenigen, die im Königreich leben. Es ist jedoch nicht falsch, ihnen als Außenseiter zu folgen. Es gibt dir einen sozialen Vorteil und lässt andere wissen, dass du international versiert bist.

e are some of the most important, and sometimes confusing, etiquette rules to follow when you're in the midst of British royalty: Ihr ... MEHR e sind einige der wichtigsten und manchmal verwirrendsten Etikette-Regeln, denen Sie folgen sollten, wenn Sie in der Mitte des britischen Königshauses sind:

  • Folgen sie den Anführer

    Wer wusste, dass das Spiel Follow-the-Leader so praktisch war? Es war eine großartige Übung als Kind, als Erwachsener in der Nähe des britischen Königshauses zu sein. Wenn Sie in der Gesellschaft der Königin von England sind, warten Sie, bis sie sitzt, bevor Sie sitzen.

    Bist du immer noch hungrig, nachdem die Königin mit dem Essen aufgehört hat? Schade. Wenn sie stehen bleibt, folge ihrer Führung und lege die Gabel hin. Wenn Sie jemals Zweifel haben, was zu tun ist, suchen Sie die Königin auf, und Sie können nichts falsch machen.

  • Knicks und Bögen

    Knicks oder nicht knicken, das ist die Frage, wenn Sie in der Nähe von britischen Königen sind. Vor Jahrzehnten wurde von Bürgern unter ihrer königlichen Herrschaft erwartet, dass sie sich knickten oder verbeugten. Das war in den letzten Jahren etwas entspannt, also ist es nicht notwendig, obwohl es immer noch eine vollkommen feine und respektvolle Geste ist.

    Amerikaner und Menschen aus anderen Ländern sind aus dem Schneider, obwohl Sie knien oder beugen können, wenn Sie wollen. Der Weg zum Knicks, Respekt vor einem Königlichen zu zeigen, besteht darin, einen Fuß hintereinander zu setzen, leicht die Knie zu beugen und kurz den Kopf zu beugen. Übertreiben Sie nicht Ihre Bewegungen, sonst werden Sie albern aussehen. Halten Sie den Knicks subtil und den Bogen in gutem Geschmack, um es so erscheinen zu lassen, dass es als zweite Natur erscheint.

  • Schüttel eine Hand

    Wenn Sie britische Lizenzgebühren erhalten, müssen Sie einen kurzen Händedruck geben. Wenn Sie nicht darauf vertrauen können, üben Sie, bevor Sie sich in einer peinlichen Situation befinden, wenn Sie wissen, dass es sogar eine Andeutung einer Chance gibt, dass Sie einem Royal begegnen werden. Während Sie die Hände schütteln, machen Sie direkten Blickkontakt und lächeln Sie. Freundlich sein ist immer in der Art.

    Die Hand eines Königs zu schütteln unterscheidet sich von einem Handschlag, den Sie in einem Vorstellungsgespräch verwenden würden. Fassen Sie die Hand des Königs auf eine feste, aber sehr sanfte Art und Weise, um sich nicht die Finger zu zerquetschen. Denken Sie daran, dass Royals in Kontakt mit ziemlich vielen Menschen kommen, und ihre Hände können mächtig wund werden, wenn jeder ihnen geschäftliche Händeschütteln gibt.

  • Königliche Bestellung

    Was sollten Sie tun, wenn die Königin von England Sie zu einer Veranstaltung einlädt? Auf diese Frage gibt es nur eine Antwort: Sie müssen gehen. Im Gegensatz zu anderen Einladungen, die eine RSVP-Anfrage enthalten und Ihnen die Option des Ablehnens geben, ist eine Einladung der Monarchie eher eine Frage als eine Frage. Auch wenn Sie nicht teilnehmen möchten, können Sie immer auf die Erfahrung zurückblicken und mit Ihren Kindern und Enkelkindern prahlen.

    Richtige Etikette ist immer wichtig, wenn Sie mit britischem Königtum feiern. Wenn Sie an einer Dinnerparty teilnehmen, bei der Royals anwesend sein werden, verwenden Sie geeignete Tischmanieren und halten Sie am Tisch einen positiven Gesprächston aufrecht. Ansonsten wirst du als krass rüberkommen und du wirst wahrscheinlich nicht zu ihrem nächsten Event eingeladen werden.

  • Chit Chatten Sie mit den Royals

    Bevor Sie sich jemandem in der königlichen Familie anschließen, üben Sie Ihr Smalltalk. Fügen Sie einige grundlegende Konversationsstarter sowie einige Antworten auf einfache Fragen über das Wetter und andere harmlose Themen ein. Gehen Sie nicht in kontroverse Themen wie Ihre Ansichten über Politik, Religion oder andere Themen, die eine Debatte auslösen können.

    Die Königin äußert selten ihre Meinung, aber wenn sie es tut, halten Sie die Unterhaltung für sich. Es ist schlecht, die Königin von England zu quälen.

  • Teezeit

    Es gibt kein besseres Kompliment als eine Einladung zum Tee mit britischem Königtum. Machen Sie Ihre Teeparty-Etikette auf, bevor Sie gehen und denken Sie daran, dass dies kein Smorgasbord ist, das Sie essen können. Es ist eine Zeit für Geselligkeit und nippen und naschen (nicht schlucken und schlürfen) Ihre Erfrischungen. Sie werden wahrscheinlich kleine Sandwiches ohne Kruste, Scones und andere Fingerfoods mit Ihrem Tee serviert.

  • Sei im Aussehen bescheiden

    Eine Sache, die Sie bemerken werden, wenn Sie Mitglieder des britischen Königshauses lange genug beobachten, ist, dass sie sich bescheiden kleiden. Wenn Sie zu ihnen gehören, ist es eine gute Idee, ihrem Beispiel zu folgen.

    Hier sind einige grundlegende Kleidungsrichtlinien, die Sie befolgen sollten, wenn Sie in der Nähe von Königen stehen:

    • Vermeiden Sie die Spaltung.
    • Zeigen Sie nicht zu viel Bein.
    • Sie müssen keine langweiligen Klamotten tragen, um bescheiden zu sein. Verwenden Sie helle Farben und Drucke, um Ihr Outfit aufzupeppen.
    • Verrückt dich nicht mit klirrendem Schmuck.
    • Vermeiden Sie es, zu viel Duft zu tragen, der mit dem, was der König trägt, kollidieren könnte.

    Was Sie wahrscheinlich sehen, weibliche britische Royals tragen:

    • Ein geschmackvoller Hut
    • Bescheidene aber stilvolle Kleider, Anzüge und Freizeitkleidung, die in tadellosem Zustand ist
    • Eine Clutch Handtasche
  • Setz dich wie eine Lady

    Sitze nicht so lange, wie die Königin noch steht. Nachdem das Royal sich gesetzt hat, geh und folge ihm.

    Eines der wichtigsten Dinge, die weibliche Royals lernen, ist das Sitzen. Es ist wichtig, die Beine zusammen zu halten, besonders wenn Sie ein Kleid oder einen Rock tragen. Überkreuze nicht ein Bein über das andere am Knie. Wenn Sie etwas überqueren müssen, tun Sie dies an den Knöcheln. Üben Sie diese Position vor einem Ganzkörperspiegel, bevor Sie zu einem königlichen Ereignis gehen.

  • Hände weg

    Sei nie so kühn, nach dem ersten Handschlag eine Royal zu berühren, es sei denn, sie initiiert den Kontakt. Nur andere Mitglieder der königlichen Familie dürfen eine Hand auf sie legen, also geben Sie ihnen viel persönlichen Raum. Natürlich schließt dies Mitglieder der medizinischen Gemeinschaft aus, wenn sie dazu aufgerufen werden, die Königin zu heilen oder eines der königlichen Babys zu befreien.

  • Akt des Gebens von Geschenken

    Wenn Sie einem der britischen Royals ein Geschenk machen, müssen Sie es gnädig und ohne Streit akzeptieren. Dann müssen sie es der Königin geben, die bestimmt, wohin es geht. Sie kann wählen, ob der Empfänger den Gegenstand behalten soll, oder sie kann ihn einer angesehenen Wohltätigkeitsorganisation anbieten.

    Seien Sie nie beleidigt, wenn Sie entdecken, dass etwas, das Sie einem König gegeben haben, seinen Weg zum örtlichen Waisenhaus oder Obdachlosenheim findet. Dies ist eine ihrer vielen Möglichkeiten, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, und Sie können sich selbst auf die Schulter klopfen, um etwas beizutragen.

Königliche Ehre

Rund um das britische Königshaus zu sein, ist für viele ein einmaliges Ereignis. Wenn Sie jemals zu einer königlichen Veranstaltung eingeladen werden, denken Sie daran, dass es eine große Ehre ist, also putzen Sie Ihre Etikette auf und genießen Sie. Die Erinnerungen werden Sie für den Rest Ihres Lebens begleiten.

Empfohlen
Bone China Gerichte gibt es schon sehr lange und kann in den meisten China Buffets, alt und neu gefunden werden. Für Bräute in den frühen bis Mitte der 1900er Jahre war es gängige Praxis, entweder ein Porzellan für ein Hochzeitsgeschenk zu bekommen oder es vorher zu sammeln. Deshalb hatten die meisten Großmütter ein Set. Heuti
Definitionsgemäß sind Stauden nicht-holzige Pflanzen, die einen Lebenszyklus von drei Jahren oder länger haben, im Gegensatz zu "einjährigen Pflanzen" (ein Teil eines Jahres) und "Biennalen" (zwei Jahre). Beachten Sie, dass "perennial" häufig falsch geschrieben wird, wenn das R verdoppelt und / oder ein N fällt. Die
Lagerbänke sind eine großartige Lösung in vielen Bereichen des Hauses. Sie können einen Eingangsbereich aufräumen und das Ein- und Aussteigen erleichtern, als zusätzliche Aufbewahrung in einem Schlafzimmer dienen oder sowohl als organisatorisches Geheimnis als auch als Sitzgelegenheit in einem Wohnzimmer dienen. Und
Auberginen sind in den Solanaceae, oder Nachtschatten, Familie, zusammen mit Tomaten, Paprika und Kartoffeln. Viele von uns sind mit Auberginen als großen, etwas ovalen, lilafarbenen Gemüsen aufgewachsen. Es gab nicht viel Abwechslung in was wir wachsen oder wie wir es gegessen haben. Zum Glück ist das nicht mehr der Fall. S
Große Mengen Salz im Boden passen einfach nicht gut zu den Exemplaren, die Sie in diesem Boden wachsen möchten. Ein Salzüberschuss verhindert, dass sie Wasser richtig aufnehmen. Ein salziges Spray, das von den Winden getragen wird, verschärft nur das Problem für Möchtegern-Gärtner in Küstengemeinden. Was is
Die gebräuchlichen Namen von Blumen können eine der ansprechenderen und farbenprächtigsten Aspekte der Gartenarbeit sein, aber sie können auch verwirren. Die Forellenlilie eines Mannes ist der Zahnveilchen eines anderen Mannes. Wir alle würden es hassen, den sentimentalen Charme der Pflanzennamen zu verlieren, aber es hilft auch, den lateinischen botanischen Namen zu kennen. Ein