10 bewährte Tipps, um Hennen zu ermutigen, ihre Eier in Nistkästen zu legen

Wenn Sie Hühner halten, würden Sie natürlich bevorzugen, dass Ihre Legehennen ihre Eier in den dafür vorgesehenen Nistkästen deponieren - nicht draußen auf dem Boden oder in den Ecken, versteckt in hohem Gras, in Heuballen oder dergleichen von den Hunderten von anderen Orten, die sie ansprechen. Es ist eine wahnsinnige Tatsache des Lebens für Hühnerhalter, dass Hühner oft widerstehen, sich richtig zu verhalten, wenn es darum geht, ihre Eier zu legen. Hühner sind Gewohnheitstiere, und sie können sehr stur sein bei diesem Verhalten.

Diese Tipps werden Ihre Hühner ermutigen, in ihren Nistkästen zu liegen, um sicherzustellen, dass Sie die maximale Anzahl frischer, sauberer Eier erhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Anzahl von Nistkästen bereitstellen

Eine Box für alle vier bis sechs Hennen ist ideal, damit sich Ihre Hühner darin wohl fühlen. Paradoxerweise werden zu viele Nistkästen dazu führen, dass Hennen sie zum Schlafen und zum Stuhlgang benutzen, aber sie werden weniger wahrscheinlich Eier darin legen.

1: Lass die Nistkästen ansprechend aussehen

Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Nistkästen in einer dunklen, ruhigen Ecke des Stalls befinden. Hühner haben den Instinkt, ihre Eier an einem sicheren Ort zu legen. Boxen sollten mindestens ein paar Zentimeter vom Boden entfernt sein. Achten Sie darauf, regelmäßig Eier zu sammeln, da eine Box voller Eier für eine Henne, die nach einem Nistplatz sucht, nicht sehr ansprechend ist.

2: Sammle die Eier regelmäßig

Ein oder zwei Eier, die bereits in der Box sind, werden eine Henne nicht davon abhalten, ein paar mehr hinzuzufügen, aber die meisten Hennen werden von einem leeren Nistkasten angezogen, vorausgesetzt, sie sind sauber und attraktiv. Wenn Sie sich daran gewöhnen, zweimal am Tag Eier zu sammeln, sind die Chancen gut, dass Ihre Hühner versuchen, diese leeren Stellen mit mehr Eiern zu füllen.

3: Stellen Sie genügend Rastplätze zur Verfügung

Idealerweise möchten Sie, dass Ihre Hühner Eier in den Nistkästen legen, nicht unbedingt als "Zuhause". Wenn die Nistkästen ihr einziger Platz zum Schlafen sind, werden die Boxen schnell mit Kot unordentlich, was zu schmutzigen Eiern führt. Wenn Sie genügend Rastplätze zur Verfügung stellen, schlafen Ihre Hühner auf der anderen Seite und werden wahrscheinlich die Boxen für das Legen von Eiern reservieren.

4: Trainiere deine Hühner mit einem "Nest Egg"

Sie können gefälschte Keramikeier aus Futter- oder Vorratsgeschäften kaufen oder einen Golfball verwenden. Wenn Ihre Junghennen bereit sind, mit dem Legen zu beginnen, wird das falsche Ei in einen Nistkasten gelegt, um ihnen den Hinweis zu geben, dass die Kästen auch "der Platz" sind, um ihre Eier zu legen.

5: Machen Sie die "falschen" Orte für Ihre Hühner schwierig

Wenn eine Henne den falschen Nistplatz gewählt hat, um ihre Eier zu legen, versuchen Sie, sie zu blockieren oder sonst unattraktiv zu machen. Eine Bodenstelle kann einfach mit einem Stück Holz oder einem anderen Gegenstand abgedeckt werden. Gesteinsbrocken oder Plastikflaschen, die auf ihrem verbotenen Nistplatz liegen, könnten ausreichen, um sie dazu zu überreden, in den bequemen Nistkasten zurückzukehren, den Sie zur Verfügung gestellt haben.

6: Halten Sie Ihre Hennen bis zum Morgen begrenzt

Die meisten Hennen legen früh Eier am Tag, und indem Sie sie im Stall halten, bis der Großteil der Eier gelegt ist, maximieren Sie die Chancen, dass sie in den Nistkästen liegen, anstatt einen gemütlichen Platz im Hof ​​außerhalb der Koop.

7: Mache die Nistboxen sauber, weich und bequem

Wenn Späne oder andere Bettungsmaterialien in den Nistkästen abgebaut werden, neigen Hühner dazu, sie zu vermeiden. Halten Sie die Späne oder das Stroh in den Nistkästen schön und locker, und ändern Sie es regelmäßig, um Ihre Hennen zu ermutigen, dort in den Nistkästen eher als anderswo zu liegen.

8: Fange die Henne in der Tat und bewege sie

Dies erfordert einige sorgfältige Sorgfalt, aber wenn Sie sehen, dass Ihre Henne sich in der illegalen Niststätte niederlässt, können Sie sie vorsichtig aber beharrlich ergreifen und in einen leeren Nistkasten bringen. Früher oder später wird sie es leid sein gestört zu werden und sich auf einen verfügbaren Nistkasten zu begeben, wenn der Geist sagt, es ist Zeit zu liegen.

9: Künstliches Licht im Winter bereitstellen

Hühner stoppen natürlich die Eierproduktion, wenn die Tagesstunden im Winter schwinden. Sie werden nicht nur Eier in Nistkästen legen, sondern sie werden auch nicht viele an irgendeinem Ort liegen lassen. Sie können die Eierproduktion stimulieren, indem Sie künstliches Licht erzeugen, so dass die Hennen jeden Tag mindestens 14 Stunden Licht erhalten, wobei sie eine Kombination aus natürlichem Tageslicht und künstlichem Licht verwenden.

10: Kick the Hens in der Nacht

Hühner, die sich in den Nistkästen schlafen fühlen, weigern sich oft, dort Eier zu legen, möglicherweise aus einem angeborenen Hygienesinn heraus. Wenn du bemerkst, dass deine Hennen sich in den Nistkästen anstatt in den Quartieren niederlassen, dann scheue sie aus oder greif sie physisch an und platziere sie auf den Schlafplätzen.

Empfohlen
Es war einmal nicht viel Variation in der Formulierung von Hochzeitseinladungen. Da die Eltern der Braut für gewöhnlich alles bezahlten, sagten die Einladungen, dass sie um die Ehre Ihrer Anwesenheit bei der Hochzeit ihrer Tochter gebeten hatten. In diesen Tagen, mit Scheidung, gemischten Familien, nichttraditionellen Familien, und einer der oben genannten helfen, dafür zu bezahlen, Hochzeit Einladung Wortlaut wurde kompliziert geworden! D
Haben Sie schon einmal eine Einladung zu einer besonderen Veranstaltung erhalten, die halbformelle Kleidung verlangt? Sind Sie sich nicht sicher, was das bedeutet? Lassen Sie sich durch die Formulierung nicht einschüchtern. Semi-formelle Kleidung ist im Grunde ein Outfit, das dressier ist, als was Sie in einem Büro tragen würden, aber nicht so elegant wie ein formales Abendkleid oder Smoking. W
Mieter und Mietinteressenten werden von ihrem Vermieter, Hausverwalter, Makler oder sonstigen Wohnungseigentümer zu oft diskriminiert. Wenn Sie glauben, dass Sie ungerechtfertigt ausgesondert werden, ist der erste Schritt, um zu wissen, ob Sie Opfer von illegaler Wohnungsdiskriminierung sind, das Verständnis von "geschützten Klassen". F
Waren Sie jemals in einer öffentlichen Toilette und haben Sie erlebt, wie andere Menschen unhöfliche Dinge getan haben? Mussten Sie jemals nach einem Gast aufräumen, der in Ihrem Badezimmer eine Sauerei hinterlassen hat? Eines der am wenigsten diskutierten Etikette Themen ist Bad Etikette, aber es ist eine, die angesprochen werden muss. O
Erdnüsse sind ein Lieblingsessen für viele Vögel, und sie sind eine schnelle, einfache Möglichkeit für Hinterhof-Vogelbeobachter, Feeder wieder aufzufüllen. Aber sind diese bekannten Nüsse am besten für Ihre Hinterhofvögel? Da Erdnüsse reich an Fett sind, sind sie eine ausgezeichnete Quelle von Energie und Kalorien, besonders in kalten Wintern, und sie sind ideal für Vögel, um sie für einen weiteren Tag zu verstauen und aufzubewahren. Egal, welch
Mit Fossilien, die beweisen, dass Kakerlaken seit mehr als 300 Millionen Jahren existieren, sind sie eine der ältesten Insektengruppen auf der Erde. Sie sind auch eine der häufigsten - vielleicht, weil sie am längsten waren! Und aufgrund dieser Langlebigkeit gelten sie als eine der härtesten Tiergruppen. Un