10 Pflanzen, die Schnecken nicht essen

  • Die besten schneckenfesten Pflanzen

    Wenn man bedenkt, wie klein sie sind, können Schnecken in einem Garten sehr viel Schaden anrichten. Während Sie dieses Problem lösen können, indem Sie Köder, Abwehrmittel usw. ablegen, ist es vielleicht die beste Art, das Problem zu lösen, einfach Pflanzen anzubauen, die Schnecken nicht essen (oder die sie weniger oft essen). Denken Sie immer daran, dass ein zufälliges Loch hier oder dort wenig Einfluss auf die Pflanzengesundheit oder die Schönheit des Gartens hat. Es ist daher oft am besten, solche Schäden zu übersehen, anstatt zu versuchen, Ihre Lieblingsproben durch weniger begehrenswerte zu ersetzen, die resistenter gegen diese Schädlinge sind.

    Die Pflanzen, die Schnecken am meisten essen, sind typischerweise diejenigen mit Blättern, die dünn und weich sind. Hosta-Pflanzen sind beispielsweise bekannte Magnete für Nacktschnecken; denke an sie als "Slug-Salat". Im Gegensatz dazu ist es oft sicherer, Pflanzen mit Blättern zu züchten, die unansehnlich aussehende Texturen haben. Zum Beispiel neigen diese schleimigen Schädlinge dazu, Blätter zu verlassen, die starr sind, die eine wachsartige Beschichtung tragen oder die mit winzigen Haaren strotzend sind. Auch widerstandsfähiger sind solche, die stark riechen oder bitter schmecken.

    Schnecken fressen besonders gerne Setzlinge und die neuen Blätter an Pflanzen: Wenn es zu der Zeit, an der es ihnen besser geht, nichts anderes ausblättert, können sie eine Ausnahme machen und die neuen Blätter einiger vermeintlich schneckenresistenten Stauden und Einjährigen fressen. Wesentlich schneckenfester sind die meisten Gehölze (wie Sträucher) und Ziergräser.

    Schnecken und ihre Verwandten mit Muscheln, die Schnecken, sind beide Schnecken (und Mollusken). Sie hinterlassen eine Spur von glänzendem Schleim und großen Löchern in den Blättern der Pflanzen, die sie essen. Sie sind am aktivsten, wo der Boden feucht ist und die Temperaturen abkühlen.

  • Wermut

    Wermut ( Artemisia spp .) Ist ein Beispiel für eine Pflanze, die Schnecken nicht essen wollen. Silbermound Wermut ( Artemisia schmidtiana Silver Mound) ist die ultimative Freilandpflanze mit wunderschönen, silbrigen Blättern und einer kompakten Form. Verwenden Sie es, um einen Gehweg oder irgendeinen Bereich zu kürzen, in dem Sie wartungsarme Landschaftsgestaltung suchen. Powis Castle ist eine Art, die größer wird. Die zusätzliche Höhe macht es weniger nützlich als Kanten Pflanze, aber eine bessere Wahl, wenn Sie das duftende Blattwerk für die Herstellung von Kränzen ernten möchten. Es kann sein, dass der starke Geruch seiner Blätter ihn schneckenfest macht.

  • Akelei

    Akeleipflanzen ( Aquilegia ) sind außerordentlich schön, vor allem, wenn Sie Blumen mit viel Charakter sehnen. Im Profil wurde die Form sowohl mit einer Taube als auch mit einem Raubvogel verglichen, was den gemeinsamen Namen bzw. den botanischen Namen erklärt. Eine Ganzkörperaufnahme zeigt eine Blume in einer Blume. Ein weiteres Plus für diese Staude ist, dass die Blumen in einer Vielzahl von Farben kommen. Die kleeblattartigen Blätter sind auch schön. Während Nacktschnecken sie nicht sehr oft fressen, verursachen Blattgräber Schäden an den Blättern.

  • Jacobs Leiter

    Worum geht es bei Jakobsleiter ( Polemonium ), die Schnecken daran hindert, daran zu kauen? Wer weiß? Vielleicht können sie auf den Sprossen ihrer leiterartigen Flugblätter (deren Vorhandensein den gemeinsamen Namen der Pflanze angibt) keinen guten Halt finden. Nichtsdestotrotz schätzen Sie diese schneckenresistente Staude wegen ihrer Toleranz gegenüber gesprenkelten Schatten und ihren blauen, violetten oder lavendelfarbenen Blüten.

  • Wolfsmilch

    Euphorbia- Pflanzen wie Purpurholz- Wolfsmilch enthalten einen milchigen Saft, der sie zu giftigen Pflanzen macht. Dieser Saft macht sie bitter schmeckend und schickt Mr. Slug zu schmackhafteren Kostbarkeiten. Andere Arten von Wolfsmilch gehören:

    • Kissen Wolfsmilch ( E. polychroma )
    • Zypressenwolfsmilch ( E. cyparissias )
    • Mittelmeer Wolfsmilch ( E. characias )
  • Farne

    Schnecken mögen es nicht, Farne zu essen. Vielleicht sind Farne schon so lange da. Es gibt viele Arten dieser alten Pflanzen, wie der unterbrochene Farn ( Osmunda claytoniana ). Ihre Schlagzähigkeit ist Grund genug für viele Gärtner, ihnen zu vergeben, dass sie keine Blumen tragen. Andere häufige Arten von Farnen umfassen:

    • Weihnachtsfarn ( Polystichum acrostichoides )
    • Zimtfarn ( Osmundastrum cinnamomeum )
    • Japanischer bemalter Farn ( Athyrium niponicum )
    • Frauenhaarfarn ( Adiantum spp .)
  • Baum Pfingstrose

    Wie bei den meisten Pflanzen müssen die Sämlinge der Baumpäonien ( Paeonia suffruticosa ) vor Nacktschnecken geschützt werden. Aber Nacktschnecken lassen die reifen Pflanzen im Allgemeinen in Ruhe, abgesehen davon, dass sie hin und wieder ein Loch in ein Blatt setzen (was keinen wirklichen Schaden anrichtet).

  • Yucca

    Schnecken würden nicht die starren, faserigen Blätter der verschiedenen Arten von Yucca, wie Adams Nadel ( Yucca filamentosa ) essen, selbst wenn die Textur der Pflanzen der einzige Grund wäre, sie in Ruhe zu lassen. Aber es ist nicht der einzige Grund. Die Schädlinge mögen den Geschmack einfach nicht. Kein Wunder, dass ein Extrakt aus diesem Strauch (der gewöhnlich so behandelt wird, als wäre er eine Staude) als Schneckenabwehrmittel verkauft wird.

  • Katzenminze

    Katzenminzen ( Nepeta spp .) Riechen sehr stark, weshalb Schnecken sie nicht mögen. In der Tat sind viele Kräuter stark riechend, und Schnecken lassen sie normalerweise in Ruhe. Größere Typen, wie Six Hills Giant, sorgen für effektive Bodendecker.

  • Fastenzeit Rose

    Schnecken haben wahrscheinlich zwei Gründe, die Blätter der Fastenzeit ( Helleborus orientalis ) nicht essen zu wollen:

    1. Sie haben eine wachsartige Beschichtung.
    2. Sie sind ziemlich hart (deshalb halten sie sich im Garten von Saison zu Saison gut).
  • Lamb's Ohren

    Die behaarten Blätter der Lammohren ( Stachys byzantina ) machen sie schneckenresistent. Sie können Schnecken abstoßen, aber Sie werden zu ihnen gezogen werden. Gärtner können nicht widerstehen, die Ohren des Lammes zu streicheln, während sie ihre Gartenarbeiten erledigen. S. byzantina ist eine der wenigen Pflanzen, die Sie je hauptsächlich so anbauen, wie es sich anfühlt .

Empfohlen
Jedes Jahr werden Tausende von Häusern, Schulen und kommerziellen Strukturen mit Zelt begast, um Trockenholz-Termitenbefall zu kontrollieren. Obwohl solche Begasungen von Schädlingsbekämpfungsfachleuten durchgeführt werden müssen, gibt es eine Reihe von Vorbereitungsschritten, die von dem Hauseigentümer oder dem Vermieter und den Mietern unternommen werden müssen, bevor die Begasung durchgeführt werden kann. Diese
Definition: (noun) Ein Twitcher ist eine Art Vogelbeobachter, der versucht, so viele Arten wie möglich in seine Lebensliste aufzunehmen, oft ohne detaillierte oder langfristige Beobachtung einzelner Vögel. Stattdessen werden Twitterer oft so charakterisiert, dass sie nur mit dem Erreichen einer bestätigten Identifikation so schnell wie möglich zufrieden sind. Di
Definition: (Substantiv) Die Basis einer Vogel Rechnung, wo der Unterkiefer und Maxilla beitreten. Der Bereich, in dem sich die Scheine verbinden, kann auch als Spaltflansch bezeichnet werden, während das gesamte Innere des Mundes als Klaffen angesehen werden kann. Bei Jungvögeln ist der Blend häufig leuchtend gefärbt, um die Aufmerksamkeit der Eltern auf sich zu ziehen, um mehr Futter zu fördern - Rosa, Rot, Gelb und Orange sind die häufigsten Gaffenfarben. Eini
Eine meiner Lieblings-nicht-traditionellen Brautduschen ist die Flitterwochen-Dusche. Wenn das Paar eine Flitterwochen-Registrierung hat, schmeißen Sie ihnen eine Party, die sich um ihren zukünftigen Spaß dreht. Ob sie am Strand liegen oder die Hänge hinabschwingen, binden die Dekorationen, Einladungen und Musik auf ihre große Reise. Fli
Fünf Schritte zu einem Schlafzimmer Makeover Wunderschöne, einladende und ruhige Zimmer: Sie pinnen und pinnen sie auf Pinterest, seufzen über ihnen auf Innendesign-Websites und sabbern über ihre Bilder in glänzenden Wohndekor-Magazinen. Aber wenn Sie wie viele Menschen sind, nehmen Sie die Idee, dass Sie ein Schlafzimmer genauso schön, genauso friedlich, genauso gemütlich und vor allem genauso viel Raum Ihrer Träume haben könnte. Und Sie
Ein Ofenheizelement ist ein wesentliches, einfaches Teil, das in den meisten elektrischen Öfen und Bereichen leicht zu ersetzen ist. Das sind die Teile, die dafür verantwortlich sind, die Hitze zu erzeugen, die zum Backen und Braten notwendig ist - sie machen ihre Arbeit einfach, indem sie sich aufheizen, während der elektrische Strom durch sie fließt. We