10 schnell wachsende Gemüse für eine biologische Ernte in 12 Wochen oder weniger

  • Bohnen - Pole oder Bush Beans wachsen schnell

    Grüne Bohnen sind aus gutem Grund ein klassisches Gartengemüse - selbstgezogene frische grüne Bohnen schmecken fantastisch. Dies ist ein Gemüse, wo ich merke, den Unterschied zwischen Laden-gekauft und selbst angebaut in Geschmack. Und mit der Zeit, nur ein paar Wochen zu ernten, ist es einfach, sie organisch anzubauen.

    Pflanzen Sie die grünen Bohnen in den Gartenboden, sobald der Boden nach dem letzten Frostdatum bearbeitet werden kann, und geben Sie die Samen etwa 1 / 2-1 inch tief, je nach Sorte (überprüfen Sie das Etikett auf der Verpackung). Buschbohnen wachsen an kürzeren Stielen und benötigen keine Unterstützung, während Stangenbohnen, die oft in den gleichen Sorten erhältlich sind, Weinreben wachsen lassen, die Spalier unterstützen müssen.

    Ernte die Bohnenschoten, bevor sie voll ausgereift sind, damit die Pflanze weiterhin mehr Frucht produziert. Sobald Bohnenhülsen reif werden, können Sie sie trocknen lassen und die Bohnensamen aus Erbstücksorten sammeln.

  • Rüben - nahrhafte und einfach zu kultivierende Wurzelgemüse

    Rüben werden hauptsächlich wegen ihrer köstlichen und süßen Wurzeln angebaut, die knackigen Blätter sind jedoch auch essbar, wenn sie jung geerntet werden. Säen Sie Samen im Freien oder fangen Sie sie drinnen an, wenn Sie eine kürzere Vegetationsperiode oder unversöhnlichen Lehmboden haben. Die Samen keimen besser, wenn Sie sie über Nacht in Wasser einweichen.

    Dünne Rüben zu 4 Zoll und verwenden Sie die Verdünnungen in Salaten, wenn Sie möchten. Wenn Rüben 1-2 cm erreichen, können Sie sie ernten, indem Sie sie einfach ausgraben. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie ernten, weil, wenn Sie zu den Rüben zu rau sind, die Farbe blutet und die Wurzeln gequetscht werden. Frische Rüben können auf vielfältige Weise für leckere, biologische Lebensmittel verwendet werden.

  • Karotte - schnell wachsende Wurzel-Ernte für den Hausgarten

    Karotten wachsen gut, auch in armen Böden. Tatsächlich kann das Hinzufügen von zu viel Stickstoff zu Ihren Karotten üppiges Laub, aber spindeldürre Wurzeln schaffen. Dies bedeutet, dass Karotten in Ihrer Fruchtfolge natürlich stärkeren Zulaufern wie Tomaten oder Brokkoli folgen können.

    Wie andere Wurzeln wie Radieschen oder Rüben verpflanzen Karotten nicht sehr gut, aber Samen können mit Leichtigkeit im Garten gepflanzt werden. Karotten werden je nach Sorte innerhalb von ca. 9-18 Wochen geerntet werden können. Heirloom Karotten sind in einer Vielzahl von Längen und Farben erhältlich. Probieren Sie also ein paar verschiedene Karotten aus, um zu sehen, was Ihnen am besten gefällt!

  • Kohlrabi - exotisches und ungewöhnliches Gemüse, das jeder Gärtner versuchen sollte

    Kohlrabi ist ein leckeres, aber sehr ungewöhnlich aussehendes Gemüse. Es hängt mit dem Kohl zusammen, ist aber meiner Erfahrung nach hitzetoleranter. Kohlrabi ist weder eine Blattpflanze noch ein Wurzelgemüse, sondern der geerntete Teil des Kohlrabi ist ein geschwollener Stiel.

    Ernten Sie Kohlrabi, während es noch jung ist, also erhalten Sie es am süßesten Geschmack. Irgendwo zwischen einem Golfball und einem Tennisball ist die Größe ungefähr richtig. Schneiden Sie das Laub ab und Sie können es mehrere Wochen lang aufbewahren. Wenn Sie bereit sind zu essen, können Sie den Kohlrabi vorbereiten, indem Sie die zähere Außenhaut entfernen.

  • Kopfsalat - Eine Vielzahl von schnell wachsenden Grünen für den Hausgarten

    Salat ist nicht ganz so schnell wachsend wie einige unserer superschnellen Gemüse, aber sie sind immer noch innerhalb von 12 Wochen oder weniger fertig. Sie können Salat früher ernten, wenn Sie einzelne Blätter ernten, oder ein wenig länger warten, um die ganze Pflanze zu schneiden. Eines der besten Dinge über den Anbau von eigenem Salat ist die große Vielfalt, die für Sie verfügbar ist.

    Sobald die Erde im Frühjahr bearbeitet werden kann, die Kopfsalatsamen pflanzen. Hitze lässt den Salat knallen, so dass diese schnell wachsenden Gemüse am besten in einem frühen Frühling oder Herbst Garten sind. Es gibt vier Haupttypen von Salat, aber Hunderte von Sorten zu probieren, also genießen Sie!

  • Erbse - Cool-Season und schnell wachsende Gemüse

    Erbsen wachsen am besten bei kaltem Wetter, denn sobald die Dinge heiß werden, hören die Blumen auf. Genießen Sie Erbsen im zeitigen Frühjahr in Zonen mit längerem Frühling oder in Herbstgärten in Gartenzonen, in denen die Sommerhitze zu schnell ansteigt. Diese schönen Weinpflanzen produzieren Scheffel mit köstlichen Früchten und können leicht für später gegessen werden.

    Säen Sie Samen direkt im Freiland, sobald Sie den Boden im Frühling bearbeiten können, oder pflanzen Sie am Ende des Sommers für eine Herbsternte. Sie werden die Erbsenschoten pflücken wollen, wenn die Erbsen anfangen zu schwellen, aber bevor sie die Schote vollständig ausfüllen. Je größer sie werden, desto stärker werden sie (weniger süß) und umso mehr wird die Pflanze die Fruchtproduktion einstellen.

  • Kartoffel - Ein vielseitiges und schnelles Gemüse für organische Gärten

    Die meisten Menschen denken, dass man viel Platz braucht, um Kartoffeln anzubauen, aber sie können nicht nur in größeren Behältern oder Kartoffeltürmen angebaut werden, sondern sie wachsen auch schnell. In unserem Garten der Zone 7 haben wir Zeit, etwas Bok Choy zu züchten, dann Kartoffeln anzubauen und dann Grünkohl oder andere Grünpflanzen an derselben Stelle anzupflanzen.

    Kartoffeln sind eine Wurzelpflanze, so dass Sie Kartoffeln oder Brocken Kartoffeln mit drei oder mehr Augen auf sie etwa 2 Zentimeter in den Boden pflanzen. Die Reben wachsen über dem Boden und bilden schöne und attraktive Blütenpflanzen. Der Trick für eine reiche Kartoffelernte besteht darin, den Dreck weiter auf die Reben zu ziehen, wenn die Pflanzen größer werden und 6-9 inch Blätter frei liegen lassen.

    Sobald die Reben anfangen, braun zu werden, wissen Sie, dass es an der Zeit ist, die Kartoffeln zu ernten - wir graben typischerweise die ganze Pflanze auf, drehen den Dreck um und durchforsten ihn für alle Kartoffeln. Wenn Sie jedoch ungeduldig sind, können Sie beginnen, Kartoffeln zu ernten, indem Sie nach ihnen graben, sobald die Pflanze Blumen produziert.

  • Scallion - Großer Zwiebelgeschmack in wenigen Wochen

    Schalotten sind eine meiner Lieblingspflanzen im Hausgarten, weil sie so schnell wachsen. Selbst aus Samen können sie innerhalb von 10-12 Wochen für "grüne Zwiebeln" gezogen werden. Schalotten sind normalerweise eine Vielzahl von Zwiebeln, die einen milderen, weniger scharfen Geschmack haben, perfekt für Salate und frisch essen.

    Säen Sie den ganzen Sommer über alle zwei Wochen eine oder zwei Reihen. Schalotten wachsen in den heißen Sommermonaten leicht, im Gegensatz zu den anderen am schnellsten wachsenden Gemüsesorten, bei denen es sich meist um Gemüse der kühlen Jahreszeit handelt. Da sie flachwurzelig sind, werden sie auch in Containern mit nur wenig zusätzlichem Wasser gut funktionieren. Die meisten Schalotten sind bereit zu ernten, wenn die Stiele nur dicker als ein Bleistift sind.

  • Spinat - gesundes dunkelgrünes Gemüse für den organischen Hausgarten

    Hausgemachter Spinat hat einen reichen und köstlichen frischen Geschmack, der Tag und Nacht besser ist als Spinat, der im Supermarkt gekauft wurde. Ich liebe es, meinem Garten Spinat hinzuzufügen, weil er die Hitze besser verträgt als die meisten Salatarten, wenn der Sommer über Nacht in unser Gebiet kommt. Es kann in den meisten Monaten des Jahres einfach direkt in den Gartenboden gesät werden und die sukzessive Bepflanzung alle 2 Wochen sorgt für eine reiche Ernte.

    Normalerweise schneiden wir die äußeren Blätter von den Spinatpflanzen, wann immer wir frischen Spinat wollen und lassen die inneren Pflanzen weiter produzieren. Diese Methode der Ernte wird im Herbst mehrere Wochen lang funktionieren, wenn die Pflanze nicht zu Samen wird, aber im Frühling werden Sie darauf vorbereitet sein, die ganze Pflanze viel früher zu ernten. Es gibt mehrere Sorten, je nachdem, ob Sie dunklere oder hellgrüne Blätter und gewellte oder glatte Blätter wünschen.

  • Mangold - hell farbige Grüns, die schnell wachsen

    Mangold ist eine ungewöhnliche Pflanze, die einer meiner absoluten Favoriten ist. Es verträgt nicht nur die Hitze unseres Sommers unglaublich gut, sondern es ist auch schön und schmackhaft. Die Blätter sind spinatartig, aber größer, während die dicken Stiele sellerieartig in der Konsistenz und spargelartig im Geschmack sind. Wir kochen unsere Stiele getrennt von den Blättern und so ist Mangold ein Zwei-zu-Eins-Gemüse! Die Ernte kann innerhalb weniger Wochen beginnen, bis zu 12 Wochen, wenn Sie die gesamte Pflanze auf einmal ernten wollen.

    Säen Sie die Samen in feuchte Erde Frühjahr-Ende des Sommers und seien Sie nicht überrascht, wenn die Samen ungewöhnlich aussehen - sie sind Rübenkernhaufen sehr ähnlich. Dünnen Sie die Sämlinge 6-9 cm auseinander und bieten Sie eine gute Menge an Stickstoff für das beste Wachstum. Ernten Sie die Blätter, sobald sie groß genug sind, mit einem scharfen Messer, damit Sie das Wurzelsystem nicht stören. Es gibt viele Arten mit Mangold zu kochen, zusätzlich zu frischem Salat.

Empfohlen
Dieser Artikel befasst sich mit der "Verwendung von Laubbläsern / -saugern" im Sinne der Entwicklung eines Plans zur Verwendung von Laubbläsern / Laubsaugern als eine Komponente in Ihrem Hof-Reinigungs-Arsenal. Der Artikel befasst sich nicht mit solchen Problemen wie das Starten solcher Geräte, Umschalten von Gebläse-Modus auf Vakuum-Modus, etc. Fü
Ein Spalier ist ein einfacher Rahmen aus vertikalen Stützen und horizontalen Stegen, der flach ist und pflanzenähnliche Sträucher, kleine oder junge Bäume oder Weinreben zum Wachsen und gegen ein Objekt heranbilden kann. Es kann als Akzentstück in einem Garten oder, wenn es ausgefüllt wird, als Sichtschutz verwendet werden. Typi
Lederbekleidung, Schuhe, Hüte und Handtaschen können Schimmel bilden und Schimmelwachstum ermöglichen, wenn die Feuchtigkeit und die Hitze in einem Schrank oder Lagerbereich zu hoch sind. Es ist wichtig, Mehltau so schnell wie möglich zu entfernen, bevor das Wachstum Lederoberflächen dauerhaft schädigt. Wie
Gärtner, die den Hof eines Nachbarn blockieren oder eine Terrasse abschirmen wollen, ohne eine Struktur zu bauen, sollten nicht weiter als mehrjährige Ziergräser suchen. Im Gegensatz zu immergrünen Bäumen und Sträuchern wachsen Ziergräser sehr schnell und erreichen normalerweise ihre reife Größe in zwei Jahreszeiten. Ihre sc
Eine der am häufigsten gestellten Fragen zur Gartenarbeit lautet: "Warum haben meine Hortensien nicht geblüht?" Die drei möglichen Gründe sind: Es wurde zur falschen Zeit beschnitten. Es wurde überhaupt nicht beschnitten. Ein später Frost tötete die Blütenknospen. Das liegt daran, dass einige Hortensien auf altem Holz oder Ästen, die mindestens ein Jahr alt sind, blühen. Andere b
Heutzutage gibt es plötzlich viele neue, unbekannte Glühbirnen in den Regalen. Vor allem diejenigen, die "60 Watt Equivalent" sagen. Darüber hinaus ist der Preis dieser neuen Glühbirnen höher als der Preis der herkömmlichen 60-Watt-Glühbirne, die Sie ersetzen möchten. Eine dieser neuen Glühbirnen kann bis zu zehn von denen, die Sie gewohnt sind, kosten. Einige