10 Überlegungen beim Kauf von Outdoor-Lagerhallen

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Lagerhaus im Freien? Vor dem Kauf müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, einschließlich Größe, Preis, verwendete Materialien und Design. Grenzen Sie Ihre Möglichkeiten ein, um die richtige Wahl für Ihre spezielle Situation zu finden.

1. Preis im Vergleich zu Qualität in Outdoor-Lagerhallen

Lassen Sie sich nicht vom Preis von Lagerhallen im Freien beeinflussen. Einige Käufer, die einmal auf den günstigsten Preis gezogen waren, setzten sofort Scheuklappen und ignorierten Alternativen. Lagerhallen im Freien mit Zedernholz und Vinyl (die hochwertigste Abstellgleis) sind nur ein paar hundert Dollar mehr als Nebengebäude mit minderwertigen Materialien. Überlegen Sie, wie viel diese paar hundert Dollar kaufen, bevor Sie die Zeder oder das Vinyl ablehnen.

2. Design von Outdoor-Lagerhallen und House Design

Denken Sie daran, dass diese Strukturen nicht nur dazu dienen, Dinge wegzuspeichern. Zusätzlich zu ihrer Nützlichkeit beeinflusst das Aussehen von Außenlagerhallen das Gesamtbild der Eigenschaft, auf der sie installiert sind. Daher sollte die von Ihnen gewählte Einheit von einem Design sein, das Ihr Zuhause ergänzt. Wählen Sie eines mit einem rustikalen Design (z. B. Brett und Latte) für ein Landhaus-Haus. Wenn der Stil Ihres Hauses formeller ist, wählen Sie einen Außenlagerschuppen mit passenden formalen Merkmalen (zum Beispiel, wenn Ihr Haus ein Bogenfenster hat, tragen Sie das Thema zu Ihrem Nebengebäude).

3. Outdoor Storage Sheds als Teil der Landschaft

Integrieren Sie Ihr Nebengebäude in die umliegende Landschaft. Pflanzen können dazu beitragen, dass Außenlagerschuppen in einen Garten münden, anstatt wie wunde Daumen herauszustehen. Legen Sie Gartenbeete um Ihre Einheit herum und pflanzen Sie sie mit Einjährigen oder Stauden. Sie können auch Spaliere an den Wänden von Außenlagerschuppen anbringen und die Wände mit Weinpflanzen schmücken.

4. Vergleich von Siding-Materialien für Speichereinheiten

Natürliches Holz wird von vielen als das attraktivste Abstellgleis für Lagereinheiten angesehen. Aber Holz, das im Laufe der Zeit dem Wasser ausgesetzt ist, verrottet gewöhnlich. Einige Hölzer enthalten jedoch natürliche Harze, die sie relativ verrottungsresistent machen. Cedar ist so ein Holz und sehr beliebt als Abstellgleis für Lagereinheiten. Aber auch Zedernholz ist nicht wartungsfrei. Zedernholz mit einem UV-hemmenden Sealer / Konservierungsmittel alle zwei Jahre beschichten, um es vor ultravioletter Sonneneinstrahlung zu schützen. Tragen Sie auch einen klaren Fleck auf, um die natürliche Schönheit zu bewahren.

Für nahezu wartungsfreie Lagereinheiten ist Vinyl das bevorzugte Abstellgleis. Vinyl hat nicht den optischen Reiz von Holz, aber wenn Sie ein Haus mit Vinyl-Seitenwänden besitzen, warum wählen Sie nicht auch eine Aufbewahrungseinheit, die auch mit Vinyl beschichtet ist? Allerdings wird Vinyl mit der Zeit schmutzig, was es noch weniger attraktiv macht. Schimmel ist oft der Schuldige. Berücksichtigen Sie die Wartung, die erforderlich ist, um das Vinyl regelmäßig zu reinigen.

Aufgrund ihrer Rostanfälligkeit sollten Stahllagereinheiten vermieden werden. Unter den Metall-Lagereinheiten ist rostfreies Aluminium normalerweise die vernünftigste Wahl im Abstellgleis. Metallverkleidungen sind kaum die optisch ansprechendste Wahl.

Spanplatten und Sperrholz bestehen aus zusammengepreßten und verleimten Holzwerkstücken. Obwohl sie ein beliebtes Abstellgleis für Lagereinheiten sind, sind sie in Regionen, in denen es viel regnet, nicht die erste Wahl. Denn wenn Wasser in diese Produkte eindringt (eine Möglichkeit, die durch ihre zusammengesetzte Natur verstärkt wird), dann sind Sie verloren.

5. Vor der Installation von Speichereinheiten: Bau-Codes und dergleichen

Machen Sie sich mit den Bauvorschriften, Bauvorschriften und Bauvorschriften vertraut. Abhängig von Ihrer Region benötigen Sie möglicherweise eine Baugenehmigung. Bauvorschriften können bestimmen, wie weit Speichereinheiten von Grundstückslinien zurückgesetzt werden müssen und welche Materialien für Abstellgleise akzeptabel sind.

6. Standortvorbereitung für Speichereinheiten

Bevor Sie Lagereinheiten einbauen, legen Sie Betonklötze, Betonpfeiler, eine Betonplatte oder zumindest Schotter ab. Aber hör nicht auf. Stellen Sie sicher, dass die Unterböden aus druckbehandeltem Holz bestehen.

7. Do-It-Yourself-Lagerhallen im Freien vs. professionelle Installation

Wenn Sie möchten, dass die meiste Arbeit für Sie erledigt wird, dann wählen Sie einfach einen Schuppen von Ihrem örtlichen Baumarkt und fragen Sie, ob er von den Profis geliefert und montiert wird. Aber diejenigen, die handlich sind, möchten vielleicht etwas Geld sparen und einen Bausatz für den Outdoor-Speicher bestellen, der mit einer Montageanleitung geliefert wird.

8. Wird Ihr Außenlager Gebäude groß genug sein?

Stellen Sie sicher, dass der Zugang zur Einheit groß genug ist, um Ihr größtes Gerät wie eine Gasschneefräse unterzubringen. Viele Lagerhallen im Freien, die mindestens 8 Fuß x 10 Fuß groß sind, sind mit Doppeltüren ausgestattet, die diese Bedenken normalerweise ausräumen.

9. Zubehör

Die kleinen Berührungen machen einen Unterschied. Einige Außenlagergebäude sind mit französischen Türen oder Kuppeln ausgestattet. Sie selbst können Berührungen wie Fensterkästen, Fensterläden oder Wetterfahnen hinzufügen. Denken Sie daran, dass Sie dieses Außenlager in absehbarer Zukunft jeden Tag Ihres Lebens betrachten müssen: Ihre Aufmerksamkeit für Details könnte den Unterschied zwischen Schreck und Augenöffner ausmachen. Praktischerweise kaufen oder bauen Sie eine mit Druck behandelte Rampe für den einfachen Zugang zu Ihrem Lagergebäude im Freien.

10. Wenn ein Außenlager Gebäude nicht genug ist

Wenn die Unordnung auf Ihrem Eigentum sagt, dass eine Einheit nicht genug ist, aber Ihr Portemonnaie nicht zustimmt, ergänzen Sie Ihre Haupteinheit mit einem der weniger teuren, kleineren Modelle. Es gibt drei Haupttypen solcher Einheiten, die alle beschreibende Namen haben. "Corner Schuppen" sind so gemacht, dass sie genau in eine Ecke passen und etwa 3 Fuß hoch, 3 Fuß breit und 2 Fuß tief sind. Unterdessen kann entweder ein "vertikaler Schuppen" (5 x 3 x 4) oder ein "horizontaler Schuppen" (3 x 5 x 4) nur das praktische Außenlagergebäude sein, um Ihren Bedarf an zusätzlichem Platz zu decken.

Der Kauf eines Lagerhauses im Freien mit einem Loft erhöht die Lagerkapazität enorm, so dass Sie selten benötigte Verbrauchsmaterialien lagern können.

Für das Äußere, bauen Sie Ihr eigenes Lean-to und befestigen Sie es an das Außenlagergebäude, um einen geschützten Bereich für Brennholz zu bilden.

Outdoor-Bänke sind manchmal für zwei Zwecke konzipiert und bieten ein Fach zum Verstauen von Werkzeugen und einen gemütlichen Platz zum Atmen beim Mähen des Rasens.

Potting Schuppen und kleine Gewächshäuser sind ein Segen für den wahren Landschaftsgärtner. Einige Lagergebäude im Freien verfügen über große Oberlichter und fungieren praktisch als eigenständige Gewächshäuser.

Empfohlen
Während Vogelbeobachter gerne Vögel nisten und Eltern beobachten, wie sie ihre Jungen großziehen, bauen Vögel ihre Nester nicht immer an sicheren oder geeigneten Orten auf. Vor dem Entfernen von Vogelnestern ist es jedoch wichtig, die lokalen Gesetze zu verstehen, die die Entfernung von Wildtieren betreffen, und ob das Entfernen des Nestes sicher und bequem für die Vögel ist. Gese
Gibt es gute und schlechte Samen? Die Begriffe "Hybrid", "Erbstück" und "gentechnisch verändert" (GVO) werden heute und nicht mehr als im Garten, genauer gesagt im Gemüsegarten, umgeworfen. In Pflanzen beziehen sich die Begriffe darauf, wie die Pflanzen reproduziert werden; ob durch einfache Samenersparnis, durch Kreuzbestäubung zweier verschiedener Arten oder durch Einführung fremder Gene. Kei
Dreadwischen? Du bist nicht allein - es kann chaotisch, zeitraubend und einfach anstrengend sein, einen schmutzigen Boden zu schrubben. Aber nehmen Sie sich das Herz: Heutige Mopps werden Sie nicht unbedingt dazu bringen, mit einem schweren Eimer herumzuspringen oder einen schmutzigen Moppkopf in der Spüle zu spülen.
Was die Badezimmerfarben betrifft, ist Grau nicht jedermanns erste Wahl. Grau ist, nun, grau. Es ist der Inbegriff von Neutral, ohne die blinkende Brillanz von Weiß oder die Tiefen von Schwarz. Verschiedene Untertöne machen es warm oder kühl, aber in seinem Herzen ist Grau die Passepartoutfarbe für diejenigen, die einen würdevollen und dennoch unaufdringlichen Stil wollen. Gra
Eine bessere Idee als Unkraut zu ziehen ist, sie von Ihrem Garten fernzuhalten. Du kannst nicht jeden Vogel davon abhalten, hier und da ein Unkrautsamen fallen zu lassen, aber es gibt mehrere Dinge, die du tun kannst, um die Menge an Unkraut, das in deinen Garten gebracht wird, zu begrenzen und zu verhindern, dass Unkraut außer Kontrolle gerät.
Ein Hefttuch ist nichts anderes als lose gewebtes Käsetuch, das mit Bienenwachs imprägniert ist, aber es wirkt Wunder bei der Reinigung der kleinsten Staubpartikel von Holzoberflächen, um sie für das Malen, Färben oder Ausarbeiten vorzubereiten. Wenn Sie vor dem Lackieren ein Werkstattvakuum oder Wattestäbchen zum Abwischen von Oberflächen verwendet haben, wissen Sie, dass diese den größten Teil des Staubs abtragen, aber nicht alles. Nach de