10 Allgemeine Baubedingungen für Holzmöbel

Es gibt einige allgemeine Konstruktionsbedingungen für Holzmöbel, die immer wieder auftauchen. Was bedeutet es, wenn der Hersteller sagt, dass es aus Hartholz besteht? Weichholz? Holz aus Holz? Hier ist Ihre Chance, das nächste Mal herauszufinden, bevor Sie Holzmöbel kaufen.

Alle Holzkonstruktionen

Alle Holzkonstruktionen bedeuten einfach, dass alle Teile aus Holz sind. Das Möbelstück kann jedoch eine Kombination aus Massivholz und Holzwerkstoff umfassen.

Künstliches Laminat

Eine künstlich laminierte Oberfläche besteht aus Kunststoff, Folie oder Papier, die mit einem Holzmaserung-Muster bedruckt sind. Dies wird dann mit einem Verbundstoff wie einer Spanplatte oder einer Faserplatte mittlerer Dichte verbunden.

Holz aus Holz

Es gibt zwei Arten von Holzwerkstoffen: Sperrholz und Spanplatten, die auch Faserplatten genannt werden.

Wenn Holz aus Holzstücken hergestellt wird, spricht man von Sperrholz. Sperrholz kann 3 bis 5 dünne Holzscheiben haben, die unter hohem Druck zusammengeklebt werden.

Wenn Späne und Fasern, die übrig bleiben, nachdem ein Baum zu Holz gemahlen wurde, kombiniert und zusammengeklebt werden, spricht man von Spanplatten oder Faserplatten. Faserplatten mit mittlerer Dichte werden hergestellt, indem Holzspäne zu Fasern zerkleinert werden, die Fasern mit Klebstoff vermischt werden und die resultierende Mischung unter Wärme und Druck geschmolzen wird, um eine Platte herzustellen.

Laubhölzer

Holz von Laubbäumen, die im Winter ihre Blätter verlieren, wie Eiche, Esche, Kirsche, Ahorn, Walnuss und Pappel, wird Hartholz genannt. Hartholz wird im Allgemeinen als besser für Möbelkonstruktionen als Weichholz (siehe unten) angesehen, da es Stärke und Stabilität hat. Umgekehrt kann es beim Schnitzen oder Detaillieren Schwierigkeiten bereiten. Es gibt viele tropische Harthölzer, die aus tropischen Wäldern stammen, wie Mahagoni, Teak und Ipe.

Inlay

Inlay ist eine dekorative Technik, die verwendet wird, um Designs in Holz zu erstellen, indem Stücke kontrastierenden Holz in eine Oberfläche, in der Regel auf der gleichen Ebene, um ein Design zu platzieren. Ein Design oder ein Muster, das unter Verwendung dieser Technik erzeugt wird, wird auch als Inlay bezeichnet.

KD oder RTA

Dieser Begriff wird für Möbel verwendet, die unmontiert oder teilweise zusammengebaut verkauft werden, die als "Knocked Down" Möbel bekannt sind. Es wird auch oft als RTA-Möbel bezeichnet, die für "Ready to Assemble" -Möbel steht.

Kiln getrocknet:

Brennöfen sind große Öfen oder in denen Holz durch sorgfältig kontrollierte Hitze und Feuchtigkeit getrocknet oder gehärtet wird. Das Trocknen im Ofen entfernt etwa 93% der Feuchtigkeit von Holz. Holz, das im Ofen getrocknet wurde, widersteht Verwölbungen und Risse.

Nadelhölzer

Weichholz stammt von Nadelbäumen, die im Winter grün bleiben, wie Kiefern oder Zedern. Dies sind schnell wachsende Bäume und haben eine lockere Maserung. Diese Hölzer sind leicht zu bearbeiten oder zu bearbeiten. Da die Holzoberfläche oft sehr weich ist, sind sie anfälliger für Schäden wie Flecken und Dellen, die eine sehr lange Lebensdauer Ihrer Möbel nicht garantieren können.

Massivholz

Massivholz kann bedeuten, dass alle freiliegenden Teile des Stücks fest sind, aber Bereiche, die nicht sichtbar sind, können ein anderes Material sein. Es kann ein einzelnes Brett oder eine Diele aus Holz geben, oder auch mehrere Holzbretter oder Blöcke, die zusammengeklebt sind.

Furnier

Um zu furnieren, werden dünne Bleche aus Holz mit besserer Qualität auf einen Kern aufgebracht, gewöhnlich aus weniger teurem Material, welches Vollholz oder Holzwerkstoff sein könnte, um einen dekorativen Effekt zu erzielen. Die dünnen Bleche werden auch als Furnier bezeichnet. Furniere ermöglichen es, Kornmuster anzupassen oder Designs zu erstellen. Holzfurniere sollten nicht mit Kunstfurnieren verwechselt werden, die im Grunde Reproduktionen sind und die Individualität und Schönheit von Echtholzfurnieren vermissen lassen.

Empfohlen
DDT ist eine der umstrittensten chemischen Verbindungen in der jüngeren Geschichte. Es hat sich als Insektizid als wirksam erwiesen, aber seine starke Toxizität ist nicht auf Insekten beschränkt. Gebannt durch viele Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, wird DDT an einigen Orten - legal oder illegal - immer noch benutzt. Was
Wenn Sie eine Wohnung alleine oder mit einem Mitbewohner mieten möchten, sollten Sie eine mit einem oder zwei Badezimmern kaufen? Apartments mit zwei Badezimmern bieten viele Vorteile, aber sie bedeuten auch mehr Miete. So entscheiden Sie, ob eine Zwei-Badezimmer-Wohnung die zusätzlichen Kosten für Sie wert ist. W
Verwenden Sie allgemeine Hinweise, um zu wissen, ob eine Wand tragend ist Tragende Wände tragen das Gewicht einer Etage über oder Traversen für das Dach. Um die Bedeutung dieses Begriffs zu verstehen, nehmen Sie diesen Begriff wörtlich: Eine tragende Wand trägt (oder hält) das Gewicht von etwas anderem darüber. Eine
Trends mögen kommen und gehen, aber es gibt bestimmte Designelemente, die niemals aus der Mode kommen. Wenn Sie einen klassischen Look kreieren wollen, der den Test der Zeit übersteht, sollten Sie diesen 6 Regeln des zeitlosen Designs folgen. Überlegen Sie Symmetrie Bei der Erstellung eines klassischen Looks ist Symmetrie wichtig. D
Hinterhof-Vogelbeobachter versuchen viele Tricks, um Hauskatzen, Wildkatzen und Streuner von ihren Futterhäuschen fernzuhalten, von der stacheligen Landschaftsgestaltung über das Entfernen von Tierfutter bis hin zu bewegungsaktivierten Lichtern und Sprinklern, aber Katzen können sie immer noch besuchen. E
Ein DIY-Seifenspray ist ein Multitasking-Grünreiniger, mit dem Sie mehrere Innenflächen in Ihrem Zuhause reinigen können. Da es biologisch abbaubar ist, ist kieselseifenspray auch eine gute Wahl für die Reinigung im Freien, wo Sie die Seife wegspülen können, ohne sich Sorgen über Pflanzen oder Wasserwege zu machen. Es is