10 schöne weiße Zimmer

  • Weiße Zimmer Inspiration

    Die Farbe Weiß ist der unbesungene Held der zeitgenössischen Innenarchitektur. Ob Sie im Web suchen, Ihre Lieblingszeitschriften durchsuchen oder Räume persönlich besuchen, es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Überall in Farbpaletten ist die Farbe so allgegenwärtig wie fundamental und bildet in den meisten Räumen die Grundlage der Farbgeschichte, als Schatten der Wahl für die meisten Wände. Es ist jedoch gerade diese Vorliebe, die es uns so leicht gemacht hat, diese hart arbeitende Farbe zu übersehen, um sich auf die helleren, knallenden Töne zu konzentrieren, für die Weiß einen konstanten Hintergrund bietet. Um diese unterschätzte Farbe zu feiern, werfen wir einen Blick auf einige wunderschöne weiße Räume. Es handelt sich nicht um eine Ansammlung von Räumen mit weißen Wänden, weißen Möbeln und weißen Accessoires, sondern vielmehr darum, wie diese Räume weiß wirken, um den Ton anzugeben oder den Weg in ihrer Einrichtung zu weisen.

    Design ist voll von klassischen Farbkombinationen, aber es gibt wohl keine klassischere Kombination als Schwarz und Weiß. In diesem Raum wird ein frischer, sauberer weißer Farbton durch schwarze und warme Holztöne vom Kamin und vom Boden akzentuiert. Dieser Raum ist größtenteils farbblockiert. Die meisten Stücke sind nur eine Farbe und es gibt nicht viel Muster. Dadurch kann der große marokkanische Teppich den ganzen Raum zusammenziehen, als einer der wenigen Momente - das schwarz-weiße Kissen auf dem Stuhl ist der andere - wo die Hauptfarben des Raumes zusammen in einem Stück erscheinen. Diese Art von Minimalismus ist emblematisch für modernes Design und schafft einen ruhigen und entspannenden Raum.

  • Schwarz-Weiß-Wohnzimmer

    Die Verwendung von Weiß in diesem Raum wird durch die Vielfalt der Oberflächen und Texturen, die in den Mix eingebracht werden, interessant. Es ist einfach für eine Farbe wie Weiß, einfach Teil des Hintergrunds zu werden. Um es in einem Raum zu halten, der Schwarz und Weiß in einer viel engeren Balance als das vorherige Beispiel bietet, verwendet dieser Raum Funktionen wie die weiß gestrichene Backsteinmauer um den Kamin, um der Verwendung der Farbe eine Vielzahl von Texturen hinzuzufügen. Wenn man diese Variationen erstellt, zählt jedes kleine Stückchen, so dass sogar die Metallstruktur des Heizkörpers dazu beiträgt, dem Raum eine weitere Schicht hinzuzufügen. Schließlich, in einem Raum, in dem nur wenige Möbelstücke in Weiß sind, hebt sich die Stehlampe von den schwarzen Erkerfenstern ab und verbindet die Wandfarbe mit dem Raum.

  • Weißer Schnitt in einem Wohnzimmer

    Eine andere Möglichkeit, Textur in einem weißen Raum zu erzeugen, ist eine Wandkunst, die die Farbe in einem interessanten Kontext verwendet. In diesem Raum, der in den Wänden, Sofas und Couchtischuntergründen verschiedene Weißschattierungen aufweist, ist der interessanteste Moment der Farbe leicht die auffällige Kunst, die die Wände ziert. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, einer weißen Wand Aufmerksamkeit zu verleihen, ohne die Farbpalette des Raumes zu stören.

  • Dramatisches weißes Esszimmer

    Dieser Raum nutzt wunderbar einen weißen Raum, indem er blendende Rollbilder über die Decke gravieren lässt. Während es viele Möglichkeiten gibt, das Interesse an der Spitze eines Raumes zu wecken, von der Verwendung von Tapeten bis hin zu farbenfrohen Farben, gibt es eine untertriebene Eleganz, sowohl wegen der klassischen, historischen Natur des Details selbst, als auch weil es Einen so interessanten Kontrapunkt zu den Details in Braun auf dem Kaminsims bietet. Auch hier kann die Tendenz, weiße Räume zu übersehen, genutzt werden, um auf raffinierte und überraschende Weise faszinierende Momente zu schaffen.

  • Galeriewand in einem weißen Wohnzimmer

    Kunst ist eines der wichtigsten Elemente in einem Heim. Es gibt eine Reihe von Wandfarben, aus denen Sie wählen können, wenn Sie nach dem besten suchen, um Ihre Sammlung auszustellen, aber es gibt einen Grund, warum die Wände in den meisten Kunstgalerien weiß sind. Die Wände in diesem Raum bilden eine perfekte Leinwand, auf der diese Sammlung von Modebildern dargestellt werden kann.

  • Weißes Wohnzimmer mit Holzböden

    Weiß ist der König (und die Königin) der kühlen Farben. Wenn es als vorherrschender Schatten in einem Raum verwendet wird, wird es oft notwendig, andere Farben hinzuzufügen, die den Raum aufwärmen, um ihn einladender zu machen und mehr wie zu Hause zu fühlen. Wenn die Aufgabe nach einer abgespeckten Farbpalette verlangt und Sie nicht in der Lage sind, eine Vielzahl anderer Farbtöne einzubringen oder nicht, dann wenden Sie sich an Braun, speziell Holz. Holztöne sind das Beste zum Aufwärmen eines Raumes. Das liegt an der Kombination von warmen Brauntönen und dem natürlichen Gefühl des Holzes. Dieses Zimmer nutzt seinen rustikalen, industriellen Charakter von den freiliegenden Holzbalken bis zu den Holzböden. Diese Farben gleichen das Weiß aus, während sie sich voneinander entfernen.

  • Modernes weißes Wohnzimmer mit hölzernen Akzenten

    Weiß ist ein idealer Ausgangspunkt, um einen Raum mit einem sanften Gefühl zu schaffen, vor allem, weil es die perfekte Grundlage für das Mischen einer Reihe von warmen und kühlen Farben ist. Das Weiß an den Wänden in diesem Raum wird durch den schwarz-weißen marokkanischen Teppich auf dem Boden ergänzt. Zwischen den beiden ist eine Mischung aus warmen und kühlen Einflüssen von den warmen Hölzern des Couchtischs und Weidenhockern gegenüber dem kühlen Blau der Textilien auf der Couch.

  • Schwarz-Weiß-Duplex

    Einer der schwierigsten Teil der Dekoration eines ganzen Hauses ist es, Wege zu finden, Verbindungen zwischen dem Dekor der verschiedenen Räume zu machen. Es ist nicht so einfach wie es klingt. Machen Sie die Verbindungen zu stark und das ganze Haus beginnt sich thematisch zu fühlen. Zu schwach und jedes Zimmer fühlt sich an wie in einem anderen Zuhause. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, ist eine einheitliche Wandfarbe, die alle Räume miteinander verbindet. Und die einfachste Farbe für diese Aufgabe ist Weiß. Mit Weiß können Sie das Dekor in Ihren verschiedenen Räumen mischen, indem Sie verschiedene Farben in jedem Raum wählen, um gegen den gleichmäßigen Hintergrund zu stoßen, der durch weiße Wände zur Verfügung gestellt wird. Diese wunderschöne Duplex-Wohnung hat den Vorteil, dass sie weiße Wände hat, da der Hauptton des Raumes vom Erdgeschoss bis zur Decke konstant bleibt.

  • Weiße Wände und Möbel

    Ihre Wände müssen nicht immer weiß sein. Und wenn sie sind, müssen sie nicht überall weiß sein. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Wandfarbe zu mischen, ist es immer eine gute Idee, diese Farben in die Teppiche und Möbel sowie eine Möglichkeit der Mischung der Farbschichten zu bringen. In diesem Wohnzimmer ist die Wandfarbe zwischen Weiß und Schwarz geteilt. Auf dem Boden bringen das weiße Sofa und die schwarzen Seitenstühle die Farben von den Wänden tiefer in den Raum. Wie auch immer, es ist das weiße Sofa, das am meisten gegen die Kombination von schwarzen Wänden, Seitenstühlen und Couchtisch knallt.

  • Bohemian White Wohnzimmer

    Dieser Raum schafft eine sehr fortgeschrittene Konversation zwischen der Decke und dem Boden. Mit einer kahlen, weißen Decke und einem bodenüberspannenden antiken Teppich in Grautönen bilden die Möbel zwischen ihnen eine subtile Mischung aus beiden und schaffen einen auffälligen Übergang von der Decke zum Boden und zurück.

Interessante Artikel
Empfohlen
Wenn die Temperaturen draußen steigen, wird auch die Inneneinrichtung heißer. Drückend heiße Zimmer sind miserabel und können schlaflose Nächte bedeuten. Eine Klimaanlage für das ganze Haus klingt vielleicht gut, aber Sie brauchen schnellere und billigere passive Kühllösungen. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Kühlmethoden, die nur wenige Minuten oder bis zu einer Stunde benötigen. Mit einige
Niederspannungsthermostate Praktisch alle Zentralheizungs- und Klimaanlagen werden von einem Niederspannungsthermostat gesteuert, der dem System mitteilt, wann es ein- und ausschalten soll, wenn die Haustemperatur das gewünschte Niveau erreicht hat. Diese Thermostate werden als Niederspannung bezeichnet, da sie von einem Transformator abgehen, der die Netzspannung von 120 Volt auf ein Niveau zwischen 12 und 24 Volt reduziert, je nachdem, welche Ofenfabrik Sie besitzen.
Wenn Sie an Brettspiele denken, fallen Ihnen wahrscheinlich Klassiker wie Monopoly, das Spiel des Lebens und Scrabble ein. Aber es gibt Hunderte von erstaunlichen Brettspielen für die ganze Familie, die über diese großen Namen hinausgehen, und Sie verpassen es, wenn Sie sie nicht ausprobiert haben. D
Travertin ist ein prächtiger Sedimentgestein, der sich gut für Innenwand- und Bodenbeläge sowie für Pflasterklinker und Poolverkleidungen eignet. Finden Sie heraus, wie Travertin das Aussehen Ihres Hauses verbessern kann. Textur unterscheidet Travertin von anderen Fliesen und Steinen Sobald Sie Travertin sehen, werden Sie es nie vergessen. Tr
Wenn die meisten Vogelbeobachter an Migration denken, denken sie nur an eine Art - die Feder- oder Fallbewegung von Vögeln zwischen Brut- und Überwinterungsgebieten. Es gibt jedoch viele verschiedene Arten von Migration, und auf der ganzen Welt wandern alle Arten von Vögeln jeden Tag, von Singvögeln über Enten, Kolibris bis hin zu Greifvögeln. Wenn
Die norwegische Ratte und die Dachratte sind die zwei häufigsten Ratten, die in Häuser eindringen, und beide können sehr zerstörerisch sein. Das Setzen von Fallen kann eine effektive Methode sein, um Ratten aus deinem Haus zu eliminieren und ist sicherer und allgemein zuverlässiger als die Verwendung von Gift. Wo